Olympia 2022: Matthias Mayer führt ÖSV-Team bei den Olympischen Winterspielen an

Innsbruck/Peking – Die große Skination Österreich befand sich in der misslichen Lage, in der olympischen Männerdelegation neun Athleten aufbieten zu können. Bei den Frauen konnte man mit elf Athletinnen aus dem Vollen schöpfen. Am frühen Nachmittag wurde das olympische Aufgebot mit Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr, Manuel Feller, Marco Schwarz, Michael Matt, Johannes Strolz, Otmar Striedinger,… Olympia 2022: Matthias Mayer führt ÖSV-Team bei den Olympischen Winterspielen an – Michael Matt positiv auf Covid-19 getestet. weiterlesen

Olympia 2022: Ramona Siebenhofer legt eine Schaffenspause vor Olympia ein

Garmisch-Partenkirchen – Einen Tag nach ihrem sehr guten zweiten Platz im Super-G von Cortina d’Ampezzo schaut die österreichische Skirennläuferin Tamara Tippler zuversichtlich auf die Rennen in Garmisch-Partenkirchen und danach auf die Olympischen Spiele. Die 30-Jährige wird in Bayern fahren. Ramona Siebenhofer, ihre Teamkollegin, legt eine Schaffenspause ein und Cornelia Hütter darf im Europacup an den… Olympia 2022: Ramona Siebenhofer legt eine Schaffenspause vor Olympia ein weiterlesen

Erster Super-G-Sieg für Elena Curtoni (Foto: © CortinaSkiWorldCup / Pentaphoto / Alessandro Trovati)

Erstmals in einem Super-G ganz oben am Podium stand Elena Curtoni am Sonntag in Cortina d’Ampezzo. Elena Curtoni präsentiert sich wenige Wochen vor dem Start der Olympischen Spiele im Super-G in Topform. Die Italienerin feierte am Sonntag in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcup-Sieg in dieser Disziplin. Im Dezember zeigte die 30-Jährige mit Platz zwei in… Erster Super-G-Sieg für Elena Curtoni weiterlesen

Nun kontert Sofia Goggia auf die Vorwürfe von Federica Brignones Mutter

Cortina d’Ampezzo – Heute fand in Cortina d’Ampezzo, gelegen in den malerischen bellunesischen Dolomiten, der erste Abfahrtstrainingslauf der Damen statt. Dabei war die Italienerin Sofia Goggia mit einem lachenden und weinenden Auge in einer Zeit von 1.37,83 Minuten die Schnellste. Sie lachte, weil sie den Sturz von Zauchensee gut überstanden hatte und weinte, weil sie… Sofia Goggia beim ersten Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo voran weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

In Cortina d’Ampezzo stehen in diesem Jahr, kurz vor den Olympischen Winterspielen in Peking, zwei Speed-Rennen auf dem Programm. Auf der berühmten „Pista Olimpia delle Tofane“ geht am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super G der Damen über die Bühne. Am Donnerstag um 11.00 Uhr wird in Cortina d’Ampezzo der erste Trainingslauf gestartet. Das Abschlusstraining… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.00 Uhr weiterlesen

Mirjam Puchner hat ihr Olympiaticket schon sicher in der Tasche

Innsbruck – Auch wenn die ÖSV-Skirennläuferinnen in der gegenwärtigen Weltcupsaison 2021/22 noch keinen Sieg eingefahren haben, können wir uns langsam, aber sicher Gedanken machen, wer das Team Austria bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe vertreten wird. Chiara Mair aus Tirol brachte sich mit dem vierten Rang beim Nachtslalom auf der Planai ins Spiel.… Olympia 2022: Das Olympiaaufgebot der alpinen ÖSV-Damen nimmt Konturen an weiterlesen

Lara Gut Behrami gewinnt Ski Weltcup Abfahrt in Zauchensee

Zauchensee – Am heutigen Samstag wurde in Zauchensee eine Abfahrt der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Schweizerin Lara Gut-Behrami in einer Zeit von 1.45,78 Minuten. Die Eidgenossin, die ihren zwölften Triumph in dieser Disziplin feierte, war in der Endabrechnung eine Zehntelsekunde schneller als die Deutsche Kira Weidle, die Zweite wurde. Hinter der Siegerin des ersten… Lara Gut Behrami gewinnt Ski Weltcup Abfahrt in Zauchensee weiterlesen

Sofia Goggia mit Tagesbestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Zauchensee

  Zauchensee – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia hat die Machtverhältnisse wieder zurechtgerückt. In einer Zeit von 1.47,19 Minuten belegte sie im zweiten Abfahrtstrainingslauf von Zauchensee den ersten Platz. Die Tschechin Ester Ledecká lag als Zweite bloß 0,03 Sekunden zurück. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami riss als Dritte sieben Zehntelsekunden auf Goggia auf. Die Südtirolerin Nadia… Sofia Goggia zaubert im 2. Abfahrtstraining die schnellste Zeit in den Schnee weiterlesen

Die Läuferinnen beschleunigen auf dem extrem steilen Starthang in fünf Sekunden auf über 100 km/h.

Zauchensee – In Zauchensee, gelegen im Salzburger Land, findet die nächste Weltcupabfahrt der Damen statt. Geht es nach der Disziplinenwertung, ist die Italienerin Sofia Goggia natürlich die große Favoritin. Die azurblaue Athletin will natürlich gewinnen und vor ihrem Heimrennen in Cortina d’Ampezzo und dann bei den Olympischen Winterspielen in Peking erfolgreich sein. Der Startschuss ertönt… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Damen in Zauchensee – Vorberichte, Startliste & Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr weiterlesen

Kira Weidle mit Tagesbestzeit beim ersten Abfahrtstraining in Zauchensee

Zauchensee – Am heutigen Donnerstag wurde das erste Abfahrtstraining der Damen ausgetragen. Dabei freute sich die Deutsche Kira Weidle in einer Zeit von 1.48,49 Minuten über ihre Bestzeit. Sofia Goggia aus Italien, ihres Zeichen die beste Abfahrerin der Gegenwart, riss als Zweite einen Rückstand von eineinhalb Zehntelsekunden auf. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami (+0,42) wurde sehr… Kira Weidle mit Tagesbestzeit beim ersten Ski Weltcup Abfahrtstraining in Zauchensee weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2022 - Vorberichte, Startliste und Liveticker - Startzeit 10.45 Uhr (Foto: © weltcup-zauchensee.at)

Am 15. und 16. Januar 2022 ist Zauchensee wieder die Wettkampfarena für die besten Skirennläuferinnen der Welt in den Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G. Die heutige Strecke vom Gamskogel über das Kälberloch Richtung Weltcuparena gilt als eine der spektakulärsten und herausforderndsten Abfahrtsstrecken im gesamten Damen-Skiweltcup. Aufgrund der jetztigen Verbreitung der Coronavirus-Variante Omikron, werden die beiden Rennen leider ohne Publikum stattfinden.… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2022 – Vorberichte, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.45 Uhr weiterlesen

Tamara Tippler beim Super-G in Val d’Isere beste Österreicherin

Tamara Tippler fährt beim letzten Speedrennen vor Weihnachten als beste Österreicherin auf den siebenten Rang. Den Super-G in Val d’Isere (FRA) gewinnt Sofia Goggia (ITA), vor Ranghild Mowinckel (NOR) und Elena Curtoni (ITA). Nach dem gestrigen Podestplatz in der Abfahrt von Mirjam Puchner und dem heutigen siebenten Rang von Tamara Tippler geht es für die… Tamara Tippler beim Super-G in Val d’Isere beste Österreicherin weiterlesen

Mirjam Puchner stürmt auch bei der Abfahrt von Val d’Isere aufs Podest

Mirjam Puchner zeigt auch in der Abfahrt von Val d’Isere (FRA) ihre gute Form und holt den dritten Podestplatz in dieser Saison. Der Sieg geht an die Italienerin Sofia Goggia, vor Breezy Johnson (USA) und der Salzburgerin. Nach den Podestplätzen in Lake Louise (CAN) zeigt Puchner auch in den französischen Alpen ihre Topform: sie wird… Mirjam Puchner stürmt auch bei der Abfahrt von Val d’Isere aufs Podest weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Damen in Val d’Isère 2021 - Vorbericht, Startliste, Liveticker - Startzeit: 10.30 Uhr

Val d’Isère – Nach den beiden Überseerennen bestreiten die Abfahrtsspezialistinnen ihr drittes Rennen in Westeuropa. Schauplatz des Geschehens ist die bekannte Oreiller-Killy-Piste in Val d’Isère. Nach den Galavorstellungen in Nordamerika ist selbstredend die Italienerin Sofia Goggia die haushohe Favoritin. Um 10.30 Uhr (MEZ) schwingt sich die erste schnelle Dame aus dem Starthaus. Die offizielle FIS… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Damen in Val d’Isère 2021 – Vorbericht, Startliste, Liveticker – Startzeit: 10.30 Uhr weiterlesen

Mirjam Puchner mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Val d'Isere

Val d’Isère – Die österreichische Speedspezialistin Mirjam Puchner hat ihre gute Form eindrucksvoll unter Beweis gestellt und das zweite Abfahrtstraining in einer Zeit von 1.42,53 Minuten für sich entschieden. Die routinierte Athletin aus dem Salzburger Land verwies im französischen Val d’Isère die Italienerin Sofia Goggia (+0,15) und die Schweizerin Corinne Suter (+0,29), die im letzten… Mirjam Puchner mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Val d’Isere weiterlesen