Einen Meilenstein in ihrer bislang erst kurzen, dafür aber umso erfolgreicheren Karriere hat die 20jährige Kirchbergerin Jessica Depauli dank letztjähriger perfekter Saison bereits erreicht – den erträumten Fixplatz im Weltcup: „Für mich war es immer  Ziel, im Weltcup zu fahren. Schon als 12jährige habe ich zu meinen Trainern gesagt, dass ich es in den Weltcup… Jessica Depauli fiebert Weltcupauftakt entgegen weiterlesen

Maria Höfl-Riesch und Lindsey Vonn waren jahrelang vor der Kamera ein Herz und eine Seele, doch hinter der Fassade muss es schon länger gebrodelt haben. In diesem Jahr treffen die beiden beim Weltcup Opening zwar als Markenkolleginnen, aber sicher nicht mehr als Freundinnen aufeinander. Beim Pressegespräch des DSV will Maria Höfl-Riesch nichts von einem „Zicken… Maria Höfl-Riesch vs. Lindsey Vonn – Zwei Welten und Mentalitäten prallen aufeinander weiterlesen

Dunkle Wolken über dem DSV Damen Team. Eine Verletzungsserie erschüttert derzeit die Damen des Deutschen Skiverbands. Nachdem Ausfall von Susanne Riesch und der Verletzung von Isabelle Stiepel, erwischte es nun auch Gina Stechert beim Abfahrtstraining in Chile. Für die 23-Jährige Oberstdorferin ist dies bereits die dritte schwere Verletzung ihrer Karriere. Im Februar 2005 zog sie… Deutsche Ski Damen kämpfen mit dem „Verletzungsteufel“ – Saisonauftakt ohne Kathrin Hölzl weiterlesen

München/Planegg – Nach einer Knieoperation muss Gina Stechert voraussichtlich sechs Monate pausieren. Am vergangenen Samstag hatte sich Gina Stechert beim Super-G-Training im chilenischen Nevados de Chillan am linken Knie verletzt. Am heutigen Mittwoch wurde die 23-Jährige in der Orthopädischen Chirurgie München (OCM) erfolgreich operiert. Dr. Hermann Mayr diagnostizierte einen Riss des vorderen Kreuzbandes und des… Kreuzbandriss – Saisonaus für Gina Stechert weiterlesen

Die Italienischen Weltcup-Starterinnen in den technischen Disziplinen haben die Vorbereitung auf die kommende Saison wieder aufgenommen, währenddessen ziehen die Athletinnen der schnellen Disziplinen nach dem Trainingslager in Argentinien eine erste Bilanz. Italien Frauen-Cheftrainer Raimund Plancker hat insgesamt zehn Riesentorläuferinnen für das Trainingslager im Mölltal einberufen. Neben der wiedergenesenen Manuela Mölgg, Denise Karbon, Lisa Agerer und… Riesentorlauftraining der Italienerinnen im Mölltal – Bilanz der Speed-Spezialistinnen weiterlesen

Die deutsche Skirennfahrerin Isabelle Stiepel muss eine sechs wöchige Trainingspause einlegen. Die 21-Jährige aus Mittenwald zog sich beim Training im schweizerischen Saas Fee eine Knorpelabsplitterung im Knie zu. Der operativer Eingriff erfolgte am 23.September im OCM (Orthopädische Chirurgie München) und wurde von Dr. Ernst-Otto Münch, dem Verbandsarzt des deutschen Skiverbandes durchgeführt. Für die nächsten 6… Sechs Wochen Trainingspause für Isabelle Stiepel weiterlesen

Beim Abfahrtstraining in Zermatt (CH) hat sich Nicole Schmidhofer (ST) am Samstag einen unverschobenen Bruch des linken Sprungbeines und einen ausgedehnten Muskelfaserriss  an der rechten Oberschenkelrückseite  zugezogen. Das bestätigt Dr. Christian Fink, bei dem Schmidhofer am Sonntag eine MRI Untersuchung durchführen ließ. „Für beide Verletzungen bedarf es keines operativen Eingriffes. Der Knochenbruch  braucht eine ca.… Trainings- und Rennpause für ÖSV Rennläuferin Nicole Schmidhofer weiterlesen

Das US Damen Team hat am Mittwoch das Trainingslager in Chile beendet. Wie Lindsey Vonn über ihren Facebook Account veröffentlichte, war Sie mit den Trainingstagen und vor allem mit der Stimmung im Team mehr als zufrieden. Wie man auf dem „Beweisfoto“ sehen kann hatten Lindsey Vonn, Resi Stiegler und Hailey Duke viel Spaß im Training.… Ski Weltcup V.I.P. News: 22. September 2011 – Der Blick hinter die Kulissen weiterlesen

Nach einer Knie-Operation muss Susanne Riesch voraussichtlich sechs Monate pausieren. Am vergangenen Mittwoch hatte sich die DSV-Athletin nach einem Sturz beim Abfahrtstraining im chilenischen Nevados de Chillan schwer am linken Knie verletzt. Am heutigen Samstag wurde die 23-Jährige in der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau erfolgreich operiert. DSV-Mannschaftsarzt Dr. Ernst-Otto Münch diagnostizierte eine Fraktur des linken Schienbeinkopfes,… Saisonaus für Susanne Riesch weiterlesen

Die Schweizer Ausnahmeskifahrerin Lara Gut ist noch auf der Suche nach einen Kopfsponsor für die Skiweltcup Saison 2011/12. Wie ihr Manager Armin Meier erklärte wurde der Vertrag mit Raiffeisen nicht verlängert. Der neue Individualsponsor soll nicht „Irgendwer“ sein. „Wir suchen für sie einen Partner mit internationaler Ausstrahlung“, so Infront Geschäftsführer Ringier. Dabei will sich das… Schweizer Werbeikone Lara Gut auf der Suche nach „Kopfsponsor“ weiterlesen

Während die meisten Skifahrer zur Zeit in Übersee unterwegs sind, hat das Schweizer Damenteam ihr Trainingslager in Zermatt und Saas Fee abgehalten. Speedtrainer Stefan Abplanalp war mit den Bedingungen die dem gesamten Team, vor allem auch von den Zermatter Berbbahnen, gestellt wurden mehr als zufrieden. „Viel Sonnenschein und zum richtigen Zeitpunkt etwas Schneefall, wir konnten… Schweizer Speedtrainer Stefan Abplanalp mit Trainingslager in Zermatt sehr zufrieden. weiterlesen

Nevados de Chillan/Planegg (dsv) – Skirennfahrerin Susanne Riesch zog sich bei einem Trainingssturz im chilenischen Nevados de Chillan am gestrigen Mittwoch eine Verletzung am linken Knie zu. Nach einer ersten Untersuchung im Krankenhaus von Chillan wurde eine Verletzung am linken Schienbeinkopf diagnostiziert. Die 24-jährige vom SC Partenkirchen war beim Abfahrtstraining gestürzt. Susanne Riesch ist derzeit… Susanne Riesch fällt nach Knieverletzung aus weiterlesen

Seit Freitag trainieren die Europacup Damen des ÖSV im Schweizer Skiort Zermatt. Für die Technikerinnen startet der EC-Wettkampfwinter in Levi (FIN), die Speeddamen begehen ihren Auftakt Anfang Dezember in Kvitfjell (NOR). Mit den Pisten- und Trainingsbedingungen zeigen sich Trainer und Läuferinnen hochzufrieden. Neben den idealen Wetter- Schneevoraussetzungen in Zermatt läuft die Vorbereitung der EC Damen… Europacup-Damen trainieren in Zermatt – Kreuzbandriss bei Michelle Morik weiterlesen

Nach ihrem schweren Sturz: Jochen Schweizer hilft der deutschen Meisterin im Super-G 2010 mit Bungee Jumping in München auf die Sprünge München, 12. September 2011 – Innere Blockaden, Hemmschwellen sowie Grenzüberschreitungen – für die deutsche Skirennläuferin Gina Stechert keine unbekannten Gefühle. Nach ihrem schweren Sturz beim Eröffnungsrennen der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen holt sich die Sportlerin… Gina Stechert – Sommertraining der etwas anderen Art weiterlesen