Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Fanchini

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Mama Hanna Schnarf und Papa Alex freuen sich über die Geburt von Klein Leni | ]
Mama Hanna Schnarf und Papa Alex freuen sich über die Geburt von Klein Leni

Pfalzen/Olang – In den letzten Stunden konnte sich die frühere Südtiroler Ski Weltcup Rennläuferin Hanna Schnarf freuen. Am gestrigen Donnerstagabend erblickte ihre Tochter Leni das Licht der Welt. Die Tochter von Hanna und ihrem Mann Alex wiegt 3.130 g und erfreut sich wie die Mama bester Gesundheit. Auf diese Weise wurde die Reihen der Erbinnen und Erben vieler azurblauen Speed-Asse in den letzten Monaten um ein weiteres Kapitel bereichert.
Wie berichtet, wurden die Fanchini-Schwestern Nadia und Sabrina Mama. Sie freuen sich über die Jungs Alessandro und Nicolò. Daniela Merighetti schenkte im …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Ski-Schwestern Elena und Nadia Fanchini beenden ihre Karrieren | ]
Die Ski-Schwestern Elena und Nadia Fanchini beenden ihre Karrieren

Artogne – Die azurblauen Skirennläuferinnen Elena und Nadia Fanchini haben ihre sportliche Laufbahn beendet. So fehlen zwei weitere prominente Namen, wenn Ende Oktober die Ski Weltcup Saison 2020/21 eröffnet wird. Die 33-jährige Nadia berichtete, dass sie mit ihrer um ein Jahr älteren Schwester Elena mit dem Skirennsport begonnen hat. Nun schließt sich der Kreis, beide hören gemeinsam auf.
Nadia bekam im Dezember ihren Sohn Alessandro; und da sie im abgelaufenen Winter keine Rennen bestritt, war der Rücktritt vom Leistungssport nur eine Frage der Zeit. Sie konnte in ihrer Karriere zwei WM-Medaillen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[21 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Was haben Ilka Stuhec, Anna Veith und 38 andere Ski-Asse gemeinsam? | ]
Was haben Ilka Stuhec, Anna Veith und 38 andere Ski-Asse gemeinsam?

Bozen – Wenn man den letzten Skiwinter anschaut, erlebten wir viele strahlende Siegergesichter. Es gab spannende Rennen und würdige Gesamtweltcupsieger. Wenn man aber das Lazarett der verletzten Athletinnen und Athleten näher anschaut, wird dem größten Skifan schwarz vor Augen. Gleich 40 Skirennläuferinnen und -läufer konnten die vergangene Saison nicht zu Ende fahren.
Die Hälfte der Athletinnen und Athleten verletzten sich am Knie; ein Fünftel verletzte sich am Waden- oder/ Schienbein. Den Löwenanteil der verletzten Ski-Stars kam aus Italien. Innerhofer, Brignone, Goggia, Tonetti, Fanchini, Fill, Sosia und Schnarf gehörten dazu genauso wie …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Fanchini-Schwestern sind ausgewiesene Fußball-Fachfrauen | ]
Fanchini-Schwestern sind ausgewiesene Fußball-Fachfrauen

Brescia – Der norditalienische Serie B-Fußballverein Brescia Calcio hat es geschafft. Nach langjähriger Abwesenheit kicken die Lombarden wieder in der Serie A. Von klein auf drücken die skibegeisterten Schwestern Fanchini dem Traditionsklub, der in Weiß-Blau aufläuft, die Daumen.
Elena, Sabrina und Nadia Fanchini sind in Montecampione aufgewachsen. Auf den Skipisten der Welt haben sie immer das Beste aus sich herausgeholt. Ähnlich ist es auch den Kickern gegangen, die auch als „die kleinen Schwalben“ für Furore sorgten und nach acht Jahren Zweitklassigkeit wieder in die ranghöchste Liga geflogen sind. Im Stadio Rigamonti …