Auch für Matthias Mayer steht der Speedwinter vor der Tür

Wien – Der österreichische Ski Weltcup Rennläufer Matthias Mayer schaut auf die bevorstehende Speedsaison 2021/22. Außerdem will er bei den Olympischen Winterspielen in Peking dafür sorgen, dass es wieder richtig passt. Mit gutem Grund: Vor nunmehr acht Jahren wurde er in Sotschi Abfahrtsolympiasieger, vier Jahre später schwang er im Super-G im Kreise der fünf Ringe… Auch für Matthias Mayer steht der Speedwinter vor der Tür weiterlesen

Marco Schwarz fiebert der neuen Ski Weltcup Saison entgegen

Radenthein – Der Ski Weltcup Rennläufer Marco Schwarz aus Österreich hat im letzten Winter zwei Weltcupslaloms, eine WM-Goldmedaille in der Kombination und eine WM-Bronzemedaille im Riesenslalom gewonnen. Zudem sicherte er sich im Torlauf die kleine Kristallkugel. Man muss kein Skilaie sein, um zu sehen, dass der vergangene Winter der bislang erfolgreichste des Kärntners ist. Der… Marco Schwarz fiebert der neuen Ski Weltcup Saison entgegen weiterlesen

Marco Odermatt hofft auf einen gelungenen Saisonstart

Buochs – Der Swiss-Ski-Athlet Marco Odermatt, der sich in der vergangenen Saison sehr lange hinsichtlich des Gesamtweltcups mit dem Franzosen Alexis Pinturault ein Duell auf Augenhöhe geliefert hat, hat natürlich auch im Olympiawinter 2021/22 die große Kristallkugel im Visier. Aber zum Erreichen dieses Ziels muss viel zusammenpassen. Odermatt weiß auch, dass die Ausgeglichenheit im neuen… Marco Odermatt liebäugelt mit dem Gesamtweltcup weiterlesen

Ereilt dem Super-G dasselbe Schicksal wie der Kombination? (Foto: Ester Ledecka © Erich Spiess / Red Bull Content Pool)

Oberhofen am Thunersee – Gerade hat man sich auf einen fairen Weltcupkalender geeinigt, will man seitens der FIS den Skirennsport umkrempeln, beinahe schon revolutionieren. Ein Ligasystem und die mögliche Abschaffung des Super-G’s sind nur einige Punkte, die sicher für regen Diskussionsstoff sorgen werden. Jürg Capol, seines Zeichen Marketingchef des Weltskiverbandes, kann sich vorstellen, dass das… Ereilt dem Super-G dasselbe Schicksal wie der Kombination? weiterlesen

Benni Raich im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich glaube, der Weltcupkalender ist nun ausgeglichen genug!“

Arzl – Wenn die Ski-Asse keine Rennen bestreiten und sich in das sommerliche Trainingsgetümmel stürzen, wird es auch für Experten etwas ruhiger. Benni Raich, ein Tiroler Skirennläufer früherer Tage, ist hierbei keine Ausnahme. Wir baten den Österreicher, der fast 40 Weltcuprennen gewinnen konnte und vor allem im Slalom und im Riesentorlauf sehr erfolgreich war, zum… Benni Raich im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich glaube, der Weltcupkalender ist nun ausgeglichen genug!“ weiterlesen

Frisch operierter Dominik Paris nimmt die neue Herausforderung an

Ulten – Der Südtiroler Skirennläufer Dominik Paris sprach mit den Kollegen der „Dolomiten“ über seine letzte (erfolgreiche) Saison, die Vorbereitung in der warmen Jahreszeit und über die große Kristallkugel. Letztere ist eine Utopie, denn schenkt man dem Ultner Glauben, hat man als Abfahrer keine Möglichkeit, sie zu erreichen. Im bevorstehenden Winter gibt es 44 Rennen.… Dominik Paris sieht keine Chance auf den Gesamtweltcup weiterlesen

Banner TV-Sport.de