Home » Alle News, Top News

Paukenschlag: FIS-Rat setzt Generalsekretärin Sarah Lewis ab.

Paukenschlag: FIS-Rat setzt Generalsekretärin Sarah Lewis ab. (© hahnenkamm.com)

Paukenschlag: FIS-Rat setzt Generalsekretärin Sarah Lewis ab. (© hahnenkamm.com)

Eigentlich wollte die Britin Sarah Lewis, beim nächsten FIS-Kongress, den Schweizer Gian-Franco Kasper als FIS-Präsident beerben. Nun kam alles ganz anders. Am Freitag veröffentlichte der Internationale Skiverband folgende Nachricht: „Auf seiner heutigen Sitzung hat der FIS-Rat, einschließlich der Mitglieder der „Marc Hodler Foundation“, aufgrund eines völligen Vertrauensverlusts mit großer Mehrheit entschieden, dass Sarah Lewis mit Wirkung zum 9 Oktober nicht mehr als Generalsekretärin der FIS fungieren wird.“

Sarah Lewis bekleidete das Amt der Generalsekretärin seit 2000 und ist Mitglied der „IOC Olympic Program Commission“. Die Britin wurde 2018 von der Queen of England, in der New Year Honors List für 2018 zum Offizier des Ordens des British Empire (OBE) für ihre Verdienste um den Sport ernannt.

Was nun zu dem Zerwürfnis und den Vertrauensverlust zwischen dem Internationalen Skiverband und Sarah Lewis führte, werden wir sicher in den nächsten Tagen und Wochen erfahren.

*** Programm AUDI FIS Ski Weltcup Sölden *                                       

Samstag, 17.10.2020: Riesentorlauf Damen (10.00 bzw. 13.00 Uhr)
Sonntag, 18.10.2020: Riesentorlauf Herren (10.00 bzw. 13.15 Uhr)

Anmerkungen werden geschlossen.