Home » Alle News, Herren News, Top News

Dominik Paris und seine Kristina wurden zum zweiten Mal Eltern

Dominik Paris und seine Kristina wurden zum zweiten Mal Eltern (Foto: © Hahnenkamm.com)

Dominik Paris und seine Kristina wurden zum zweiten Mal Eltern (Foto: © Hahnenkamm.com)

Der Südtiroler Ski Weltcup Rennläufer Dominik Paris ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Kristina Kuppelwieser hat einen kleinen Sohn zur Welt gebracht. Damit kann sich klein Niko über ein Brüderchen freuen, der auf den Namen Lio hört.

„Der zweitschönste Sieg nach der Geburt seines Bruders Niko kam heute mit dem kleinen Lio in unser Leben. Allen geht es gut“, verkündete der amtierende Super-G Weltmeister die Ankunft des neuen Erdenbürgers.

Nach dem Trainingssturz unmittelbar vor dem Saisonhöhepunkt in Kitzbühel befindet sich der Südtiroler, der am 14. April seinen 31. Geburtstag feierte, in der Reha-Phase. Der Kreuzbandriss kam zum ungünstigsten Zeitpunkt. Sein Freund Beat Feuz holte sich dadurch quasi kampflos die kleine Abfahrtskristallkugel. Wie sein Kollegen muss er seine Trainingseinheiten, auf Grund der Corona-Pandemie, zuhause abspulen.

Skiweltcup.TV wünscht „Domme“, seiner Freundin Kristina und den beiden Söhnen Lio und Niko alles Liebe und Gute. Möge der neue Erdenbürger ein schönes, langes und vor allem gesundes Leben haben.

Anmerkungen werden geschlossen.