Home » Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News

Ski-WM 2021: FIS-Renndirektor Hannes Trinkl versteht die Kritik der Athleten

Ski-WM 2021: FIS-Renndirektor Hannes Trinkl versteht die Kritik der Athleten

Ski-WM 2021: FIS-Renndirektor Hannes Trinkl versteht die Kritik der Athleten

Cortina d’Ampezzo – Nach dem ersten Abfahrtstraining auf der Vertigne in Cortina d’Ampezzo gab es manchmal scharfe Kritik an der Setzung des Kurses. FIS-Renndirektor Hannes Trinkl nimmt die Kritik an und hat Verständnis für die Aussagen der Skirennläufer. Aufgrund der mangelnden Erfahrungen der Athleten (nur die Italiener konnten die Piste im Rahmen der Italienmeisterschaften 2019 kennenlernen, Anm. d. Red.) steht die Sicherheit an erster Stelle.

Der Oberösterreicher gibt auch an, dass man am gestrigen Tag zu wenig Zeit hatte. Die heutige Kurssetzung war runder. Außerdem wollte man sicherstellen, dass man nicht zu schnell unterwegs ist. In der Traverse wird das Tor weiter unten gesteckt, dass man mit höherer Geschwindigkeit zum Ghedina-Sprung kommt. Somit wird die Streckenführung beim zweiten Trainingslauf, der morgen Samstag über die Bühne geht, anders sein.

Trotzdem betont Trinkl, seines Zeichens 2001 in St. Anton am Arlberg Abfahrtsweltmeister, dass man im ersten Training, nach dem weiten Sprung im Super-G, nicht zu viel riskieren wollte. So gesehen ist die Kritik durchaus angebracht, aber dem Österreicher ist es lieber, dass die Ski-Asse sich beschweren anstatt über einen verletzten Kollegen klagen.

 

FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2021
in CORTINA D’AMPEZZO (ITA)

– Mi., 10.02.2021, keine WM-Rennen / Veranstaltung
– Do., 11.02.2021, 10:45 Uhr: Super-G Damen
– Do., 11.02.2021, 13:00 Uhr: Super-G Herren
– Sa., 13.02.2021, 11:00 Uhr: Abfahrt Damen
– So., 14.02.2021, 11:00 Uhr: Abfahrt Herren
– Mo., 15.02.2021, 11:00/14:30 Uhr: Kombination Damen **
– Mo., 15.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Kombination Herren **
– Di., 16.02.2021, 14:00 Uhr: Parallelslalom Damen/Herren
– Mi., 17.02.2021, 12:15 Uhr: Mixed Team Parallelslalom
– Do., 18.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Riesenslalom Damen
– Fr., 19.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Riesenslalom Herren
– Sa., 20.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Slalom Damen
– So., 21.02.2021, 10:00/13:30 Uhr: Slalom Herren

** Startzeiten stehen noch nicht fest

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: laola1.at

Anmerkungen werden geschlossen.