21 März 2024

Ski Weltcup Finale live: Super-G der Damen in Saalbach – Vorberichte, Startliste, Liveticker – Startzeit: 10.00 Uhr

Ski Weltcup Finale live: Super-G der Damen in Saalbach - Vorberichte, Startliste, Liveticker - Startzeit: 10.00 Uhr
Ski Weltcup Finale live: Super-G der Damen in Saalbach - Vorberichte, Startliste, Liveticker - Startzeit: 10.00 Uhr

Beim Ski Weltcup Super-G Finale der Damen am Freitag möchte sich Lara Gut-Behrami die dritte Kristallkugel in dieser Saison sichern. Nach der großen Gesamtweltcupkugel und dem Gewinn der Riesenslalom Disziplinenkugel steht am Freitag ab 10 Uhr das Super-G Kristall auf der Agenda der Schweizerin. Gut-Behrami führt mit einem Vorsprung von 69 Punkten vor der Österreicherin Cornelia Hütter und Federica Brignone aus Italien, die 74 Punkte zurückliegt. Die offizielle FIS Startliste für den letzten Super-G der Damen in Saalbach am Freitag um 10.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie in unserem Daten Menü.

 

Daten und Fakten – Saalbach
Super-G Weltcupfinale der Damen

FIS-Startliste – Super-G der Damen
FIS-Liveticker – Super-G der Damen
FIS-Endstand – Super-G der Damen

Gesamtweltcupstand der Damen 2023/24
Weltcupstand Super-G Damen 2023/24

Nationencup: Damenwertung 2023/24
Nationencup: Gesamtwertung 2023/24

Alle Daten werden nach Eintreffen aktualisiert

 

Großes Finale in Saalbach: Wer krönt sich zur Super-G-Königin?

Das Weltcup-Finale im alpinen Skisport in Saalbach-Hinterglemm verspricht am Freitag, den 22. März 2024, ein hochkarätiges Ereignis zu werden, insbesondere für den Super-G der Damen. Die Rennläuferinnen treten um 10:00 Uhr an, um im letzten Super-G-Rennen der Saison 2023/24 ihr Bestes zu geben, wobei jede von ihnen darauf hofft, ihre Saison mit einem Triumph abzuschließen.

Im Mittelpunkt des Interesses steht Lara Gut-Behrami, die mit einem Vorsprung von 69 Punkten in das Finale eintritt. Ihre bisherige Leistung in dieser Saison, einschließlich der Gewinne in der Gesamt- und der Riesenslalomwertung, positioniert sie als Top-Favoritin für den Super-G-Titel. Sollte Gut-Behrami erfolgreich sein, würde sie sich neben Legenden wie Vreni Schneider stellen, die es ebenfalls schaffte, drei verschiedene Weltcup-Wertungen in einer Saison zu gewinnen. Zudem könnte Gut-Behrami mit einem weiteren Sieg im Super-G ihre Position als eine der erfolgreichsten Athletinnen in dieser Disziplin festigen.

Eine weitere bemerkenswerte Athletin in diesem Rennen ist Federica Brignone, die kürzlich beeindruckende Erfolge erzielt hat und nun die Chance hat, als erste Italienerin zwei aufeinanderfolgende Super-G-Rennen im Weltcup zu gewinnen. Mit ihrer aktuellen Form und den jüngsten Siegen könnte Brignone eine ernsthafte Herausforderin für Gut-Behrami sein.

Cornelia Hütter hat ebenfalls eine herausragende Saison hinter sich und will in Saalbach ihren erfolgreichen Lauf fortsetzen. Sie hat in dieser Saison bereits einen Super-G gewonnen und könnte bei einem weiteren Erfolg ihre beste Saisonleistung in dieser Disziplin krönen. Mit ihrer Entschlossenheit und Konstanz könnte sie jederzeit an der Spitze landen.

Andere Athletinnen wie Ragnhild Mowinckel, die sich von der Weltcup-Bühne verabschiedet, Stephanie Venier, die in dieser Saison ebenfalls brillierte, und Mirjam Puchner, eine konstante Podiumsanwärterin, sind ebenfalls im Rennen um den Sieg. Marta Bassino, als Super-G-Weltmeisterin von 2023, Kajsa Vickhoff Lie, Ester Ledecká und die junge Lauren Macuga, die alle in dieser Saison herausragende Leistungen gezeigt haben, vervollständigen das hochkarätige Teilnehmerfeld.

Das Rennen in Saalbach bietet nicht nur eine faszinierende Kulisse, sondern auch eine Bühne für diese talentierten Skifahrerinnen, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und möglicherweise Geschichte zu schreiben.

 

Wettervorhersage für das Super-G Finale in Saalbach am Freitag, 22.03.2024

Für das Super-G Finale der Damen und Herren am Freitag, den 22. März 2024, in Saalbach können Sie mit einem meist heiteren Tag rechnen. Die Vorhersagen deuten darauf hin, dass das Wetter überwiegend freundlich sein wird, mit einer geringen Regenwahrscheinlichkeit von etwa 5%. Die Temperaturen werden zwischen 2°C im Tal und 1°C am Berg variieren, mit einer möglichen Erhöhung bis zu 16°C im Laufe des Tages.

Es wird eine Sonnenscheindauer von über sechs Stunden erwartet, was grundsätzlich optimale Bedingungen für die Rennen zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr verspricht. Allerdings könnten die milden Frühlingstemperaturen die Beschaffenheit der Piste negativ beeinflussen und besondere Aufmerksamkeit seitens der Pistenpflegeteams erfordern.

Zusammengefasst bedeutet das:

Wetterzustand: Überwiegend freundlich
Niederschlagswahrscheinlichkeit: Gering (ca. 5%)
Temperatur: 2°C bis 16°C (Zeitraum 8 Uhr bis 14 Uhr)
Sonnenscheindauer: Über 6 Stunden

Es ist immer ratsam, kurz vor den Rennen die aktuellen Wetterbedingungen zu überprüfen, da sich die Wettervorhersagen kurzfristig ändern können.

 

 

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Herren Saison 2023/24

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Damen Saison 2023/24




Verwandte Artikel:

Federica Brignone: Mit neuer Energie in die nächste Saison (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)
Federica Brignone: Mit neuer Energie in die nächste Saison (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Federica Brignone, die italienische Ski Weltcup Rennläuferin, sprach in einem Interview mit FISI TV über ihre beeindruckende vergangene Saison und ihre Pläne für die Zukunft. Nach einem Rekordwinter ist sie bereit, wieder auf die Piste zu gehen. Die 2023/24 Saison brachte ihr sechs Siege und viele Podestplätze, was sie hinter den Legenden Gustavo Thoeni und… Federica Brignone: Mit neuer Energie in die nächste Saison weiterlesen

Französisches Ski Weltcup Team setzt auf Eisschnelllauf zur Vorbereitung
Französisches Ski Weltcup Team setzt auf Eisschnelllauf zur Vorbereitung

Das französische Skiteam hat eine Premiere gestartet: Es integriert Eisschnelllauf in sein physisches Vorbereitungsprogramm. Auf der Eisbahn von Saint-Gervais verbrachte die Technikgruppe vier Tage auf Schlittschuhen, um diese neue Aktivität zu erproben. Mit aufgestellten Pylonen, geschärften Kanten und Helmen auf den Köpfen sieht es so aus, als trainiere hier eine Eisschnelllaufmannschaft. Doch es handelt sich… Französisches Ski Weltcup Team setzt auf Eisschnelllauf zur Vorbereitung weiterlesen

Malorie Blanc und Franjo von Allmen. Zusammen mit Michelle Gisin (Foto: Crans-Montana 2027)
Malorie Blanc und Franjo von Allmen. Zusammen mit Michelle Gisin (Foto: Crans-Montana 2027)

Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027 in Crans-Montana haben zwei neue prominente Botschafter: Malorie Blanc und Franjo von Allmen. Zusammen mit Michelle Gisin, die seit mehreren Jahren als Botschafterin tätig ist, bilden sie ein dynamisches Trio, das zur Förderung dieser Großveranstaltung beiträgt. Malorie Blanc ist ein aufstrebendes Talent im alpinen Skisport. Im vergangenen Winter wurde sie Junioren-Weltmeisterin… Malorie Blanc und Franjo von Allmen neue Botschafter für Crans-Montana 2027 weiterlesen

Gesamtweltcup-Sieger der Saison 2023/24: Marco Odermatt aus der Schweiz.
Gesamtweltcup-Sieger der Saison 2023/24: Marco Odermatt aus der Schweiz.

Freuen Sie sich auf eine packende Saison 2024/2025 im Herren Ski Weltcup, die an einigen der bekanntesten Skiorte der Welt ausgetragen wird. Die Skiweltcup Saison der Herren startet am 27.10.2024 in Sölden mit einem Riesenslalom, der Höhepunkt der Herren ist die Ski Weltmeisterschaft 2025, die vom 04.02. – 16.02. in Saalbach-Hinterglemm stattfindet.  Das Ski Weltcup… Ski Weltcup Kalender der Herren für die Ski Weltcup Saison 2024/2025 weiterlesen

Die Gesamtweltcup-Siegerin der Saison 2023/24 Lara Gut-Behrami
Die Gesamtweltcup-Siegerin der Saison 2023/24 Lara Gut-Behrami

Die kommende Weltcup-Saison im Damen-Skisport verspricht erneut Hochspannung und herausragende Leistungen in verschiedenen Disziplinen. Die Skiweltcup Saison der Frauen startet am 26.10.2024 in Sölden, der Höhepunkt der Damen ist die Ski Weltmeisterschaft 2025, die vom 04.02. – 16.02. in Saalbach-Hinterglemm stattfindet.  Das Ski Weltcup Finale findet Mitte/Ende März in Sun Valley (USA) statt. Hier ist eine… Ski Weltcup Kalender der Damen für die Ski Weltcup Saison 2024/2025 weiterlesen

Banner TV-Sport.de