Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Glungezer

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[27 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Adrian Pertl sichert sich den österreichischen Meistertitel in der Kombination | ]
Adrian Pertl sichert sich den österreichischen Meistertitel in der Kombination

Tulfes – Der Kärntner Adrian Pertl, seines Zeichens sensationeller Vizeweltmeister im Slalom, gewann heute die Kombination im Rahmen der österreichischen Meisterschaften, die am Glungezer in Tirol ausgetragen wurden.
Für seinen Erfolg benötigte der Ski Weltcup Rennläufer eine Zeit von 1.35,57 Minuten. Auf Position zwei landete Pirmin Hacker; er lag nur neun Hundertselsekunden zurück. Der auf Rang drei abschwingende Michael Matt war nur eine Zehntelsekunde langsamer als Pertl.
Pertl, nach dem Super-G nur auf Rang 27 gelegen, katapultierte sich noch auf den ersten Platz. In einer ersten Stellungnahme meinte er überglücklich: „Für mich …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[26 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Otmar Striedinger sichert sich im Rahmen der östreichischen Meisterschaften die Super-G-Goldmedaille | ]
Otmar Striedinger sichert sich im Rahmen der östreichischen Meisterschaften die Super-G-Goldmedaille

Tulfes – Heute wurde der Super-G der Herren im Rahmen der diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften ausgetragen. Am Glungezer war Otmar Striedinger am schnellsten. Der Kärntner, der zum Auftakt der letzten Weltcupsaison bei der Ski Weltcup Abfahrt in Val d’Isère lange führte und noch vom Slowenen Martin Cater abgefangen wurde, beendete die heutige Entscheidung in einer Zeit von 49,30 Sekunden.
Stefan Babinsky riss als Zweiter 14 Hundertstelsekunden auf; der Rückstand des drittplatzierten Daniel Hemetsberger betrug genau eine Viertelsekunde. In einer ersten Stellungnahme berichtete Tagessieger Striedinger: „Für uns sind die Meisterschaften der traditionelle Abschluss …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Lena Wechner sichert sich Staatsmeistertitel im Super-G | ]
Lena Wechner sichert sich Staatsmeistertitel im Super-G

Tulfes – Bei bestmöglichsten Bedienungen ging am heutigen Mittwoch der erste Bewerb im Rahmen der Österreichischen Ski-Meisterschaften am Glungezer in Tirol über die Bühne. Im Super-G holte sich die Tirolerin Lena Wechner den Staatsmeistertitel.
Mit einem Vorsprung von einer Viertelsekunde siegte die amtierende Junioren-Weltmeisterin vor den Ski Weltcup erfahrenen Vorarlbergerin Ariane Rädler. Auch die auf Platz drei abschwingende Christine Scheyer (+0,33) kommt aus dem Ländle.
„Ich bin total happy, dass ich heute zeigen konnte, was in mir steckt. Ich wusste, dass ich von oben weg richtig Gas geben musste, da der Hang …