Home » Alle News, Herren News, Top News

Norwegens Trainer Christian Mitter im Kreuzfeuer der Kritik

Norwegens Trainer Christian Mitter im Kreuzfeuer der Kritik

Norwegens Trainer Christian Mitter im Kreuzfeuer der Kritik

Oslo – Derzeit geht es im norwegischen Skiverband ziemlich zur Sache. So kam es zum Streit um Henrik Kristoffersens möglichem Kopfsponsor. Auch Cheftrainer Christan Mitter bekam sein sprichwörtliches Fett ab. Das medizinische Team kritisierte in einem Schreiben an die Verbandsspitze die Führung des Steirers.

Dabei fallen Vokabeln wie Verhöhnung, scharfe Maßregelungen und Unsichtbarkeit. Außerdem wurde das Verhalten des Betreuers zur Entscheidungsfindung einiger Athleten angegeben, die aufhören werden. So wird in Frage gestellt, ob Mitter weiterhin eine zentrale Führungsrolle im Team innehaben soll.

Dr. Moen bedauert, dass der Brief in die Öffentlich gelangt sei. Mitter nahm die Kritik zur Kenntnis. Trotzdem möchte er genauer eruieren, worum es genau geht. Dann will er die gegen ihn gerichteten Vorwürfe konstruktiv und geordnet durchgehen.

Schenkt man dem norwegischen Alpindirektor Ryste Glauben, so kann man das Problem sicher lösen. Für interne Angelegenheiten ist er zu keiner Stellungnahme bereit. Trotzdem glaubt der Sportfunktionär, dass alles zum Guten enden wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at

Anmerkungen werden geschlossen.