Home » Alle News, Damen News, Top News

Swiss-Ski-News: Vanessa Kasper muss pausieren

Vanessa Kasper muss pausieren (Foto: Swiss-Ski.ch)

Vanessa Kasper muss pausieren (Foto: Swiss-Ski.ch)

Im Januar 2018 hatte sich Vanessa Kasper bei einem Sturz im Weltcup-Riesenslalom auf der Lenzerheide einen Schien- und Wadenbeinbruch am rechten Bein zugezogen. Nach fünf Monaten verletzungsbedingter Pause durfte die 22-jährige Bündnerin im vergangenen Juli erstmals wieder auf den Ski stehen. Vor weniger als zwei Wochen bestritt sie ihre ersten Europacup-Rennen des Winters im schwedischen Funäsdalen.

Die B-Kader-Athletin muss nun jedoch noch einmal pausieren, da nächste Woche ein neuerlicher Eingriff geplant ist, um den Nagel und die Schrauben aus dem Bein zu entfernen. Eine Phase mit intensiver Physiotherapie und Konditionstraining wird dann folgen, damit Vanessa Kasper in diesem Winter so rasch wie möglich wieder auf den Ski stehen kann.

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Anmerkungen werden geschlossen.