Home » Alle News, Damen News, Top News

Kathi Liensberger schwebt privat auf Wolke sieben

Kathi Liensberger schwebt privat auf Wolke sieben (Foto: © Katharina Liensberger / Facebook)

Kathi Liensberger schwebt privat auf Wolke sieben (Foto: © Katharina Liensberger / Facebook)

Göfis – Die österreichische Ski Weltcup Rennläuferin Katharina Liensberger ist als ruhige, diplomatische und faire Athletin bekannt. Von einigen wird die junge Vorarlbergerin als introvertiert beschrieben. Auf Instagram zeigte die 23-Jährige aus dem Ländle ihre Liebe. Sie freut sich über die Sportaffinität ihres Freundes, der mit ihr viel unternimmt und – das ist das Schöne – gemeinsam durchs Leben geht.

Die Angehörige der ÖSV-Technikergruppe stand fast ein ganzes Monat im Mai auf den Skiern. Nach dem Schneeblock und einer kurzen Pause arbeiteten die ÖSV Damen wieder an ihrer körperlichen Fitness, um für den Winter gerüstet zu sein. So absolvierte z.B. die Slalommannschaft rund um Katharina Liensberger, Katharina Gallhuber, Chiara Mair und Co. letzte Woche ein gemeinsames Konditionscamp in Leogang.

Dabei haben die Mädels auch ihr Können im Sommerbiathlon unter Beweis gestellt. Neben zwei Runden auf Inlineskates schossen sie ins Schwarze. Schenkt man der Aussage von Katharina Gallhuber Glauben, schnellten sowohl das Laktat als auch der Puls deutlich in die Höhe.

In Leogang standen Einheiten in der Kraftkammer auf dem Programm. Ebenso wurde geklettert oder Trainingskilometer mit dem Mountainbike abgespult. Zur Entspannung wurden auch Yoga-Übungen eingestreut. Die Speeddamen Nicole Schmidhofer und Co. checkten nun in Bad Hofgastein ein. Für sie geht das sommerliche Training mit einem siebentägigen Ausdauer- und Kraftprogramm weiter.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: krone.at

Anmerkungen werden geschlossen.