11 Dezember 2018

Swiss-Ski-News: Vanessa Kasper muss pausieren

Vanessa Kasper muss pausieren (Foto: Swiss-Ski.ch)
Vanessa Kasper muss pausieren (Foto: Swiss-Ski.ch)

Im Januar 2018 hatte sich Vanessa Kasper bei einem Sturz im Weltcup-Riesenslalom auf der Lenzerheide einen Schien- und Wadenbeinbruch am rechten Bein zugezogen. Nach fünf Monaten verletzungsbedingter Pause durfte die 22-jährige Bündnerin im vergangenen Juli erstmals wieder auf den Ski stehen. Vor weniger als zwei Wochen bestritt sie ihre ersten Europacup-Rennen des Winters im schwedischen Funäsdalen.

Die B-Kader-Athletin muss nun jedoch noch einmal pausieren, da nächste Woche ein neuerlicher Eingriff geplant ist, um den Nagel und die Schrauben aus dem Bein zu entfernen. Eine Phase mit intensiver Physiotherapie und Konditionstraining wird dann folgen, damit Vanessa Kasper in diesem Winter so rasch wie möglich wieder auf den Ski stehen kann.

Quelle:  www.Swiss-Ski.ch

Verwandte Artikel:

FIS NEWS: Was Sie über die Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek wissen sollten
FIS NEWS: Was Sie über die Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek wissen sollten

Aleksander Aamodt Kilde gewann am 26. November in Lake Louise die erste Weltcup-Abfahrt der Herren in dieser Saison. In den vergangenen 17 Weltcup-Saisons haben nur Kildes Landsleute Kjetil Jansrud (2014/15) und Aksel Lund Svindal (2015/16, erste 3) die ersten beiden Herren-Abfahrten der Saison gewonnen. Kilde (7) fehlt nur noch ein Sieg, um mit Jansrud (8)… FIS NEWS: Was Sie über die Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Beaver Creek wissen sollten weiterlesen

DSV Abfahrer Simon Jocher fällt nach Sturz auf der Birds of Prey aus (Foto: © Deutscher Skiverband)
DSV Abfahrer Simon Jocher fällt nach Sturz auf der Birds of Prey aus (Foto: © Deutscher Skiverband)

Beaver Creek (dsv) – Skirennfahrer Simon Jocher verletzte sich nach einem Sturz beim ersten Abfahrtstraining in Beaver Creak und wird in der Folge mehrere Wochen pausieren müssen. Nach einer ersten Untersuchung in der Steadman Clinic in Vail diagnostizierten die Ärzte eine Gehirnerschütterung sowie eine Lungen-und Rippenprellung. Der 26-jährige Speed-Spezialist hatte sich die Verletzungen in Folge… DSV Abfahrer Simon Jocher fällt nach Sturz auf der Birds of Prey aus weiterlesen

Update: Mauro Caviezel ist wieder gut zu Hause angekommen.
Update: Mauro Caviezel ist wieder gut zu Hause angekommen.

Die Untersuchungen in der Schweiz haben das in Kanada diagnostizierte Schädel-Hirn-Trauma bestätigt. Der Rest des Körpers blieb nebst Schrammen, Prellungen und Zerrungen zum Glück weitgehend unverletzt. Der Athlet aus der Nationalmannschaft wird kommende Woche weitere neurologische Untersuchungen machen. Pressemitteilung: Swiss-Ski.ch Beaver Creek – Wenn die Speedspezialisten im US-amerikanischen Beaver Creek ihre zweite Etappe anpeilen, fehlt… Update: Mauro Caviezel ist wieder gut zu Hause angekommen. weiterlesen

Die Siegerin des EC-Riesenslaloms in Mayrhofen heißt Doriane Escané (Foto: © Doriane Escané / Instagram)
Die Siegerin des EC-Riesenslaloms in Mayrhofen heißt Doriane Escané (Foto: © Doriane Escané / Instagram)

Mayrhofen – Die Europacup-Damen eröffneten mit einem Riesenslalom im österreichischen Mayrhofen am heutigen Montag die Saison 2022/23. Dabei freute sich die Französin Doriane Escané in einer Zeit von 1.45,53 Minuten über ihren Tagessieg. Hinter der Athletin der Equipe Tricolore schwang Stella Johansson (+0,15) aus den USA auf Rang zwei ab. Mit der auf Position drei… Die Siegerin des EC-Riesenslaloms in Mayrhofen heißt Doriane Escané weiterlesen

Marco Odermatt gewinnt Super-G in Lake Louise
Marco Odermatt gewinnt Super-G in Lake Louise

Lake Louise – Der heutige Super-G der Herren, der erste des langen WM-Winters 2022/23 ging im kanadischen Lake Louise über die Bühne. Dabei triumphierte der Schweizer Marco Odermatt in einer Zeit von 1.32,53 Minuten. Auf Rang zwei schwang der Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+0,37), der gestern in der Abfahrt die Nase vorn hatte, ab. Der… Der Super-G von Lake Louise geht an Marco Odermatt weiterlesen