ABGESAGT: Die Abfahrt der Damen in Sotschi / Rosa Khutor ist abgesagt (Foto: Archivo FISI/Marco Trovati/Pentaphoto)

Die Abfahrt der Damen am Samstag im russischen Sotschi / Rosa Kuthor ist abgesagt. Die Entscheidung fiel bereits am frühen Samstagmorgen. Auch wenn die prognostizierte Wetterbesserung eintrat, wurden die Hoffnung des russischen OK und von FIS-Renndirektor Peter Gerdol eine rennfertige Piste für ein Training und das Rennen präsentieren zu können, nicht erfüllt. Da für den… ABGESAGT: Die Abfahrt der Damen in Sotschi / Rosa Khutor ist abgesagt weiterlesen

Mikaela Shiffrin gewinnt 1. Abfahrt von Bansko am Freitag

Bansko – Im bulgarischen Bansko wurde heute die in Val d’Isère abgesagte Ski Weltcup Abfahrt der Damen nachgeholt. Dabei siegte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. In einer Zeit von 1.29,79 Minuten landete sie vor der Italienerin Federica Brignone (+0,18) und der Eidgenossin Joana Hählen (+0,23). Letztere entschied den einzigen Trainingslauf für sich.   Mikaela Shiffrin: „Ich… Mikaela Shiffrin ist in der 1. Abfahrt von Bansko nicht zu stoppen weiterlesen

© Kraft Foods / Joana Hählen

Bansko – Am heutigen Donnerstag wurde der einzige Probelauf für die Abfahrten in Bansko ausgetragen. Dabei war die Schweizerin Joana Hählen in einer Zeit von 1.30,69 Minuten die Schnellste. Federica Brignone aus Italien riss als Zweite eine Zehntelsekunde auf. Dritte wurde die Österreicherin Tamara Tippler. Auch ihr Rückstand von 15 Hundertstelsekunden war nicht groß. Auf… Swiss-Ski-Dame Joana Hählen lässt im einzigen Bansko-Abfahrtstraining aufhorchen weiterlesen

Christina Ager riss sich das Kreuzband des rechten Knies (Foto: Christina Ager / Facebook)

Sölden – In knapp 3 Wochen beginnt der Ski Weltcup Winter 2019/20 in Sölden. Die Frauen bestreiten traditionell einen Riesentorlauf im Ötztal. Einige Damen fehlen, da sie verletzt sind und erst später in das Saisongeschehen eingreifen. Andere müssen die ganze Saison auslassen und wiederum andere haben ihre Karriere beendet. Jacqueline Wiles: Dei Athletin aus den… Blick auf das Ski-Weltcuplazarett der Frauen weiterlesen

© Ch. Einecke (CEPIX) / US-Girl Breezy Johnson zog sich eine erneute Knieverletzung zu

Victor – Die US-amerikanische Skirennläuferin Breezy Johnson fühlte sich stärker denn je und schallte wieder die Skier an, um das Vorbereitungslager im Hinblick auf die Saison 2019/20 in Angriff zu nehmen. Doch nun verletzte sie sich abermals. Die junge Athletin zog sich am 13. Juni im Trainingslager in Chile, bei einem Sturz im Riesentorlauftraining einen… US-Girl Breezy Johnson zog sich eine erneute Knieverletzung zu weiterlesen

Mikaela Shiffrin will in der Ski Weltcup Saison 2020/21 „ihre“ Ski Weltcup Kugeln wieder zurückholen.

Avon – Die zweifache Olympiasiegerin und dreifache Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin kann ohne Zweifel als Leaderin der US-amerikanischen Skinationalmannschaft der Damen hinsichtlich der bevorstehenden Saison 2019/20 angesehen werden. Bei den Herren kommt diese Rolle Steven Nyman zuteil. Zurück zu Shiffrin. Die 24-Jährige hat in der WM-Saison 2018/19 sage und schreibe 17 Rennen und vier Kristallkugeln gewonnen.… Mikaela Shiffrin führt erwartungsgemäß das US-Skiteam 2019/20 an weiterlesen

© Kraft Foods / Alice McKennis trainiert wieder auf Schnee

Vail – In den USA werden auch die Kader im Hinblick auf den neuen Ski-Winter zusammengestellt. Mikaela Shiffrin steht über allen, und auch im Speedbereich will man im Jahr eins nach Lindsey Vonn erfolgreich sein. Trotzdem, oder gerade deshalb will man die Athletinnen, die ein Comeback feiern, behutsam aufbauen und ins Mannschaftsgefüge integrieren. Jacqueline Wiles… Jacqueline Wiles und Alice McKennis trainieren wieder auf Schnee weiterlesen

Laurenne Ross bittet mit einem Hilferuf an ihre Fans um Unterstützung

Edmonton –  Für die US-Amerikanerin Laurenne ross wird die Saison 2019/20 nicht einfach beginnen. Sie kam bekanntlich beim WM-Abfahrtstraining in Åre zu Sturz. Dabei erlitt sie eine Gehirnerschütterung und eine schwere Knieverletzung. Die Diagnose, dass sie sich das Seitenband und den Meniskus verletzte, war niederschmetternd. Trotzdem schaut sie nach vorne. Beim Rennen schaute sie ihrer… Für Laurenne Ross ist jeder Tag ein Gewinn weiterlesen

© Ch. Einecke (CEPIX) / US-Girl Breezy Johnson zog sich eine erneute Knieverletzung zu

Breezy Johnson wollte es nicht wahrhaben. Nach einem Sturz beim Super-G Training in El Colorado,  verspürte die US-Amerikanische Abfahrtsläuferin zwar einen Schmerz im rechten Knie, absolvierte jedoch noch weitere Testläufe. Umso größer war der Schock nach einer MRT-Untersuchung der US-Ärzte in der Heimat. Kreuzbandriss und Saisonende. Die Siebte der Olympischen-Abfahrt von PyeongChang im Februar des… Schock für US-Amerikanerin Breezy Johnson: Saisonaus nach Kreuzbandriss weiterlesen

Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, ....

In einem spannenden Abfahrts-Weltcupfinale sicherte sich Lindsey Vonn zwar den Sieg, konnte aber den Gewinn der Disziplinenkugel von Sofia Goggia nicht mehr verhindern. Mit einem Vorsprung von 3 Weltcuppunkten rettete die Italienerin das Abfahrts-Kristall über die Ziellinie. Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewinnt die letzte Abfahrt der Saison 2017/18 und feiert in einer Zeit von 55.65… Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall weiterlesen

© Kraft Foods / Alice McKennis trainiert wieder auf Schnee

Das einzige Abfahrtstraining der Damen, beim Weltcupfinale im schwedischen Are, musste auf einer um 735 Meter verkürzten Strecke abgehalten werden. Die Tagesbestzeit erzielte dabei, in einer Zeit von 57.11 Sekunden, die US Amerikanerin Alice McKennis. Direkt dahinter reihten sich, auf der nur 1,5 km langen Strecke, die Super-G und Snowboard Olympiasiegerin Ester Ledecka (+ 0.23)… Weltcupfinale in Are: Alice McKennis Trainingsschnellste beim verkürzten Abfahrtstraining weiterlesen

Sofia Goggia: Abfahrts-Olympiasiegerin 2018 in Pyeongchang (© Archivio FISI)

Auch am vorletzten Weltcupwochenende dieses Winters fielen die meisten Kugeln auf Rot. Mit Rang 3 im Riesentorlauf und dem Sieg im Slalom entschied Ausnahmekönnerin Mikaela Shiffrin sowohl die Gesamt- als auch die Slalomwertung souverän für sich. Damit hat Atomic bereits die Hälfte aller Kristallkugeln im Trockenen – für die „absolute Mehrheit“ könnte Sofia Goggia beim… Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall weiterlesen

Banner TV-Sport.de