Home » Alle News, Herren News, Top News

Rückenprobleme: Clement Noel will spätestens bis Levi fit sein.

Rückenprobleme: Clement Noel will spätestens bis Levi fit sein.

Rückenprobleme: Clement Noel will spätestens bis Levi fit sein.

Albertville –  Der französische Slalomspezialistin Clement Noel musste aufgrund von Rückenschmerzen sein Training in Ushuaia vorzeitig beenden. Er bereitet sich nun wieder in Albertville vor. Er möchte beim Slalom Ski Weltcup Auftakt in Levi dabei sein. Am 24. November 2019 beginnt für die Torläufer die neue Saison.

In Albertville, der Olympiaaustragungsstadt von 1992, gibt es physische Einheiten mit dem Therapeuten. Dabei soll die Rückenmuskulatur zunächst gelockert und dann gestärkt werden. Noch ist unklar, wenn er das Stangentraining wieder aufnehmen kann.

Momentan muss er sich auf das Reha-Programm beschränken. Für den dreimaligen Saisonsieger keine einfache Situation. Während die Konkurrenz kräftig „Tore schluckt“ muss der Franzose die weitere Entwicklung abwarten.

Laut eigenen Angaben sollte ein Start in Levi nicht in Gefahr sein. Der 22-Jährige will seine Vorbereitung Schritt für Schritt in Angriff nehmen. Er vertraut auf seinen Physiotherapeuten und hofft dass er die Rückenschmerzen in Griff bekommt, bestenfalls sogar die letzten Wochen vor dem Saisonstart schmerzfrei trainieren kann. Trotzdem will er nichts überstürzen. Bis zum ersten Rennen in Lappland ist Gott sei Dank noch etwas Zeit.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: ledauphine.com

Anmerkungen werden geschlossen.