Home » Alle News, Top News

Kvitfjell und Hafjell liebäugeln mit dem Ski Weltcup Finale 2025

Kvitfjell und Hafjell liebäugeln mit dem Ski Weltcup Finale 2025

Kvitfjell und Hafjell liebäugeln mit dem Ski Weltcup Finale 2025

Hafjell/Kvitfjell – Der norwegische Skiverband hat mit Hafjell/Kvitfjell einen Kandidaten rund um die Austragung des Saisonkehraus 2025 ins Rennen geschickt. Das hat der Vorstand des Verbandes am gestrigen Mittwoch beschlossen. Skizeithistoriker erinnern sich, dass vor nunmehr 17 Jahre die beiden Orte das Saisonfinale im Ski Weltcup ausgerichtet haben.

Darüber hinaus will Hafjell auch Damenrennen ausrichten. Dies betrifft die technischen Disziplinen. Dazu muss man beim Weltskiverband FIS einen Antrag stellen. Schenkt man den hohen Sportfunktionären Glauben, will man schon lange eine Weltcupstation in Norwegen für die Frauen haben. Der Ort Kvitfjell ist ein Klassiker für die Herren, ein Club5-Mitglied und seit jeher einer der stabilsten Organisatoren im Weltcupzirkus.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: skiforbundet.no

Anmerkungen werden geschlossen.