Home » Alle News, Damen News, Top News

Meta Hrovat gewinnt ersten EC-Nachtslalom in Melchsee-Frutt

Meta Hrovat gewinnt ersten EC-Nachtslalom in Melchsee-Frutt

Meta Hrovat gewinnt ersten EC-Nachtslalom in Melchsee-Frutt

Im schweizerischen Melchsee Frutt, im schweizerischen Kanton Obwalden, stand heute der erste von zwei Flutlicht Europacup-Slalomrennen der Damen auf dem Programm. Am Donnerstag konnte sich die Meta Hrovat über den Sieg freuen. Die 20-jährige Slowenin setze sich in einer Gesamtzeit von 1:46.14 Minuten vor Marlene Schmotz (2. – + 0.20) aus Deutschland und der Schweizerin Elena Stoffel (3. – + 0.24) aus der Schweiz durch.

Mireia Gutierrez (4. – + 0.39) aus Andorra verpasste den Sprung auf das Podest um 15 Hundertstelsekunden und reihte sich vor der 21-jährigen Franziska Gritsch (5. – + 0.40) aus Sölden und der Italienerin Martina Peterlini (6. – + 0.44) auf dem vierten Rang ein.

Die weltcuperprobte Schwedin Emelie Wikström (7. – + 0.45) und Carola Bissig (7. – + 0.45) aus der Schweiz teilten sich den siebten Rang.

Kaja Norbye (9. – + 0.55) aus Norwegen und Gabriela Capova (10. – + 0.56) rundeten die Top Ten ab. Der erste EC-Slalom von Melchsee Frutt wurde von einer schweren Verletzung überschattet. Beim Einfahren zog die Schweizerin Lorina Zelger einen Beinbruch zu.

Offizieller FIS-Endstand: 1. Nachtslalom der Damen in Melchsee-Frutt

Anmerkungen werden geschlossen.