Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Top News »

[29 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Super Kombination der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
UPDATE: Super Kombination der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag beenden die Skiweltcup Damen in St. Moritz mit der 2. Super Kombination, bestehend aus einem Super G und einem Slalom, das Weltcupwochenende in St. Moritz. Um 10.45 Uhr wird der Super G gestartet ab 13.45 Uhr fällt die Entscheidung beim Kombinationsslalom (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Lindsey Vonn feierte am Freitag und Samstag ihren 48. und 49. Weltcupsieg und zog mit ihren 24. Abfahrtssieg in der ewigen Bestenliste gleich mit Renate Götschl. Ob am Sonntag das Trippel gelingt und die US Amerikanerin …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Therese Borssen gewinnt Europacup-Nachtslalom von Melchsee Frutt | ]
Therese Borssen gewinnt Europacup-Nachtslalom von Melchsee Frutt

Therese Borssen gewann am Freitagabend den Europacup Nachtslalom von Melchsee Frutt. Die Schwedin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:20.17 mit einem Vorsprung von 13 Hundertstel Sekunden gegen Vortagessiegerin Veronika Zuzulova aus der Slowakei durch. Den 3. Rang auf dem Podest sicherte sich mit Anna Swenn-Larsson eine weitere Schwedin.
Hinter der Italienerin Irene Curtoni und vor der Tschechin Sarka Zahrobska reihte sich Alexandra Daum als beste ÖSV Rennläuferin auf dem 5. Rang ein.
Aus dem DSV Team konnten sich mit Fanny Chmelar als 7. und Monica Hübner auf Platz 9 zwei Athletinnen …

Alle News, Damen News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch bei Abfahrt in St. Moritz (SUI) Zweite, Vonn siegt | ]
Maria Höfl-Riesch bei Abfahrt in St. Moritz (SUI) Zweite, Vonn siegt

Maria Höfl-Riesch hat bei der Abfahrt der Damen in St. Moritz (SUI) den hervorragenden zweiten Platz belegt. Schneller war in der Schweiz nur die US-Amerikanerin Lindsey Vonn. Auf den dritten Rang kam Tina Weirather aus Liechtenstein.
Lindsey Vonn konnte schon am Freitag die Super-Kombination der Damen in St. Moritz für sich entscheiden und auch am Samstag bei der Abfahrt war sie nicht zu schlagen. Nach knappem Rückstand im oberen Streckenteil drehte Vonn den Spieß um und legte eine Traumzeit hin. In 1:43,65 Minuten gelang ihr der Sieg. Es war der achte …

Alle News, Damen News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn hat nun auch die St. Moritz-Abfahrt gewonnen – Schnarf 13 | ]
Lindsey Vonn hat nun auch die St. Moritz-Abfahrt gewonnen – Schnarf 13

Am Samstagvormittag hat die 27-jährige US-Amerikanerin ihren 49. Weltcupsieg gefeiert. Es war ein ganz besonderer, denn für Vonn handelte es sich um den ersten Triumph in der Abfahrt von St. Moritz.
Im schweizerischen Nobel-Wintersportort hatte Vonn noch nie die Abfahrt gewonnen. Bisher war ein zweiter Platz ihr bestes Ergebnis im Engadin. Das änderte sich am Samstag, als Vonn die Konkurrenz zermürbte. 24 Stunden nach dem Sieg in der Superkombi blieb für Vonn die Stoppuhr bei 1.43,65 Minuten stehen. Der Zweitplatzierten Maria Höfl-Riesch aus Deutschland nahm die Amerikanerin 1,42 Sekunden ab. Für …

Damen News, Top News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in St. Moritz | ]
Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in St. Moritz

Die US Amerikanerin Lindsey Vonn fuhr bei der Abfahrt in St. Moritz in einer eigenen Liga. In einer Zeit von 1.43.65 distanzierte Sie die Konkurrenzen um Welten und feierte damit ihren ersten Abfahrtssieg im Schweizer Nobelskiort St. Moritz.
Bei ihrem 49. Weltcupsieg, den 24. in einer Abfahrt hatte die US Amerikanerin am Ende einen Vorsprung von 1.42 Sekunden auf die Zweitplatzierte Maria Höfl-Riesch, die sich nach ihrem gestrigen Ausfall bei der Superkombination eindrucksvoll zurück meldete.
Lindsey Vonn: „Ein Sieg in St. Moritz ist schon etwas besonderes für mich. Hier muss man gut …

Damen News, Top News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker. | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker.

Am Samstag findet in St. Moritz um 10.30 Uhr die 5. Saison Abfahrt der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). Als große Favoritin geht einmal mehr die US Amerikanerin Lindsey Vonn an den Start.
Bereits am Freitag bei der Weltcup Superkombi im Schweizer Nobelskiort hat Lindsey Vonn ihren 48. Weltcupsieg gefeiert. Vonn lag bereits nach der Abfahrt in Führung und verteidigte anschließend im Slalom 0,41 Sekunden ihres Vorsprungs. Zweite wurde die Slowenin Tina Maze, die im Stangenwald Laufbestzeit aufstellte (43,82 Sekunden) und die …

Damen News, Top News »

[27 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Fabienne Suter mit Knieverletzung | ]
Fabienne Suter mit Knieverletzung

Sturz im Slalom der Super-Kombination in St. Moritz! Fabienne Suter ist im heutigen Superkombinations-Slalom in St. Moritz gestürzt und hat sich dabei eine Zerrung in der rechten Kniekehle sowie eine Zerrung des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen.
Die Innerschweizerin wird somit für mehrere Wochen ausfallen. „Der Heilungsverlauf in den nächsten Tagen und Wochen wird zeigen, wann Fabienne Suter wieder ins Renngeschehen eingreifen kann“, sagt Teamarzt Walter O. Frey.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer …

Damen News, Top News »

[27 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Super Kombination in St. Moritz | ]
Lindsey Vonn gewinnt Super Kombination in St. Moritz

Auf der eisigen Piste Corviglia/Suvretta konnten die Slalom Spezialistinnen ihre Stärke ausspielen. Aber mit Maria Höfl-Riesch und Elisabeth Görgl scheiterte zwei der großen Favoritinnen auf den Sieg.
Diesen Sieg holte sich die Topfavoritin Lindsey Vonn in einer Gesamtzeit von 2:28.35 Minuten vor der Slowenin Tina Maze (+ 0.41) und der Österreicherin Nicole Hosp (+ 0.58).
Mit ihrem 48. Weltcupsieg baute die US Amerikanerin ihre Führung im Gesamtweltcup auf einen Vorsprung von 302 Punkten auf die Zweitplatzierte Tina Maze weiter aus. Eine der wahren Siegerinnen an diesem Tag war Nicole Hosp, die zum …

Damen News, Top News »

[27 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn liegt nach der Kombinationsabfahrt in St. Moritz in Führung | ]
Lindsey Vonn liegt nach der Kombinationsabfahrt in St. Moritz in Führung

St. Moritz, das für Val d’Isere einsprang, wo im Dezember wegen Schneemangels nicht gefahren werden konnte  präsentierte sich am heutigen Freitag, bei der 1. Super Kombination der Saison 2011/12 von seiner schönsten Seite. Bei Temperaturen um – 4° und strahlenden Sonnenschein boten sich den Rennläuferinnen beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Rennen.
Nach der Kombinationsabfahrt führt erwartungsgemäß die US Amerikanische Topfavoritin Lindsey Vonn in einer Zeit von 1:43.53 vor der Österreichischen Doppelweltmeisterin Elisabeth Görgl (+ 0.61) und der Deutschen Gesamtweltcupsiegerin Maria Höfl-Riesch (+ 0.91).
Lindsey Vonn: „Es war ganz gut. Der Vorsprung ist …

Damen News, Top News »

[26 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super Kombination der Frauen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super Kombination der Frauen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag starten die Skiweltcup Damen in St. Moritz mit der Super Kombination aus Abfahrt und Slalom in das Weltcupwochenende. Um 10.15 Uhr wird die Abfahrt gestartet ab 13.15 Uhr fällt die Entscheidung beim Kombinationsslalom (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Dabei wird zunächst die im Dezember in Val d’Isere abgesagte Weltcup-Super-Kombination der Damen nachgetragen. Eine Abfahrt am Samstag sowie eine weitere Super-Kombi am Sonntag jedoch  mit Super-G und Slalom schließen das Weltcupwochenende von St. Moritz ab.
Es gibt Sie noch und an diesem Wochenende gleich …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup »

[26 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Veronika Zuzulova gewinnt Europacupslalom der Damen in Melchsee-Frutt | ]
Veronika Zuzulova gewinnt Europacupslalom der Damen in Melchsee-Frutt

Melchsee-Frutt begrüßte am heutigen Donnerstag die Damen zu den  6. Europacup Rennen in der Zentralschweiz. Heute stand der Slalom der Damen auf dem Programm am morgigen Freitag geht dann der traditionelle Nachtslalom über die Bühne.
In einem international sehr stark besetzten Feld holte sich die Slowakin Veronika Zuzulova in einer Gesamtzeit von 1:40.93 Minuten den Sieg auf dem Cheselenhang.
Die Ränge 2 bis 4 blieben fest in Schwedischer Hand. Rang 2 sicherte sich dabei Emelie Wikstroem (+ 0.79) vor Theres Borssen (+ 1.00). Anna Swenn-Larsson (+ 1.32) verpasste das Podium um 32 …

Damen News, Top News »

[26 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn mit Bestzeit beim Abschlusstraining in St. Moritz | ]
Lindsey Vonn mit Bestzeit beim Abschlusstraining in St. Moritz

Beim Abschlusstraining der Damen, zur Samstagsabfahrt auf der Corviglia in St. Moritz stellte die US Amerikanerin Lindsey Vonn, ihre Favoritenrolle unter Beweis. Am Mittwoch beim 1. Training noch mit 2,51 Sekunden Rückstand nur auf Rang 28, fuhr Sie am Freitag die klare Bestzeit.
Nach den kalten Temperaturen über Nacht präsentierte sich, die weiche Strecke von gestern, heute hart  durchgefroren und wesentlich schneller. Vonn meisterte die Abfahrtsstrecke „Engiadina“ in einer Zeit von 1:44.43 und war damit um fast 4 Sekunden schneller als Lizz Görgl am Vortag.
Lindsey Vonn: „Ich bin eigentlich nur locker …

Damen News, Top News »

[26 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für 2. Abfahrtstraining der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
2. Abfahrtstraining der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 10.30 Uhr steht in St. Moritz für die Damen das 2. Abfahrtstraining auf der Corviglia auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Nachdem im letzten Jahr mit dem Riesenslalom auch eine technische Diszipilin auf dem Programm stand, kehren 2012 die St. Moritzer „Klassiker“ Abfahrt und gleich zwei Super-Kombinationen auf die Corviglia zurück.
Bei der 1. Trainingseinheit, die am Mittwoch wegen Schneefall und Wind um eine Stunde nach hinten verlegt werden musste, erzielte die Österreicherin Elisabeth Görgl in St. Moritz die schnellste …

Damen News, Top News »

[25 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Görgl Schnellste beim 1. Abfahrtstraining in St. Moritz | ]
Elisabeth Görgl Schnellste beim 1. Abfahrtstraining in St. Moritz

Die Österreichische Doppelweltmeisterin Elisabeth Görgl erzielte beim 1. Abfahrtstraining der Damen in St. Moritz die schnellste Zeit. Die Steierin setzte sich in einer Zeit von 1:48.27 Minuten vor der Italienerin Elena Fanchini (+ 0.39) und der US Amerikanerin Julia Mancuso (+ 0.67) durch.
Die vorgesehene Startzeit von 11.00 Uhr musste zunächst wegen leichtem Schneefall und böigen Wind um eine Stunde nach hinten verlegt werden. Auch die Wetteraussichten für die nächsten Tage könnten die Organisatoren immer wieder in Bedrängnis bringen.
Als beste Schweizerin klassierte sich Nadja Kamer (+ 0.77) vor der amtierenden Gesamtweltcupsiegerin …

Damen News, Top News »

[25 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg verzichtet auf Start in St. Moritz | ]
Viktoria Rebensburg verzichtet auf Start in St. Moritz

Bei den Damen werden am kommenden Wochenende in St. Moritz wieder die Speedfahrerinnen zum Einsatz kommen. Vor der Abfahrt am Samstag und der Super-Kombinationen am Sonntag wird in der Schweiz am Freitag die ausgefallene Super-Kombination von Val d´Isère nachgeholt.
DSV Damen Bundestrainer Thomas Stauffer: „Wir bereiten uns in den nächsten Tagen in Tarvisio/Italien auf das Speed-Wochenende im Engadin vor. Maria ist wieder gesund und hat sich zuletzt in einer guten Form präsentiert. Wir sind zuversichtlich, dass Maria in St. Moritz an die Leistungen von Cortina d’Ampezzo anschließen kann.
Viktoria Rebensburg legt in …

Alle News, Damen News »

[25 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen Aufstellung für Welt- und Europacuprennen in St. Moritz, Melchsee Frutt und Courchevel | ]
ÖSV Damen Aufstellung für Welt- und Europacuprennen in St. Moritz, Melchsee Frutt und Courchevel

Im Alpinen Skiweltcup stehen mit den zwei Kombinationen und einer Abfahrt drei Speedbewerbe in St. Moritz (SUI) bevor. Am 27. Jänner wird die in Val d´Isere abgesagte Superkombination mit einer Abfahrt und einem Slalomdurchgang nachgetragen. Tags darauf steht die Abfahrt am Programm. Am Sonntag findet erneut eine Superkombination statt. Diesmal mit Abfahrt und Slalom. Damencheftrainer Herbert Mandl hat heute folgende Läuferinnen nominiert.
Auf die Europacup Damen warten in der Schweiz und in Frankreich technische Bewerbe. Am 26. und 27. Jänner fahren die ÖSV Läuferinnen je einen Slalom in Melchsee Frutt (SUI). …

Alle News, Damen News »

[22 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Erster Slalom Sieg für Michaela Kirchgasser | ]
Erster Slalom Sieg für Michaela Kirchgasser

So schön kann siegen sein. ATOMIC-Lady Michaela Kirchgasser gewinnt in Kranjska Gora ihren ersten Weltcupslalom und das wenige Tage nach ihrer Knie-Verletzungspause. Die Salzburgerin sprang für ATOMIC-Seriensiegerin Marlies Schild, die im ersten Lauf ausfiel, ein. Kathrin Zettel schaffte eine beeindruckende Aufholjagd von Platz 17 auf Platz 5.
Die Serie von ATOMIC-Parade-Athletin Marlies Schild ist nach 5 Siegen in Serie zwar gerissen, doch die Siegesserie des ATOMIC RACE 158 SL geht dank Michaela Kirchgasser weiter. Die 26-jährige Salzburgerin feierte ihren ersten Slalom-Sieg in Schild-Manier und carvte auf der glatten Piste in Kranjska …

Alle News, Damen News »

[22 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Ein Slalomkrimi mit Kirchi in der Hauptrolle | ]
Ein Slalomkrimi mit Kirchi in der Hauptrolle

Einmal mehr konnte eine ÖSV Läuferin in einem Weltcupslalom das oberste Treppchen des Siegerpodestes besteigen. Diesmal war allerdings nicht Seriensiegerin Marlies Schild die Glückliche. Sie schied im ersten Durchgang aus. An ihre Stelle rückte am Sonntag Michaela Kirchgasser, die nach der Halbzeitführung auch nach einem fulminanten zweiten Lauf triumphierte. Die Salzburgerin gewann vor Tanja Poutiainen (FIN) und Veronika Zuzulova (SVK).
Marlies Schild hatte sich auf die Weltcuprennen am Herrenhang von Kranjska Gora sehr gefreut, war sie hier doch schon Siegerin. Leider war es aber auch dieser Hang, der das Ende ihrer …

Alle News, Damen News »

[22 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Kirchgasser gewinnt Slalom in Kranjska Gora (SLO) – Christina Geiger Achte | ]
Kirchgasser gewinnt Slalom in Kranjska Gora (SLO) – Christina Geiger Achte

Michaela Kirchgasser aus Österreich hat das Slalom-Rennen im slowenischen Kranjska Gora gewonnen. Zweite wurde Tanja Poutiainen aus Finnland vor der Slowakin Viktoria Zuzulova. Während Maria Höfl-Riesch bereits im ersten Durchgang ausschied, konnte sich Christina Geiger im zweiten Lauf noch auf Platz acht verbessern. Lena Dürr verpasste die Chance auf ihre erste Podest-Platzierung.
Die Führende des ersten Durchgangs, Österreicherin Michaela Kirchgasser, fuhr auch im zweiten Lauf die schnellste Zeit und konnte sich damit gegen die Konkurrenz durchsetzen. Mit einer Zeit von 1:47,25 Minuten nutzte sie das frühe Aus der Topfavoritin Marlies Schild …

Alle News, Damen News »

[22 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Kirchgasser gewinnt in Kranjska Gora – Südtirolerinnen enttäuschen | ]
Kirchgasser gewinnt in Kranjska Gora – Südtirolerinnen enttäuschen

Ein Wochenende zum Vergessen für die Südtiroler Skidamen. Nach dem schwachen Abschneiden am Samstag im Riesentorlauf landete am Sonntag im Slalom überhaupt keine der heimischen Athletinnen in den Punkterängen.
Nicole Gius aus Stilfs, nach dem ersten Durchgang noch in aussichtsreicher neunter Position, schied im zweiten Lauf aus. Für die Ennebergerin Manuela Mölgg endete das Rennen bereits nach dem ersten Durchgang, in dem sie ausschied.
Den Sieg holte sich einmal nicht Seriensiegerin Marlies Schild, die im ersten Lauf früh ausschied. Allerdings stand erneut eine Österreicherin ganz oben, nämlich Michaela Kirchgasser. Beim ersten Weltcupsieg …

Damen News, Top News »

[22 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom in Kranjsk Gora | ]
Michaela Kirchgasser gewinnt Slalom in Kranjsk Gora

Mit Minus 3° und einem extrem eisigen Untergrund präsentierte sich der Podkoren den Slalomrennläuferinnen beim Finaldurchgang im slowenischen Kranjska Gora. Nachdem Ausfall von Österreichs Slalomkönigin Marlies Schild und Slalom Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch nutze die Filzmooserin Michaela Kirchgasser die Gunst der Stunde und holte sich den Sieg. Nach Rang 3 in Zagreb schaffte Sie erstmals in ihrer Karriere den Sprung auf den obersten Podestplatz bei einer Slalomkonkurrenz. Ihren ersten Weltcupsieg feierte Kirchgasser am 24. Februar 2007 beim Riesenslalom in der Sierra Nevada.
Mit zweimaliger Laufbestzeit gewann Kirchgasser in einer Gesamtzeit von 1:47.25 …

Damen News, Top News »

[22 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Michaela Kirchgasser führt beim Slalom in Kranjska Gora | ]
Michaela Kirchgasser führt beim Slalom in Kranjska Gora

Auf der extrem eisigen, steilen und anspruchsvollen Piste von Kranjksa Gora führt überraschend die Österreicherin Michaela Kirchgasser, 0,11 Sekunden vor Veronica Zuzulova, deren Trainervater einen sehr schnellen Kurs auf den ohnehin schwierigen „Herrenhang“ gesetzt hatte. Dieser wurde in einem ausfallsreichen ersten Durchgang unter anderem der Slalomqueen Marlies Schild zum Verhängnis. Bereits im obersten Streckenabschnitt kam sie mit zu viel Geschwindigkeit in eine Haarnadel und schaffte den engen Radius nicht mehr. „Ich dachte, und auch die Trainer, dass da oben eh alles voll auf Zug geht. Dann bin ich zu dieser …

Damen News, Top News »

[21 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Kranjska Gora, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Kranjska Gora, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag findet im slowenischen Kranjska Gora der Slalom der Damen statt. Um 09.15 Uhr wird der 1. Durchgang gestartet, um 12.30 Uhr steht der Finallauf auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Die Frage nach der Favoritin stellt sich bei diesem Rennen nicht. In dieser Saison gab es bisher 5. Slalomrennen, fünfmal hieß die Siegerin Marlies Schild. Auch in Kranjska Gora scheint der oberste Platz auf dem Podest für die Slalomkönigin reserviert zu sein.
Schild fuhr in den bisherigen Saisonrennen in einer eigenen …

Alle News, Damen News »

[21 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg Dritte in Kranjska Gora (SLO) – Tessa Worley gewinnt | ]
Viktoria Rebensburg Dritte in Kranjska Gora (SLO) – Tessa Worley gewinnt

Tessa Worley aus Frankreich hat den Riesenslalom im slowenischen Kranjska Gora gewonnen. Zweite wurde Federica Brignone aus Italien vor Viktoria Rebensburg, die sich mit dem zweiten Lauf von Rang sieben auf das Podest schob.
Die Führende des ersten Durchgangs, Elisabeth Görgl (AUT) , konnte  den ersten Platz im Finale nicht verteidigen. Die Österreicherin hatte sichtlich Probleme und schied im unteren Teil der Strecke aus. Damit verhalf sie Tessa Worley zum Sieg, die zuvor auf Rang zwei lag. Zweite wurde die Vorlaufs-Dritte Federica Brignone. Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) konnte sich im Finaldurchgang …

Damen News, Top News »

[21 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley gewinnt Riesenslalom in Kranjska Gora | ]
Tessa Worley gewinnt Riesenslalom in Kranjska Gora

Tessa Worley heißt die Siegerin des 4. Saison Riesenslalom der Damen auf dem Podkoren im slowenischen Kranjska Gora. Die Französin setzte sich mit Laufbestzeit im Finale vor der wiedererstarkten Italienerin Frederic Brignone (+ 0.26) und der Deutschen Viktoria Rebensburg (+ 0.30) durch.
Tessa Worley: „Im 2. Lauf habe ich mich nicht so gut gefühlt. Es war sehr eisig und schlagig.  Aber das sind meine Bedingungen. Bei diesen Verhältnissen muss man so fahren, dann fühlt es sich nicht immer sehr gut an. Ich mag es, wenn wir auf solch schweren Hängen fahren.“
Mit …

Damen News, Top News »

[21 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Görgl führt beim Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora | ]
Elisabeth Görgl führt beim Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora

Der Damen Ski Weltcup macht an diesem Wochenende Halt in Slowenien. Wie bekannt wurde das Rennen vom schneearmen Maribor nach Kranjska Gora verlegt. Auf die Damen wartete auf dem Podkoren eine harte, teilweise eisige Piste und ein extrem steiler Zielhang.
Den 1. Durchgang meisterte am besten die österreichische Doppel Weltmeisterin Elisabeth Görgl. Die Steirerin meisterte den „Podkoren“ in einer Zeit von 1:00,52. Nach einem dritten Platz in Soelden zum Saisonauftakt einem zweiten in Aspen könnte heute der Sprung auf den obersten Stockerlplatz in Kranjska Gora gelingen.
Als größte Konkurrentinnen beim Kampf um …

Damen News, Top News »

[20 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Kranjska Gora, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um findet im slowenischen Kranjska Gora der Riesenslalom der Damen statt. Um 10.15 Uhr wird der 1. Durchgang gestartet, um 13.15 Uhr steht der Finallauf auf dem Programm. (Die offizielle Startliste – gegen 19.00 Uhr – und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Der Skiweltcup der Frauen macht Halt im Nordwesten Sloweniens in Kranjska Gora. Kurzfristig wurde der Weltcup von Maribor wegen Schneemangels innerhalb Sloweniens in die Region Oberkrain verlegt.
Das Programm bleibt aber gleich: am Samstag findet ein Riesenslalom und am Sonntag ein Slalom statt. Der Hang …

Alle News, Damen News »

[20 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Saisonende für Marianne Kaufmann-Abderhalden | ]
Saisonende für Marianne Kaufmann-Abderhalden

Die Ostschweizerin wird am Knie operiert. Marianne Kaufmann-Abderhalden, die sich im vergangenen Dezember in der Abfahrt von Lake Louise eine Verletzung infolge einer Instabilität im rechten Knie zugezogen hat, muss sich am nächsten Dienstag in der Orthopädie St. Gallen einer Operation unterziehen.
Für die Ostschweizerin, die nach den Nordamerika-Rennen mehrere Wochen pausieren musste und am Weltcup in St. Moritz wieder starten wollte, ist die Saison nun zu Ende. Das Kreuzband am rechten Knie wird am Dienstag durch Dr. Pierre Hofer rekonstruiert, um die Stabilität im Kniegelenk wieder herzustellen.
Nach der Operation wird …

Damen News, Top News »

[18 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Saisonaus für Maria Pietilä-Holmer – Kreuzbandriss | ]
Saisonaus für Maria Pietilä-Holmer – Kreuzbandriss

Tragisches Pech für die Schwedin Maria Pietilä-Holmer. Die Slalomspezialistin zog sich bei einem Trainingssturz in Hinterreit in Österreich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und muss vorzeitig die Saison beenden.
Die 25-Jährige trat unverzüglich die Rückreise nach Schweden an wo sie in den nächsten Tagen operiert werden soll. Pietilä-Holmer will sich von der Verletzung nicht unterkriegen lassen und verkündete bereits kämpferisch: „Das ist richtig tragisch, aber ich werde stärker denn je zurückkommen.“
Den bis dahin größten Erfolg feierte sie bei ihrer „Heim-Weltmeisterschaft“ 2007 in Åre, als sie hinter der Österreicherin Nicole Hosp …

Damen News, Top News »

[17 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Saisonende für Dominique Gisin | ]
Saisonende für Dominique Gisin

Knieverletzung schwerwiegender als bisher angenommen! Dominique Gisin, die sich heute in der Muttenzer Rennbahnklinik durch Dr. Lukas Weisskopf am linken Knie operieren liess, muss einen weiteren Rückschlag einstecken.
Während der Operation hat sich herausgestellt, dass der Knorpelschaden deutlich schwerwiegender, als bisher angenommen, ausfällt. „Die tiefen Verletzungen im Knorpel wurden heute mittels Stimulationsverfahren behandelt. Zudem musste man einen Teil des Meniskus entfernen“, sagt Dr. Lukas Weisskopf. Dies hat nun eine längere Rehabilitationsphase zur Folge.
Dominique Gisin wird für mindestens vier Monate ausfallen. Die Saison ist für die Engelbergerin somit zu Ende.
In eigener Sache: …

Alle News, Damen News »

[17 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen Weltcup Aufgebot für Kranjska Gora (SLO) und Europacup Starterinnen für St. Moritz (CH) | ]
ÖSV Damen Weltcup Aufgebot für  Kranjska Gora  (SLO) und Europacup Starterinnen für St. Moritz (CH)

Kranjska Gora springt am 21. und 22. Jänner als Weltcupveranstalter für die beiden technischen Weltcupbewerbe statt Marburg ein.  Damencheftrainer Herbert Mandl hat heute die Aufstellung für den Riesentorlauf und den Slalom bekanntgegeben. Nach ihrer Verletzungspause mit im Aufgebot ist wieder Michaela Kirchgasser.
„Es waren zwei sehr intensive Therapie-  und Trainingswochen für mich. Zuletzt standen schon wieder Kniebeugen und Sprünge mit der Langhantel am Trainingsplan. Das Knie hat sich erfreulicherweise sehr rasch wieder beruhigt und ich hoffe auch, dass es so bleibt.
Was das Skifahren anbelangt, verhält sich Knie sehr ruhig. Meine Risikobereitschaft …

Alle News, Damen News »

[17 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Kathrin Hölzl muss in Kranjska Gora erneut pausieren. | ]
Kathrin Hölzl muss in Kranjska Gora erneut pausieren.

In Lienz war die Freude groß als die Riesenslalom Weltmeisterin von 2009, Kathrin Hölzl, wieder in den Skiweltcup Zirkus zurückgekehrte. Die schier unendliche Leidensgeschichte der 27-Jährigen schien beendet zu sein.
Beim Rennen im Kranjska Gora muss Hölzl nun erneut passen. Wie aus Kreisen des DSV verlautet fühlt sich die Bischofswiesenerin körperlich noch nicht fit genug für die Strapazen eines Weltcuprennens.
Schon im Sommer erklärte Kathrin Hölzl im Interview mit Skiweltcup.TV, dass Sie nur topfit an den Start gehen wird. Dass es auf dem Weg zurück immer wieder Rückschläge geben kann war der …

Alle News, Damen News »

[17 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg freut sich auf Riesenslalom und Neuland Kranjska Gora | ]
Viktoria Rebensburg freut sich auf Riesenslalom und Neuland Kranjska Gora

Die alpinen Damen reisen nach Slowenien, gehen aber nicht wie ursprünglich geplant in Maribor an den Start, sondern kämpfen in Kranjska Gora in den Technikdisziplinen Riesenslalom und Slalom um Weltcup-Punkte.
Thomas Stauffer, Bundestrainer Damen: „Die Verlegung der Rennen von Maribor nach Kranjska Gora ist aufgrund der Schneelage nachvollziehbar und richtig. Mit Kranjska Gora steht zudem ein technisch anspruchvollerer Riesenslalom auf dem Programm, als wir ihn in Maribor gefahren hätten. Die Vorbereitung auf das kommende Rennwochenende absolvieren wir von Dienstag bis Donnerstag in Südtirol.
Maria Höfl-Riesch sollte den Schwung aus Cortina d’Ampezzo mitnehmen …

Alle News, Damen News, Herren News »

[17 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Die TV Termine für die Weltcuprennen in Kitzbühel und Kranjska Gora | ]
Die TV Termine für die Weltcuprennen in Kitzbühel und Kranjska Gora

Von 20. bis 22. Januar 2012 finden auf Streif und Ganslern die 72. Hahnenkamm Rennen statt. Seit den ersten Rennen im Jahr 1931 wurden 63 Abfahrten, 67 Slaloms und 64 Klassische Kombinationen ausgetragen. Hinzu kommen 6 Riesentorläufe sowie 12 Super-G-Bewerbe. In den Siegerlisten der Hahnenkamm-Rennen finden sich insgesamt 109 Namen aus 16 verschiedenen Nationen.
Auf die Sieger der Hahnenkammrennen wartet neben Ruhm und Ehre auch heuer wieder eine stattliche Summe an Preisgeld. Auf die besten Athleten wartet bei den 72. Hahnenkamm-Rennen ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 564.000 Euro.
Während an die …

Damen News, Top News »

[16 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Dominique Gisin erleidet Meniskusriss | ]
Dominique Gisin erleidet Meniskusriss

Dominique Gisin hat sich im Abfahrtstraining von Cortina d’Ampezzo am vergangenen Freitag am linken Knie verletzt. Nachdem die 26-Jährige am Samstag frühzeitig in die Schweiz zurück gekehrt ist, hat sie sich heute in der Rennbahnklinik in Muttenz durch Dr. Lukas Weisskopf untersuchen lassen. Die Untersuchung ergab einen Riss im Innenmeniskus, eine leichte Knorpelverletzung sowie eine Dehnung des Innenbands.
Bereits morgen Dienstag wird Dominique Gisin in der Rennbahnklinik in Muttenz arthroskopisch operiert. Die Innerschweizerin fällt somit für die nächsten Wochen aus.
Dominique Gisin: „Leider hat das heutige MRI einen Riss im linken Innenmeniskus …

Alle News, Damen News »

[15 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Höfl-Riesch bei Super-G in Cortina d’Ampezzo (ITA) Zweite hinter Vonn | ]
Höfl-Riesch bei Super-G in Cortina d’Ampezzo (ITA) Zweite hinter Vonn

Maria Höfl-Riesch ist beim Super-G von Cortina d’Ampezzo (ITA) auf Platz zwei gefahren. Die Partenkirchnerin musste sich auf der „Olympia delle Tofane“ nur der US-Amerikanerin Lindsey Vonn geschlagen geben. Platz drei ging an Tina Maze aus Slowenien. Viktoria Rebensburg und Veronique Hronek kamen nicht ins Ziel.
Maria Höfl-Riesch stellte in Cortina d’Ampezzo nach fast fehlerfreier Fahrt mit 1:26.77 Minuten eine neue Bestzeit auf und verdrängte die bis dahin führende Tina Maze von der Spitzenposition. Auch die danach startenden Top-Fahrerinnen Julia Mancuso (USA) und Elisabeth Görgl (AUT) konnten Höfl-Rieschs Bestmarke nicht toppen.
Vonn …

Alle News, Damen News »

[15 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Görgl im Super-G von Cortina Vierte | ]
Elisabeth Görgl im Super-G von Cortina Vierte

Auch im zweiten Klassiker von Cortina d´Ampezzo konnte keine der ÖSV Läuferinnen das Podest besteigen. Elisabeth Görgl war am Sonntag im Super-G als Vierte nur knapp daran vorbei geschrammt. Trotdem war es ihr bestes Super-G Ergebnis seit langem. Dass ihre Form stetig bergauf geht bestätigte auch Niki Hosp mit Rang elf.
„Ich bin geil gefahren und bis auf den einen schweren Fehler auch sehr zufrieden mit meiner Fahrt“, war Elisabteh Görgl über ihr verpasstes Podium nicht verärgert.
Ihre Spitzenzeit bestätigte auch Herbert Mandl. „Für diesen schwere Fehler ist sie noch eine Bombenzeit …

Alle News, Damen News »

[15 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Vonn gewinnt Super-G in Cortina – „Azzurre“ abgeschlagen | ]
Vonn gewinnt Super-G in Cortina – „Azzurre“ abgeschlagen

Lindsey Vonn hat den Super-G in Cortina gewonnen und die Konkurrenz dabei deklassiert. Die Südtirolerinnen konnten kein Top-Ergebnis einfahren.
Nach Platz zwei am Vortag in der Abfahrt gewann die US-Amerikanerin am Sonntag den Super-G in beeindruckender Manier vor ihrer Erzrivalin Maria Höfl-Riesch (+ 0,61). Dritte mit „normaler“ Unterwäsche wurde die Slowenin Tina Maze.
Als beste des italienischen Teams schnitt die zwölftplatzierte Elena Curtoni ab. Hanna Schnarf belegte, mit einem Rückstand von 2,61 Sekunden auf die Tagessiegerin, den 21. Rang. Verena Stuffer und die junge Ahrntalerin Anna Hofer kamen nicht ins Ziel, während …

Damen News, Top News »

[15 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Super G in Cortina d‘ Ampezzo | ]
Lindsey Vonn gewinnt Super G in Cortina d‘ Ampezzo

Wenn sie gesund ist, ist sie nach wie vor kaum zu biegen: Lindsey Vonn spielt beim Super-G in Cortina ihre Klasse voll aus, Risiko und vollen Zug am Ski vom Start weg, im Mittelteil Riesenvorsprung, unten verliert sie etwas – im Ziel Bestzeit und 0,61 Sekunden Vorsprung auf Maria Höfle-Riesch und 0,86 Sekunden auf Tina Maze.
Lindsey Vonn: Heute war für mein Selbstvertrauen sehr wichtig. Letzte Woche war es nicht leicht für mich, ich hatte kein gutes Gefühl. Gestern war es auch nicht gut mit dem Wind. Aber heute habe ich …

Damen News, Top News »

[14 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 11.30 Uhr findet auf der traditionsreichen „Pista Olimpia delle Tofane“ der  Super G der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben).
Hätten Sie es gewusst? Der letzte Sieg von Lindsey Vonn liegt schon 40 Tage zurück. Beim Super G in Beaver Creek stand die US Amerikanerin am obersten Podestplatz. Geht es nach dem Willen der 27 Jährigen aus Vail soll sich dies am Sonntag beim Super G in Cortina d’Ampezzo.
„Ich liebe diese Strecke. Hier fühle ich mich immer sehr wohl“, bekundet das …