Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Europacupsieg

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[1 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Schweizerin Elena Stoffel gewinnt 2. Europacup Flutlichtslalom in Bad Wiessee | ]
Schweizerin Elena Stoffel gewinnt 2. Europacup Flutlichtslalom in Bad Wiessee

Die Schweizerin Elena Stoffel hat am Sonntag den 2. Slalom der Damen in Bad Wiessee für sich entschieden. Die 23-Jährige, die sich gestern knapp der Italienerin Martina Peterlini geschlagen geben musste, setzte sich am Sonnenbichl in einer Gesamtzeit von 1:35.24 Minuten, vor Lara Della Mea (+ 0.10) aus Italien und DSV Rennläuferin Jessica Hilzinger (+ 0.28) durch, und feierte im Landkreis Miesbach ihren ersten Europacupsieg.
Die Slowenin Meta Hrovat (+ 0.31) verpasste den Sprung auf das Podest um drei Hundertstelsekunden und schwang vor der Französin Josephine Forni (5; + 0.42) und …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[3 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Fabian Wilkens Solheim gewinnt auch 2. Europacup Riesentorlauf in Trysil | ]
Fabian Wilkens Solheim gewinnt auch 2. Europacup Riesentorlauf in Trysil

Trysil – Der norwegische Skirennläufer Fabian Wilkens Solheim hat in einer Zeit von 1.55,86 Minuten seinen zweiten Europacupsieg in Trysil gefeiert. Die beiden Italiener Tommaso Sala (+0,72) und Roberto Nani (+0,94) freuten sich über die Plätze zwei und drei. Der Schweizer Pierre Bugnard schwang als Vierter ab; sein Rückstand auf den triumphierenden Nordeuropäer betrug genau eine Sekunde. Der Deutsche Bastian Meisen (+1,06) wurde als Bester seines Landes Fünfter.
Zweitbester Eidgenosse wurde Daniele Sette (+1,14) als Siebter. Das Wikinger-Trio Timon Haugan (+1,26), Marcus Monsen und Atle Lie McGrath (+je 1,39) beendete seinen …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV-Rennläuferin Marina Wallner wechselt von Fischer Ski zu Atomic | ]
DSV-Rennläuferin Marina Wallner wechselt von Fischer Ski zu Atomic

Marina Wallner hat am Sonntag, über die sozialen Netzwerke, einen Markenwechsel bekanntgegeben. Wallner verlässt Fischer-Ski und wird In Zukunft mit den schnellen Brettern aus Altenmarkt unterwegs zu sein. Die 23 jährige Bundespolizeimeisteranwärterin, die für den SC Inzell an den Start geht, gilt als Deutsche Slalom-Hoffnung für die Zukunft, wurde aber immer wieder von Verletzungen ausgebremst.
So zog sie sich im November 2015 einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und verpasste die komplette Saison 2015/16.  Die Fortsetzung ihrer Karriere war gefährdet. Doch Wallner biss die Zähne zusammen und quälte sich durch die …