10 Januar 2019

Kjetil Jansrud im Ultental gesichtet

Kjetil Jansrud im Ultental gesichtet
Kjetil Jansrud im Ultental gesichtet

Ulten – Der norwegische Speedspezialist Kjetil Jansrud und seine Mannschaftskollegen haben das Ultental für sich entdeckt. Sie bereiten sich in Südtirol auf die bevorstehenden Rennen in Wengen vor. Aber nicht nur den Skandinavier gefällt es hier gut; auch Kira Weidle und die deutschen Skidamen waren vor Ort.

Am Donnerstagvormittag zauberten neben Dominik Paris und Werner Heel auch die rot-weiß-roten Speedherren Matthias Mayer, Hannes Reichelt und Vincent Kriechmayer ein paar Schwünge in den Schnee. Zudem sind auch die Damen aus der Schweiz und Schweden im Ultental im Einsatz. Selbst die Liechtensteinerin Tina Weirather nutzt die sehr guten Bedingungen, um sich optimal auf die nächsten Weltcuprennen vorzubereiten.

Für Jansrud und Co. sind die Trainingsläufe auf der Schwemmalm etwas Besonderes. Sie arbeiten nicht in den Speedspezialisten, sondern im Slalom. Dabei hinterließ die Wikinger-Delegation einen gar nicht so schlechten Eindruck.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Verwandte Artikel:

Mirjam Puchner behält beim 2. Abfahrtstraining in Lake Louise die Oberhand (Foto: © Mirjam Puchner / Instagram)
Mirjam Puchner behält beim 2. Abfahrtstraining in Lake Louise die Oberhand (Foto: © Mirjam Puchner / Instagram)

Lake Louise – Am heutigen Mittwochabend wurde das zweite Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise ausgetragen. Aufgrund der veränderten Sichtverhältnisse beschloss die Jury, den Start auf den Super-G-Start der Herren zu verlegen. Dadurch war die Zeit im Vergleich zum gestrigen Probelauf kürzer. Die Österreicherin Mirjam Puchner zauberte dessen ungeachtet in einer Zeit von 1.31,84 Minuten… Mirjam Puchner behält beim 2. Abfahrtstraining in Lake Louise die Oberhand weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit Mittwoch: 20.00 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit Mittwoch: 20.00 Uhr

Rund um den 1. Dezember geht es alljährlich in Beaver Creek in Sachen Ski Weltcup mehr als nur rund. Auf der Raubvogelpiste werden gleich zwei Abfahrten und ein Super-G ausgetragen. Die Speedspezialisten werden in den USA folglich mehr als nur gefordert. Die „Birds of Prey“ gehört neben der „Pista Stelvio“ in Bormio und der „Streif“… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Mittwoch: 20.00 Uhr weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit - Mittwoch: 20.00 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit - Mittwoch: 20.00 Uhr

Lake Louise – Am Mittwoch um 20.00 Uhr steht das zweite Abfahrtstraining der Damen im kanadischen Lake Louise auf dem Programm. Es ist zu befürchten, dass der Skiweltcup-Zirkus in diesem Jahr letztmals Station in den Rocky Mountains macht. Finanzielle Probleme haben den Veranstalter zum Rückzug gezwungen. Ob jedoch bereits das letzte Wort gesprochen ist, bleibt… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit – Mittwoch: 20.00 Uhr weiterlesen

Nina Ortlieb hält beim ersten Abfahrtstraining von Lake Louise alle auf Distanz (Foto: © Nina Ortlieb/Facebook)
Nina Ortlieb hält beim ersten Abfahrtstraining von Lake Louise alle auf Distanz (Foto: © Nina Ortlieb/Facebook)

Lake Louise – Am heutigen Dienstagabend bestritten die Damen ihr erstes Abfahrtstraining im kanadischen Lake Louise. Dabei war die Österreicherin Nina Ortlieb in einer Zeit von 1.50,27 Minuten nicht zu bremsen. Sie verwies das zeitgleiche und auf Position zwei abschwingende Duo Ilka Stuhec aus Slowenien und Corinne Suter aus der Schweiz – beide rissen 94… Nina Ortlieb hält beim ersten Abfahrtstraining von Lake Louise alle auf Distanz weiterlesen

Kira Weidle möchte ihren ersten Weltcupsieg feiern und bei der WM 2023 eine Schippe drauflegen
Kira Weidle möchte ihren ersten Weltcupsieg feiern und bei der WM 2023 eine Schippe drauflegen

Lake Louise – Wenn man die deutsche Skirennläuferin Kira Weidle nach ihren diesjährigen Zielsetzungen frägt, berichtet sie, dass sie allzu gerne ihr erstes Weltcuprennen gewinnen möchte und wieder eine WM-Medaille im Visier hat. Die Speedspezialistin vom SC Starnberg startet in ihre siebte Saison. Im vergangen Winter musste sie hie und da mit Verletzungen kämpfen. Dessen… Kira Weidle möchte ihren ersten Weltcupsieg feiern und bei der WM 2023 eine Schippe drauflegen weiterlesen