Home » Alle News, Herren News, Top News

Alexis Pinturault sichert sich den französischen Riesenslalom-Titel 2019

Alexis Pinturault sichert sich den französischen Riesenslalom-Titel 2019

Alexis Pinturault sichert sich den französischen Riesenslalom-Titel 2019

Isola – Alexis Pinturault gewinnt heute den Riesenslalom im Rahmen der französischen Skimeisterschaften in einer Zeit von 2.38,40 Minuten. Auf Platz zwei schwang Victor Muffat-Jeandet (+0,66) ab. Thibaut Favrot (+1,13) kletterte als Dritter auch aufs Podest.

Leo Anguenot (+1,56) wurde vor Thomas Fanara (+1,86) Vierter. Loevan Parand (+2,71) freute sich über den sechsten Platz. Robin Buffet (+2,84) war als Siebter fünf Hundertselsekunden schneller als Ryan Collombet (8.; +2,89). Die Positionen neun und zehn gingen an Alexis Brondex (9.; +3,17) und Jeremie Lagier (10.; +3,24).

Zum Austragungsort des Rennens: Isola 2000 ist ein Wintersportort in den französischen Seealpen. Er gehört zur Gemeinde Isola im Département Alpes-Maritimes und liegt im Mittel auf 2000 Metern Seehöhe.

Offizieller FIS Endstand: Französische Meisterschaft der Herren im Riesenslalom

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.