Home » Alle News, Herren News, Top News

Philipp Schörghofer wechselt von Fischer-Ski zu Augment

Philipp Schörghofer wechselt von Fischer-Ski zu Augment (Foto: Philipp Schörghofer / Facebook)

Philipp Schörghofer wechselt von Fischer-Ski zu Augment (Foto: Philipp Schörghofer / Facebook)

In der letzten Saison kam Philipp Schörghofer verletzungsbedingt zu keinem Weltcupeinsatz. Auch seine Hoffnungen auf einen Start bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea erfüllten sich nicht. Marcel Hirscher, Manuel Feller, Stefan Brennsteiner und Christian Hirschbühl vertraten Österreich beim olympischen Riesenslalom in Yongpyong.

Im kommenden WM-Winter will es Philipp Schörghofer noch einmal wissen. Seine Comeback-Saison wird der 35-jährige Riesenslalom-Spezialist mit neuem Material bestreiten. Auf Facebook verkündete der Filzmooser den überraschenden Wechsel von Fischer-Ski zu Augment-Sports: „Ich habe einen neuen Skiausrüster!! Ich bin ab sofort mit Augment Ski unterwegs!! Ich möchte mich bei der Firma Fischer für die letzten Jahre bedanken! Und freue mich jetzt extrem auf die Zusammenarbeit mit Augment!!“

Die neue Marke „AUGMENT“[ɔ:gˈment] wird von den gleichen erfahrenen Skiherstellern wie Croc Skis hergestellt. Als Croc Skis werden alle AUGMENT Skier in der Skifabrik in Stuhlfelden hergestellt.

Anmerkungen werden geschlossen.