Home » Alle News, Damen News, Top News

Nicht nur für die italienische Skirennläuferin Asja Zenere beginnt der Trainingsalltag wieder

Nicht nur für die italienische Skirennläuferin Asja Zenere beginnt der Trainingsalltag wieder (Foto: © Asja Zenere / Instagram)

Nicht nur für die italienische Skirennläuferin Asja Zenere beginnt der Trainingsalltag wieder (Foto: © Asja Zenere / Instagram)

Les Deux Alpes – Die italienischen Europacup-Damen sind von kommenden Montag an für eine Woche im französischen Les Deux Alpes im Einsatz. Neben Carlotta Da Canal, Monica Zanoner und Giulia Albano werden auch Carlotta Welf, Asja Zenere, Ilaria Ghisalberti, Federica Lani, Elina Schranzhofer, Vittoria Cappellini und Heloise Edifizi gut arbeiten. Der Koordinator Damiano Scolari wird in Kooperation mit den Trainern Daniel Dorigo, Paolo Bianchetti, Elias Edwin Molena und Henri Battilani die jungen Athletinnen, die vor allem in den Speeddisziplinen und im Riesentorlauf auftrumpfen wollen, betreuen.

Zur gleichen Zeit sind auch die italienischen C-Kader-Läuferinnen vor Ort. Carole Agnelli, Anette Belfrond, Andrea Craievich, Alessia Guerinoni, Celina Haller und Martina Piaggio werden an ihrem Feinschliff arbeiten und von Angelo Weiss, Giuseppe Butelli und Gianluca Grigoletto nach bestem Wissen und Gewissen gecoacht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.