Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Herren News, Top News »

[7 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Saison-Abschluss: Interview mit DSV Rennfahrer Andreas Sander | ]
Saison-Abschluss: Interview mit DSV Rennfahrer Andreas Sander

Andreas Sander blickt auf die vergangene Saison zurück und gibt ambitionierte Ziele für den kommenden Winter aus.
Andi, vor gut einem Monat hast Du Deine erste komplette Weltcup-Saison beendet. Wie fällt Dein Gesamtfazit aus?
Andreas Sander: Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden, dass ich die gesamte Saison durchfahren und mich zu Beginn der Saison für die Starts qualifizieren konnte. Das war vor der Saison mein Ziel. Ich hätte mir jedoch ein bisschen mehr Konstanz in meinen Leistungen gewünscht. Diese kleine Unzufriedenheit konnten jedoch die besonders guten Platzierungen von Lake Louise und …

Damen News, Herren News, Top News »

[6 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Vergabe der Weltmeisterschaften 2017: Die Entscheidung rückt näher | ]
Vergabe der Weltmeisterschaften 2017: Die Entscheidung rückt näher

Am 31. Mai 2012 vergibt der FIS-Vorstand die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften für das Jahr 2017. St. Moritz kandidiert zum dritten Mal und kann sich berechtigte Hoffnungen machen, dieses Mal den Zuschlag zu erhalten.
Die Gegner sind Cortina d’Ampezzo aus Italien (3. Kandidatur) und Are aus Schweden (1. Kandidatur) – also überhaupt kein leichtes Spiel, aber doch eines, welches sich gewinnen lässt.
Das Kandidatur-Komitee, welches seit der ersten Kandidatur aus den gleichen Leuten zusammengesetzt ist und unter der Leitung des Präsidenten Hugo Wetzel die Ski-Weltmeisterschaften wieder nach St. Moritz zurückbringen möchte, reist guten Mutes …

Herren News, Top News »

[5 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety blickt auf die Saison 2011/2012 zurück | ]
Ted Ligety blickt auf die Saison 2011/2012 zurück

„Die letzte Saison war wirklich eine gute für mich. Natürlich bin ich etwas enttäuscht, dass ich mir die Riesenslalomkugel nicht holen konnte, aber ich habe einige großartige Erfolge erzielt. Außerdem konnte ich im Riesenslalomweltcup noch nie so viele Punkte erreichen wie heuer.
Meine Slalomform wurde viel konstanter. Ich begann meine Karriere ja, wie alle wissen, als Slalomfahrer. Also legte ich im letzten Sommer den Trainingsschwerpunkt auf den Slalom – mein Ziel war es, wieder unter die Top 15 zu kommen. Ich bin glücklich, dass mir dieses Ziel gelungen ist, aber wirklich …

Damen News, Top News »

[4 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Nicole Gius nicht mehr in der Nationalmannschaft | ]
Nicole Gius nicht mehr in der Nationalmannschaft

Der Präsident des Italienischen Wintersportverbandes FISI, Flavio Roda, hat die Mannschaften und den Trainerstab der Alpinen für die Saison 2012-2013, die von den Rennsportleitern Claudio Ravetto und Raimund Planker vorgeschlagen wurden, gut geheißen. Nic ht mehr im Team ist die Vinschgerin Nicole Gius
Die Mannschaften wurden in drei Gruppen aufgeteilt: In die “World Cup”-Mannschaft wurden die Athleten bis zum 15. Platz der FIS-Rangliste einberufen, während jene vom 16. bis 30. Platz in der „A“-Mannschaft Platz finden. Insgesamt sind fünf Südtiroler im Weltcup-Team: Christof Innerhofer und Dominik Paris bei den Männern, Denise …

Damen News, Top News »

[2 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Droht Kathrin Zettel bei Nicht-OP Karriereende? | ]
Droht Kathrin Zettel bei Nicht-OP Karriereende?

Göstling an der Ybbs – Kathrin Zettel, die niederösterreichische Super-Kombi-Weltmeisterin von 2009, bangt um ihre Karriere. Vor fünf Jahren stürzte sie bei der Kombi-Abfahrt in Tarvis schwer und zog sich eine Knorpelverletzung im linken Knie zu. Seither schleppt die zu den besten Athletinnen in den Disziplinen Riesentorlauf und Slalom zählende Österreicherin diese Verletzung mit sich, so Mentaltrainer und Manager Valentin Hobel.
Derzeit stehen Ski-Tests für die bevorstehende Saison auf dem Programm. Und dabei meldete sich die langwierige Verletzung wieder zurück. Zettel biss zwar bei jedem Trainingslauf die Zähne zusammen, doch die …

Herren News, Top News »

[2 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann von nun an auf Blizzard-Brettern unterwegs | ]
Romed Baumann von nun an auf Blizzard-Brettern unterwegs

Hochfilzen – Romed Baumann hat sein Material gewechselt. Der aus der Biathlonhochburg Hochfilzen stammende Sportler wird mit Blizzard-Skiern die Pisten in der neuen Saison „runter rasen“. Bereits beim Showrennen in Island fuhr der 26-Jährige erstmals auf den neuen Brettern. Baumann wird als Leader das Blizzard-Team unter Rennchef Bernhard Knauss führen.
Baumann, auf die Frage nach den Tests angesprochen, sprach davon, dass diese sehr gut verliefen. Auch Knauss war um ihn bemüht. Kürzlich testete der Tiroler in Sölden und auch die nächsten Tage werden intensiv genützt, um das optimale Gefühl und Material …

Top News »

[30 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Leki-Chef Klaus Lenhart bei Flugzeugabsturz getötet | ]
Leki-Chef Klaus Lenhart bei Flugzeugabsturz getötet

Esslingen – Klaus Lenhart ist tot. Kurz nach dem Start ist sein Flieger abgestürzt und in einem Waldstück am Boden zerschellt. Nach dem Abheben nach rund 500 Metern kam es zu einem Motoraussetzer. Der Versuch, zur Startbahn zurückzufliegen, misslang. Das Wrack fing sofort Feuer. An Bord saß  Klaus Lenhart, 56 Jahre, Geschäftsführer der Leki-GmbH. Für ihn endete das Flammeninferno tödlich. Der 24-jährige Pilot der zweisitzigen Maschine überlebte indessen schwer verletzt.
Die Firma Leki ist ein baden-württembergisches Unternehmen, das vor allem Stöcke und Handschuhe für Nordic Walker und Skifahrer hergestellt. So schwören …

Herren News, Top News »

[24 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Hans Grugger hat Karriereende bekannt gegeben | ]
Hans Grugger hat Karriereende bekannt gegeben

Hans Grugger hat am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Innsbruck sein Karriereende bekanntgegeben 
Innsbruck – Bei einer für heute einberufenen Pressekonferenz in Innsbruck hat der Salzburger Super-G- und Abfahrtsläufer Johann „Hans“ Grugger das Ende seiner sportlichen Laufbahn angekündigt. Der charismatische Sportler begann mit drei Jahren mit dem Skilauf. In der Folge wurde er als Jugendlicher in den Kader des Salzburger Landesskiverbandes aufgenommen und bestritt erstmals FIS-Rennen. Sportlich ging es trotz einiger Verletzungen aufwärts, ehe er 2001/2002 im Europa- und ab 2003/2004 im Weltcup im Einsatz war. Das Debüt am 29. November …

Damen News, Top News »

[23 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Carmen Thalmann: „Es wäre ein Traum bei einer WM im eigenen Land starten zu können.“ | ]
Carmen Thalmann: „Es wäre ein Traum bei einer WM im eigenen Land starten zu können.“

Carmen Thalmann aus Berg im Drautal in Kärnten zählt ohne Frage zu den Shooting Stars der Skiweltcup Saison 2011/12. Am 27. November 2011 fuhr Thalmann im Slalom in Aspen auf den 23. Platz und gewann somit erstmals Weltcuppunkte. Drei Wochen später erreichte sie mit Platz neun im Slalom von Courchevel ihr erstes Top-10-Ergebnis im Weltcup. Im Interview mit Skiweltcup.TV sprach die 22-Jährige über ihre Verletzung, über die WM 2013 im eigenen Land, über die härtesten Fans im Skiweltcup und über ihre Freundin Jessica Depauli.
Skiweltcup.TV: In Kranjska Gora hast Du …

Herren News, Top News »

[21 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für 4.000 Fans beim Marcel Hirscher RACE FEST der Emotionen | ]
4.000 Fans beim Marcel Hirscher RACE FEST der Emotionen

Familie, Freunde, Fans und Special Guests, darunter die Ski-All-Stars Annemarie Moser-Pröll und Karl Schranz, feierten Marcel Hirscher daheim in Annaberg. Und der Gesamtweltcupsieger von 2012 sagte zu den 4.000 im und um das RACE FEST-Zelt gerührt: „Danke!“
„Leute, ich hab‘ eine Riesenfreude, dass ihr alle da seid. Ohne eure Begeisterung, wären meine Siege nicht viel Wert.“ So bedankte sich Marcel Hirscher bei den rund 4.000 Besuchern die zum RACE FEST in Annaberg gekommen waren. Die Gemeinde Annaberg hatte gemeinsam mit den Hirscher-Partnern Raiffeisen und ATOMIC eine gelungene Party für und mit …

Damen News, Top News »

[21 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Skifahrerin Wendy Holdener Schweizer Nachwuchssportlerin 2011 | ]
Skifahrerin Wendy Holdener Schweizer Nachwuchssportlerin 2011

Unteriberg – Wie der Bote der Urschweiz berichtet, wurde die am 12. Mai 19 Jahre alt werdende Allrounderin Wendy Holdener aus Unteriberg dem eidgenössischen Kanton Schwyz von der Stiftung Schweizer Sporthilfe zur Nachwuchsatlethin 2011 gekürt. Etwas mehr als 150 geladene Gäste wohnten der Veranstaltung bei. Alles in allem verteilte die Stiftung rund 47.000 Franken (knapp 40.000 Euro). Holdener erhielt neben einem Ring überdies einen Scheck zu 12.000 Franken (fast 10.000 Euro) und eine Urkunde. Dazu darf der über eine Internetabstimmung erkorene weibliche Publikumsliebling am Superzehnkampf am 2. November 2012 an …

Herren News, Top News »

[18 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für SCHÖRGHOFER UND FISCHER WIEDER MIT VEREINTEN KRÄFTEN | ]
SCHÖRGHOFER UND FISCHER WIEDER MIT VEREINTEN KRÄFTEN

Philipp Schörghofer (AUT) wird in den kommenden zwei Jahren mit dem Material von Fischer Sports unterwegs sein. Damit erfreut sich das österreichische Unternehmen nach Grange (FRA) und Herbst (AUT) einem erneuten Zuwachs von großer Bedeutung. Der Österreicher erzählt im Interview von seinen Beweggründen.
Bis 2008 warst du ja bereits auf Fischer unterwegs. Jetzt kehrst du in den Schoß der Fischer-Familie zurück. Wie siehst du deine Rückkehr?
Ich sehe den Wechsel als neue Herausforderung, auf die ich mich sehr freue, die mich außerordentlich motiviert. Die Skitests versprechen einiges. Die Meinung der Trainer war, …

Damen News, Top News »

[17 Apr 2012 | Bisher ein Kommentar | ]
Susanne Riesch: „Mein Hauptziel ist im November wieder Rennen zu fahren.“

Zwischen einem Kurzurlaub in Italien und einem sechswöchigen Bundeswehrlehrgang stellte sich Susanne Riesch den Fragen von Skiweltcup.TV und berichtete über ihren Gesundheitszustand, über ihr Rehaprogramm, über wahre Freundschaften und wagte einen Ausblick in die neue Saison.
Im September 2011 im Trainingslager warst Du laut Aussage deiner Trainer „traumhaft“ unterwegs. Dann kam der böse Sturz, bei dem Du Dir einen Bruch des linken Schienbeinkopfes, einen Kreuzbandriss und eine Meniskusverletzung zugezogen hast. Wie geht es Dir heute?
Susanne Riesch: „Ich bin auf jeden Fall auf dem Wege der Besserung und es läuft alles nach …

Damen News, Herren News, Top News »

[17 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Burkhard Schaffer neuer Abfahrtstrainer der ÖSV-Herren – Thomas Trinker neuer EC-Cheftrainer der Damen | ]
Burkhard Schaffer neuer Abfahrtstrainer der ÖSV-Herren – Thomas Trinker neuer EC-Cheftrainer der Damen

Burkhard Schaffer trainiert ab sofort das ÖSV-Abfahrtsteam und tritt damit die Nachfolge von Andreas Evers an. Der 46-jährige Steirer, zuletzt Abfahrtstrainer in Slowenien, erhielt einen Dreijahresvertrag und betreut in Zukunft das Team rund um Abfahrtsweltcupsieger Klaus Kröll.
„Die Freude ist sehr groß, dass ich die Chance bekommen habe, wieder beim ÖSV zu arbeiten. Ich möchte, dass wir innerhalb der Gruppe gut zusammenarbeiten, und dass wir die Ziele, die wir uns stecken, auch erreichen. Der Druck ist vor allem in Österreich sehr hoch, aber da ich schon einige Jahre Trainer bin, kann …

Damen News, Top News »

[16 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Neue Probleme für Lindsey Vonn – 1,7 Millionen Dollar Nachzahlung ans Finanzamt | ]
Neue Probleme für Lindsey Vonn – 1,7 Millionen Dollar Nachzahlung ans Finanzamt

Auf der Piste ist es in dieser Saison für Lindsey Vonn richtig rund gelaufen. Privat kommen auf die 27-Jährige nach der Scheidung von Ehemann Thomas neue Probleme zu.
Die US Finanzbehörde stellte der 27-Jährigen Gesamtweltcupsiegerin einen Nachzahlungsbescheid über 1,7 Millionen Dollar zu.
Gegenüber den „Detroit News“ erklärte die US Amerikanerin: „Es ist kein Geheimnis, dass das letzte Jahr abseits der Piste für mich sehr turbulent war. Diese Sache ist mir erst kürzlich zu Ohren gekommen und ich habe umgehend die entsprechenden Schritte eingeleitet, um sie aus der Welt zu schaffen.“
Auch auf ihrer …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Maria Reiss: „Ich will in der neuen Saison an der Skiweltcup Türe anklopfen.“ | ]
Lisa Maria Reiss: „Ich will in der neuen Saison an der Skiweltcup Türe anklopfen.“

Es war nicht die Saison der Lisa Maria Reiss. Beendete die 18-Jährige die Vorsaison noch als Österreichische Riesenslalommeisterin musste sich die Pongauerin in diesem Jahr mit Verletzungen und einer Viruserkrankung herumschlagen.
Wie ist dein Rückblick in die Saison 2011/12 ?
Lisa-Maria Reiss: „Mein Rückblick auf die Saison 11/12 war geprägt von Höhen und Tiefen! Aufgrund meines Sprunggelenkbruchs und meines Epstein-Barr Virus habe ich mich nie richtig ausbelasten können, hab aufgrund meiner körperlichen Verfassung ganz wenige Rennen bestreiten können! Jede längere Anreise zu Rennen hat mich schon sehr viel Kraft gekostet! Was den …

Damen News, Top News »

[14 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Ana Jelušić zurückgetreten | ]
Ana Jelušić zurückgetreten

Zagreb – Mit Ana Jelušić ist eine weitere kroatische Top-Athletin zurückgetreten. Laut fisalpin.com waren anhaltende Asthma-Probleme der Grund für das Karriereende. Die 25-jährige Kroatin zählte während ihrer sportlichen Laufbahn zu den besten Slalomläuferinnen im Weltpokal. Auch im Riesentorlauf erzielte sie einige gute Erfolge, war jedoch in dieser Disziplin nicht so erfolgreich. Aufgrund ihrer gesundheitlichen Probleme verpasste die sympathische Athletin schon die komplette Saison 2011/12.
Im Oktober 2002 fuhr die aus Rijeka stammende Torlaufspezialistin erstmals im Konzert der Großen am Rettenbachferner in Sölden mit und erfreute sich über den 23. Endrang. Bereits …

Damen News, Top News »

[14 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweiz: Neuer Trainer für die Technikerinnen – Alois Prenn ersetzt Lionel Finance | ]
Schweiz: Neuer Trainer für die Technikerinnen – Alois Prenn ersetzt Lionel Finance

Alois Prenn wird neuer Trainer der Technikerinnen von Swiss-Ski. Der Südtiroler tritt damit die Nachfolge von Lionel Finance an, der das Schweizer Slalomteam in den letzten zwei Jahren betreut hat.
Hans Flatscher, Cheftrainer des Alpinen Damenteams, hat sich entschieden, die Zusammenarbeit mit Lionel Finance als Trainer der Technikerinnen zu beenden. „Die Arbeit mit dem Schweizer Team hat mir viel Freude gemacht und ich hätte auch gerne unsere Ziele weiter verfolgt. Ich verstehe aber, dass ein Wechsel an der Spitze auch Wechsel im Trainerteam nach sich ziehen. Den Swiss-Ski Athletinnen und dem …

Herren News, Top News »

[13 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Reinfried Herbst wechselt zu Fischer | ]
Reinfried Herbst wechselt zu Fischer

Reinfried Herbst und Fischer Sports gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Der 33-Jährige besuchte das Unternehmen in Oberösterreich und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.
Der Salzburger sieht darin vor allem einen neuen Motivationsfaktor: „Mit meinem ehemaligen Ausrüster habe ich große Erfolge gefeiert und mir bleiben sehr schöne Erinnerungen. Aber jetzt will ich in die Zukunft sehen und mich neu motivieren. Dieser frische Wind gibt mir neuen Auftrieb, meine nächsten großen Ziele zu erreichen. Davon habe ich noch einige!“
Herbst, der vorerst außer Gefecht ist, wurde vor kurzem an der Schulter operiert und muss sich noch …

Damen News, Top News »

[12 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Eva Maria Brem wechselt zu Völkl und Fischer | ]
Eva Maria Brem wechselt zu Völkl und Fischer

Die Österreicherin Eva-Maria Brem, aus Münster in Tirol, geht mit neuem Material in die WM Saison 2013. Bei den Ski wechselt  sie zu der Firma Völkl, im Bereich Skischuhe schenkt die 23-Jährige ihr Vertrauen der Firma Fischer.
„Ich bin sehr stolz und glücklich euch mitteilen zu können, dass ich für zwei Jahre bei der Skifirma Völkl unterschrieben habe. Ich bin von allen sehr herzlich aufgenommen worden und habe beim Schneekurs jetzt in Kühtai bereits auf meinem neuen Material trainiert. Auf die neue Zusammenarbeit freue ich mich nun riesig,  genieße die neue …

Herren News, Top News »

[12 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Vitus Lüönd erleidet Kreuzbandriss! Verletzungspech für Schweizer Abfahrtsmeister | ]
Vitus Lüönd erleidet Kreuzbandriss! Verletzungspech für Schweizer Abfahrtsmeister

Der Innerschweizer Vitus Lüönd ist am Mittwoch beim Testen der neuen Riesenslalom Ski in Samnaun gestürzt und hat sich dabei eine Verletzung am linken Knie zugezogen. Die MRI-Untersuchung zeigte einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie eine Verletzung am Meniskus. Der A-Kader Athlet wird sein Knie am Samstag von Teamarzt Markus Koster operieren lassen und kann erst im Herbst wieder auf die Skipisten zurückkehren.
In der vergangenen Saison ist Speed Spezialist Vitus Lüönd elf Mal im Weltcup gestartet und erreichte in der Abfahrt von Chamonix mit Rang 17 sein bestes Weltcupergebnis. An …

Damen News, Top News »

[10 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn zur US Sportlerin des Monats März gewählt. | ]
Lindsey Vonn zur US Sportlerin des Monats März gewählt.

Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn wurde vom US Olympischen Komitee zur Sportlerin des Monats März gewählt. Nach Februar 2008, März 2008, Februar 2009, und zuletzt im März 2009 wurde die 27-Jährige bereits zum fünften Mal als Sportlerin des Monats ausgezeichnet.
In dieser Saison könnte sich die US Amerikanerin zum vierten Mal in ihrer Karriere den Gesamtweltcupsieg sichern und stellte dabei auch einen neuen Rekord auf. Noch nie konnte eine Skifahrerin 1980 Weltcuppunkte in einer Saison einfahren.
Bereits im ersten Weltcuprennen der Saison 2011/12 hatte Lindsey Vonn in Sölden Skigeschichte geschrieben. Die 27-jährige US-Amerikanerin feierte …

Herren News, Top News »

[10 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für GRANGE MIT FISCHER IN NEUES FAHRWASSER | ]
GRANGE MIT FISCHER IN NEUES FAHRWASSER

Jean-Baptiste Grange (FRA) will sich verändern. Aus diesem Grund unterzeichnete der 27-Jährige einen Zweijahresvertrag mit Fischer Sports. „Ich war mein Leben lang auf Rossignol unterwegs und konnte schöne Erfolge feiern. Nun stehe ich vor der zweiten Hälfte meiner Karriere und will etwas Neues probieren“, kommentiert Grange diesen großen Schritt.
 Fischer konnte überzeugen
Mit seinem Wechsel zum österreichischen Unternehmen möchte Grange nicht nur im Slalom wieder zur Weltspitze aufschließen, sondern auch im Riesenslalom ordentlich durchstarten: „So gut wie bei den Materialtests fuhr ich besonders im Riesenslalom schon lange nicht mehr. Die Ski …

Damen News, Top News »

[9 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Video Porträt Lisa Agerer – Italiens Skidamen trainieren in Nauders | ]
Video Porträt Lisa Agerer – Italiens Skidamen trainieren in Nauders

Vom Ostermontag bis zum 12. April hat Raimund Plancker “seine” Skifahrerinnen nach Österreich zu einem Trainingslager zusammengezogen.
Unter der Leitung des Grödners, sowie seinen Assistenten David Fill, Daniel Dorigo und Roberto Alessandro werden Camilla Borsotti, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Elena Fanchini, Daniela Merighetti, Verena Stuffer, Johanna Schnarf und Enrica Cipriani zu einem Trainingslager in den Heimatort von Lisa Agerer eingeladen.
Agerer trainiert in Nauders ebenfalls, und zwar mit den Technikerinnen. Neben der Europacup-Gesamtsiegerin werden Manuela Mölgg, Denise Karbon, Irene Curtoni und Giulia Gianesini gemeinsam mit Stefano Costazza, Roberto Lorenzoni und Paolo Deflorian …

Herren News, Top News »

[5 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Jean-Baptiste Grange mit Teilriss des Kreuzbands im rechten Knie | ]
Jean-Baptiste Grange mit Teilriss des Kreuzbands im rechten Knie

Der Französische Slalomweltmeister von 2011, Jean-Baptiste Grange bleibt weiterhin vom Verletzungspech verfolgt. Im Training zog sich der 27-Jährige einen Teilriss des Kreuzbands im rechten Knie zu.
Die Operation am rechten Knie ist für nächste Woche in Lyon geplant. Sollte die Operation und die Reha ohne Komplikationen von statten gehen hofft Grange bis zum Saisonstart am 24. Oktober in Sölden wieder fit zu sein.
Bereits in Beaver Creek hat sich der Franzose im Dezember 2009 einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und musste die gesamte Saison pausieren. Deshalb versäumte der sympathische Rennfahrer auch …

Damen News, Top News »

[4 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Das Comeback von Dominique Gisin: „Aus der Liebe Ski zu fahren“ | ]
Das Comeback von Dominique Gisin: „Aus der Liebe Ski zu fahren“

Dominique Gisin, die bloggende Skirennfahrerin aus Engelberg (Schweiz), die wegen einen Knieverletzung die vergangenen Saison frühzeitig abbrechen musste stellte sich den Fragen von Skiweltcup.TV.
Skiweltcup.TV: Nach deiner Knieverletzung die du dir im Abfahrtstraining von Cortina d’Ampezzo zugezogen hast und einer sehr intensiven Reha Phase – wie geht es Dir ?
Dominique Gisin: Es geht mir sehr gut. Ich bin schon wieder auf den Skis beim Trainieren. Die Reha ist gut verlaufen, ich hatte nie Probleme und fühle mich jetzt fit für das Sommertraining.
Skiweltcup.TV: Das war deine neunte Knieoperation – die zweite am …

Herren News, Top News »

[4 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Klaus Kröll bei Motocross-Sturz verletzt | ]
Klaus Kröll bei Motocross-Sturz verletzt

Klaus Kröll hat sich gestern bei einem Motocross-Sturz in Mittelberg Langenlois (NÖ) einen Bruch eines Fußwurzelknochens im rechten Fuß zugezogen.
Der 31-jährige Steirer wurde bereits gestern im Landesklinikum Krems von ÖSV-Arzt Martin Gruber operiert: „Die Operation ist ohne Komplikationen verlaufen. Klaus geht es den Umständen entsprechend gut, er wird voraussichtlich noch vor Ostern aus dem Klinikum entlassen.“
Für den Abfahrts-Weltcupsieger ist das natürlich sehr bitter:„So eine Verletzung ist natürlich nicht optimal. Leider fällt damit auch unser Familienurlaub ins Wasser. Jetzt heißt es volle Konzentration auf die Reha, damit ich ohne Probleme in …

Damen News, Top News »

[3 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn braucht keine Knieoperation | ]
Lindsey Vonn braucht keine Knieoperation

Lindsey Vonn machte gestern ein MRI Untersuchung für beide Knie.  Tests haben laut The Associated Press ergeben, dass ihr linkes Knie einen ausgefransten Meniskus hat was aber zum Glück nicht so schlimm ist. Ihr rechtes Knie ist in Ordnung.  Sie braucht keine Operation sondern nur Ruhe nach einer langen Saison!
Lindsey plant Anfang Mai mit ihren Schwestern Laura und Karin Urlaub in Italien zu machen und danach für fast einen Monat nach Österreich zum Training zu kommen.
Wir wünsche Lindsey alles Gute und dass Sie im Oktober wieder schmerzfrei und gesund in …

Damen News, Top News »

[3 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Julia Mancuso wird ein World Cup Rebel | ]
Julia Mancuso wird ein World Cup Rebel

Das HEAD Racing Team rüstet auf: Julia Mancuso wird ab dem kommenden Winter auf HEAD unterwegs sein und damit das erfolgreichste Team im Damen-Weltcup weiter verstärken. ‚Super Jules‘, so der Spitzname des US-Girls, unterschreibt für drei Jahre und wird bei HEAD das Komplettpaket aus Ski, Schuh und Bindung fahren.
Mancuso gehört bereits seit Jahren zur absoluten Weltspitze. 2006 gewann sie Olympisches Gold im Riesenslalom, 2010 kamen zwei Silbermedaillen bei den Spielen in Vancouver hinzu. Auch vier WM-Medaillen hat die 28-Jährige bereits gewonnen, zuletzt holte sie 2011 in Garmisch-Partenkirchen Silber im Super-G. …

Herren News, Top News »

[1 Apr 2012 | Kommentare deaktiviert für Andreas Evers und Bernd Brunner verlassen den ÖSV | ]
Andreas Evers und Bernd Brunner verlassen den ÖSV

Die beiden ÖSV-Trainer Andreas Evers und Bernd Brunner verlassen den Österreichischen Skiverband und wechseln zum US-Skiverband.
Der Salzburger Andreas Evers, zuletzt Gruppentrainer des ÖSV-Herren-Abfahrtsteam, und seit 17 Jahren Trainer in unterschiedlichsten Positionen im ÖSV, betreut in Zukunft das US-Herren-Abfahrtsteam:„Diese Entscheidung ist mir unheimlich schwergefallen. Es ist für mich eine neue Herausforderung und die wollte ich unbedingt annehmen“, so Evers.
Bernd Brunner, Europacup-Cheftrainer der ÖSV-Damen, wechselt ebenfalls zum US-Skiverband und wird dort Trainer im US-Herren-Technikteam:„Nachdem ich 15 Jahre, mit einer Unterbrechung, beim ÖSV war, freue ich mich jetzt auf eine neue Aufgabe. Meine …

Damen News, Herren News, Top News »

[31 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Ski-Allrounder im Härtetest: Fabienne Janka und Gino Caviezel gewinnen Red Bull SKiLLS | ]
Ski-Allrounder im Härtetest: Fabienne Janka und Gino Caviezel gewinnen Red Bull SKiLLS

Die vielseitigsten Skifahrer der Stunde heissen Fabienne Janka und Gino Caviezel. Beim Red Bull SKiLLS in der Lenzerheide meistern sie Super G, Slalom, Abfahrt und Riesenslalom in einem Zug und das schneller als Weltcupprofis wie Nadja Kamer und Dani Albrecht. Rund 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgen das ungewöhnliche Spektakel auf der Silvano Beltrametti-Weltcupstrecke.
Die Besichtigung muss genügen, Training gibt es keines auf der anspruchsvollsten Piste des alpinen Skisports. Dani Albrecht macht sich Mut: «Wenn man positiv denkt, kommt es gut. Aber nach der Besichtigung bin ich nervöser, als ich gedacht habe.» …

Damen News, Top News »

[31 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn: Von Medienterminen zu den Amerikanischen Meisterschaften | ]
Lindsey Vonn: Von Medienterminen zu den Amerikanischen Meisterschaften

Nach Ende der Ski Saison ging es für Lindsey Vonn von Interview zu Interview. Sie flog einen Tag nach New York City wo sie zahlreiche Medientermine hatte. Angefangen von der Today Show bis zu Interviews für CNN, usw. Danach jettete sie nach Los Angeles wo sie in Access Hollywood und anderen Sendungen zu Gast war und das Basketball Spiel Clippers vs. Suns besuchte.
Heute bestritt Lindsey Vonn den Riesenslalom von den Amerikanischen Meisterschaften.  Sie zog Startnummer  1 aber es war leider ein kurzes Rennen für sie, da sie nach einigen Toren …

Herren News, Top News »

[29 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schulter-OP: Reinfried Herbst rettet sich bis zum Saisonfinale | ]
Schulter-OP: Reinfried Herbst rettet sich bis zum Saisonfinale

Eigentlich hätte er schon im Jänner unters Messer sollen, aber er hat sich bis zum Weltcupfinale durchgekämpft. Reinfried Herbst wurde gestern im LKH Salzburg an seiner rechten Schulter operiert. Dieser Eingriff wurde nach seinem schweren Sturz beim Abschlusstraining für das diesjährige Weltcuprennen in Kitzbühel notwendig. „Es ist alles gut gelaufen“, sagte der Salzburger, der von Primar Univ. Prof. Dr. Herbert Resch operiert wurde.
Beim schweren Sturz unmittelbar vor dem Slalomklassiker am Ganslernhang Mitte Jänner brach ein rund ein Zentimeter großer Knochensplitter knapp oberhalb des Bizeps weg. „Die Operation dauerte rund eineinhalb …

Herren News, Top News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für KOSTELIĆ UND FISCHER SETZEN WEITERHIN AUF GEMEINSAME ERFOLGE | ]
KOSTELIĆ UND FISCHER SETZEN WEITERHIN AUF GEMEINSAME ERFOLGE

Vertragsverlängerung bis 2014! Auf zwei weitere Jahre Zusammenarbeit haben sich Ski-Superstar Ivica Kostelić (CRO) und sein Ausrüster Fischer Sports geeinigt. Bis zur Olympiade in Sotschi 2014 möchte der Weltcupsieger von 2011 dem Skisport unbedingt noch treu bleiben – auf Fischer.
„Wir freuen uns sehr über den gelungenen Vertragsabschluss. Einer Verlängerung stand ja von Anfang an nichts im Weg. Kostelić ist unser Top-Aushängeschild und wir schätzen die gute Zusammenarbeit besonders. Darum haben wir den Vertrag für die nächsten zwei Jahre rasch unter Dach und Fach gebracht“, freut sich Fischer-Rennchef Siegi Voglreiter über …

Herren News, Top News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Dani Albrecht und seine Herausforderer | ]
Dani Albrecht und seine Herausforderer

Red Bull SKiLLS am 30. und 31. März stellt die Skistars vor eine völlig neue Herausforderung: Super G, Slalom, Abfahrt und Riesenslalom müssen sie am Stück und ohne Skiwechsel schaffen. 53 Skifahrerinnen und Skifahrer aus der Schweiz und aus den Nachbarsländern treffen auf gestandene Profis, wie Dani Albrecht, Sandro Viletta und die Italienerin Federica Brignone*. Die Weltpremiere findet auf der Silvano Beltrametti-Weltcupstrecke in der Lenzerheide statt.
Daniel Albrecht hat manche schwere Strecken gemeistert, oft als Schnellster. Doch als ihm die Idee von Red Bul SKiLLS erklärt wird, denkt er erst einmal: …

Damen News, Top News »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Hans Flatscher wird neuer Cheftrainer der Schweizer Ski Alpin Damen | ]
Hans Flatscher wird neuer Cheftrainer der Schweizer Ski Alpin Damen

Nachfolge an der Spitze des Frauenteams geregelt – Hans Flatscher wird neuer Disziplinchef und Cheftrainer des alpinen Damenteams von Swiss-Ski. Der gebürtige Salzburger tritt damit die Nachfolge von Mauro Pini an, der vor einer Woche seinen Rücktritt bekannt gegeben hat.
Leistungssportchef Dierk Beisel zeigt sich zufrieden, dass nach so kurzer Zeit bereits ein Nachfolger präsentiert werden kann, der alle Anforderungen erfüllt: „Hans Flatscher verfügt über eine sehr grosse Erfahrung, ist international ausgesprochen gut vernetzt und er kennt die Strukturen und Eigenheiten des Schweizer Systems im Skisport von seiner langjährigen Tätigkeit bei …

Damen News, Top News »

[27 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lena Dürr zieht ihr Fazit für die Saison 2011/12 | ]
Lena Dürr zieht ihr Fazit für die Saison 2011/12

Die erste Saison als Vollprofi im Skiweltcup liegt hinter dir. Welche Bilanz ziehst du?
Lena Dürr: „Mein Fazit dieses Jahr ist auf alle Fälle sehr positiv. Es war meine erste komplette Weltcupsaison ohne Schule. Es hat wirklich viel Spaß gemacht und ich hab wirklich gute Resultate erzielt. Manchmal hat es nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe, aber das ist ganz normal. Es ging dann aber auch immer wieder aufwärts und deshalb bin ich sehr zufrieden mit dieser Saison.“
Welche Termine hast du noch bis zum Saisonende?
Lena Dürr: „Dieses Wochenende …

Damen News, Top News »

[24 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Großer Verlust für Kanadisches Damenteam: Anna Goodman tritt zurück | ]
Großer Verlust für Kanadisches Damenteam: Anna Goodman tritt zurück

Die Kanadische Slalomspezialistin Anna Goodman hat ihren Rücktritt vom aktiven Rennsport bekannt gegeben. Die 26-Jährige, die nach zwei schweren Verletzungen wieder den Anschluss an die Weltspitze fand, will sich nun anderen Aufgaben widmen.
Anna Goodman ist vor allem die Entwicklung der jungen kanadischen Slalomrennläuferinnen, Marie-Michèle Gagnon, Erin Mielzynski und Marie-Pier Préfontaine zu verdanken.
„Es waren sehr schöne 9 Jahre die ich im kanadischen Team verbringen durfte“, sage Goodman. „Es macht mich auch stolz, dass ich in den letzten 5 Jahren bei der Weiterentwicklung des Slalomteams mitwirken durfte. Es ist schön zusehen wo …

Herren News, Top News »

[24 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Didier Cuche bedankt sich bei Fans, Sponsoren und dem Swiss-Ski Team | ]
Didier Cuche bedankt sich bei Fans, Sponsoren und dem Swiss-Ski Team

Liebe Fans, liebe Sponsoren, liebes Swiss-Ski Team – DANKE für alles
Eine bewegende und lange Zeit im Kreise der Skisportfamilie geht zu Ende….
Der Sport hat mein Leben geprägt und ich werde all diese Jahre für immer in positiver Erinnerung behalten. Dank eurer Unterstützung konnte ich auch nach Niederlagen immer wieder neue Kraft sammeln und mich motivieren. Dass ich selbst in meiner letzten Weltcupsaison noch solch grossartige Erfolge feiern durfte, macht mich sehr glücklich. Das Wichtigste ist jedoch die Gesundheit und ich schätze es sehr, dass ich nun mit vollem Engagement meine …

Herren News, Top News »

[23 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz wechselt von Salomon zu HEAD | ]
Beat Feuz wechselt von Salomon zu HEAD

Was der ORF bereits während des Weltcupfinale in Schladming verkündet hat, ist nun Realität geworden. Beat Feuz, in der abgelaufenen Saison zweiter im Gesamtweltcup wechselt von Salomon zu HEAD.
Nach dem Rücktritt von Didier Cuche wurde in gutinformierten Kreisen bereits in Schladming hinter mehr oder weniger vorgehaltener Hand über Verhandlungen zwischen Beat Feuz und Head berichtet.
Laut Skionline.ch soll der Wechsel der Skimarken nun im Krankenbett offiziell erfolgt sein. Eine Entscheidung ob Beat Feuz auch den Servicemann von Didier Cuche, Chris Krause, an seine Seite gestellt bekommt ist noch offen.
Den Wechsel begründete …