Home » Archive

laufende Veranstaltungen: guten Zweck

Alle News, Top News »

[31 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski Charity: Beat Feuz, Daniel Yule & Co zeigen ihr Können beim Golf | ]
Swiss-Ski Charity: Beat Feuz, Daniel Yule & Co zeigen ihr Können beim Golf

Die Ski Weltcup Stars Beat Feuz, Daniel Yule & Co zeigten ihr Können für einmal nicht auf weisser, sondern auf grüner Unterlage: 25 Flights waren am Freitag, 28. August 2020, für den guten Zweck auf der wunderschönen Anlage des Golfparks Zürichsee unterwegs. Der Erlös des bereits zur Tradition gewordenen Charity-Turniers von rund 125’000 Franken fliesst vollumfänglich in die Förderung des Schweizer Schneesport-Nachwuchses.
Aktuelle und ehemalige Athletinnen und Athleten wie Abfahrts-Weltcupsieger Beat Feuz, die Team-Olympiasieger und -Weltmeister Daniel Yule und Ramon Zenhäusern, Dominique Gisin und Didier Cuche, weitere Weltcup-Athleten wie Alex Fiva, …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Trophäen des Ski Weltcup Finale werden für den guten Zweck versteigert | ]
Trophäen des Ski Weltcup Finale werden für den guten Zweck versteigert

In Cortina d’Ampezzo hätte vom 18. bis 22. März 2020 das Ski Weltcup Finale 2019/20 ausgetragen werden sollen. Die Vorfreude auf die Generalprobe der Ski Weltmeisterschaft 2021 war groß, und erstmals seit 30 Jahren wären auch wieder die Ski Weltcup Herren zu Gast, unterhalb der majestätischen Berggipfel der Tofana, gewesen.
Doch dann verschärfte sich in Norditalien die Corona-Pandemie täglich und am 6. März 2020 musste das Weltcupfinale vorzeitig abgesagt werden. Nun hoffen alle, dass die Ski Weltcup Saison 2020/21 wie geplant ausgetragen, und die Ski-WM 2021 vom 7. bis 21. Februar …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Manuel Feller beim „Wings for Life World Run“ in Saalbach | ]
Manuel Feller beim „Wings for Life World Run“ in Saalbach

Über 120.000 Teilnehmer liefen am 5. Mai weltweit „für diejenigen, die es selbst nicht können“. 60 davon in Saalbach Hinterglemm Seite an Seite mit ihren Sportstars.
„2018 war meine Leistung deutlich besser. Das liegt vielleicht daran, dass ich in diesem Jahr vor dem Wings for Life Run auf Urlaub war. Die 24 km waren ein Kampf für mich – aber für den guten Zweck beisse ich gerne einmal die Zähne zusammen. Mir wurde aber zugeflüstert, dass das Catcher Car in diesem Jahr ein wenig schneller unterwegs war. Ich glaube Henrik Kristoffersen hatte es auf …