Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Nationalmannschaft

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Die junge Meta Hrovat ist das Arbeitstier im slowenischen Skiteam | ]
Die junge Meta Hrovat ist das Arbeitstier im slowenischen Skiteam

Radenci – Die slowenische Skirennläuferin Meta Hrovat würde am liebsten den ganzen Tag Skifahren. Sie ist ein Workaholic und hat eine echte Leidenschaft für ihren Sport entwickelt. Sie hält das Arbeitsprogramm, das ihr die Trainer und Betreuer aufgeben, penibel genau ein. Die Athletin weiß nicht mehr wann sie erstmals auf den Brettern stand. Aber eins steht fest: Nachdem sie zu laufen begann, schnallte sie sich die Skier an.
Dazu kommt, dass es in Kranjska Gora fast unmöglich ist, nicht Ski zu fahren. Bereits in jungen Jahren trat sie mit mehreren Freunden …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Hungrige Roberta Melesi hat Appetit auf mehr | ]
Hungrige Roberta Melesi hat Appetit auf mehr

Ballabio – Die junge italienische Skirennläuferin Roberta Melesi ist dafür bekannt, dass sie immer schon charakterstark und fest entschlossen ihren Weg geht. Diese Eigenschaften benötigt man, um im Spitzensport konstante Leistungen abzurufen und das Tor zur Weltspitze zu öffnen.
Doch die azurblaue Athletin hatte es nicht immer einfach. Nun gehört Melesi der Finanzsportgruppe an und sie blickt auf eine gute Saison zurück. Sportlich konnte sie sich über Platz zwei in der Europacup-Gesamtwertung freuen. Im Super-G und im Riesentorlauf holte sie viel aus sich heraus und überließ nichts dem Zufall. Dass sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Roberto Nani will mit Fischer-Ski wieder den Anschluss schaffen | ]
Roberto Nani will mit Fischer-Ski wieder den Anschluss schaffen

Livigno – Der italienische Skirennläufer Roberto Nani hat einen Ausrüsterwechsel bekanntgegeben. Der azurblaue Riesenslalomspezialist, der im Weltcup 18 Mal unter die besten Zehn fuhr, letzthin mehr Tiefen als Höhen erlebt hat und sogar aus der Nationalmannschaft flog, will mit Fischer wieder erfolgreich sein. Gemeinsam mit seinem Mannschaftskollegen Matteo Marsaglia hat er in Livigno das neue Material ausprobiert. Auch der zuletzt angeführte Athlet fährt mit Fischer-Skiern.
Bis vor Kurzem war Nani mit Völkl-Skier unterwegs. Vor einiger Zeit verweilte er auf Zypern, um sich ein wenig zu erholen. Nun ist er ausgeruht und …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Wie geht es mit Carlo Janka weiter? | ]
Wie geht es mit Carlo Janka weiter?

Obersaxen – Der eidgenössische Skirennläufer Carlo Janka gehört nicht mehr dem Kader der schweizerischen Nationalmannschaft an. Er will trotz eines mehr als durchwachsenen WM-Winters bis 2022 weiterfahren. In der letzten Saison konnte er die Kriterien nicht erfüllen. So reichte es für keinen Top-15-Rang in der Startliste. Dieser ist aber notwendig, wenn man im Team bleiben will.
Die Entlassung aus dem Kader hat nichts mit der Kritik des Skifahrers an der Mannschaftsleitung zu tun. Es zählt nur die selbst erbrachte Leistung. Sportlich ändert sich nichts; Janka muss ein paar Einbußen einstecken. Ferner …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Für Aksel Lund Svindal muss Henrik Kristoffersen nicht Teil der Nationalmannschaft sein | ]
Für Aksel Lund Svindal muss Henrik Kristoffersen nicht Teil der Nationalmannschaft sein

Oslo – Der norwegische Skirennläufer Aksel Lund Svindal, der bei der Ski-Weltmeisterschaft in Åre seine Karriere beendet hatte, bezog zur Causa Henrik Kristoffersen Stellung. Er sagte, dass ein Henrik Kristoffersen außerhalb der Nationalmannschaft eine dauerhafte und eine von vielen denkbaren Lösungen sei.
Unmittelbar nach dem Saisonhöhepunkt wurde vom Verband entschieden, dass Kristoffersen für den Rest der diesjährigen Saison nicht mit dem Team trainieren werde. Svindal weiß, dass es ein schwellendes Problem zwischen dem Riesentorlauf-Weltmeister und dem Verband gibt.
Svindal kennt nicht alle Probleme bis ins Detail. Aber man hat gesehen, dass sich …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Die Posse zwischen Henrik Kristoffersen und dem norwegischen Verband geht weiter | ]
Die Posse zwischen Henrik Kristoffersen und dem norwegischen Verband geht weiter

Oslo/Stockholm– Zum ersten Mal beantwortete der norwegische Riesenslalom-Weltmeister Henrik Kristoffersen Fragen zum Konflikt mit dem Verband und was es heißt, außerhalb der Nationalmannschaft zu trainieren. Der Wikinger beteuert, dass derzeit der Sport wichtiger ist, auch wenn es klar wurde, dass Trainer Stefan Kornberger nach einer Auseinandersetzung mit Kristoffersen das Handtuch warf.
Trotzdem wollte Kristoffersen auch über den City Event in Stockholm, sprich über sportliche Dinge sprechen. Er wisse nicht mehr als das, was in den Medien stand. Er will das Training optimieren, obwohl er nicht mehr der Nationalmannschaft angehört. Welche Lösung …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[5 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Karriereende mit 24 Jahren: Schwedin Lisa Blomqvist erklärt Rücktritt. | ]
Karriereende mit 24 Jahren: Schwedin Lisa Blomqvist erklärt Rücktritt.

Die Schwedin Lisa Blomqvist hat ihren Rücktritt aus dem aktiven Rennsport bekanntgegeben. Die 24-Jährige Medizinstudentin wird ihre Skier in den Keller stellen und sich an der Universität von Umea einem Medizinstudium widmen.
Blomqvist gehört seit 2010 der schwedischen Nationalmannschaft an, und kann trotz ihres jungen Alters auf eine bewegte Karriere zurückblicken. Ihren größten Erfolg feierte die Schwedin mit dem Gewinn der Kombinations-Silbermedaille bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2014 im slowenischen Jasna. In der Saison 2012/13 konnte sich Blomqvist über die schwedische Meisterschaft in der Abfahrt freuen, ein Jahr später sicherte sie sich den …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Schwedin Helena Rapaport steht wieder auf Skier | ]
Schwedin Helena Rapaport steht wieder auf Skier

Die schwedische Speed-Hoffnung Helena Rapaport ist wieder zurück auf Schnee. Die 23-Jährige wurde vor Beginn der Weltcup-Saison 2017/18 in den A-Kader der schwedischen Nationalmannschaft berufen.  Beim Riesenslalomtraining in Saas Fee Anfang Oktober 2017 zog sie sich jedoch eine Knieverletzung zu.
Nach Untersuchungen am Klinikum Balgrist durch Dr. Walter Frey in Zürich, wurde zuerst eine Knorpelabsplitterung an der Kniescheibe diagnostiziert. Beim arthroskopischen Eingriff in Stockholm stellte sich jedoch heraus, dass zusätzlich ein Knorpelschaden aufgetreten ist, dessen Heilung längere Zeit in Anspruch nahm.
Nach der Auszeit von Kajsa Kling wegen Depressionen, war dies ein …

Herren News »

[21 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Neureuther: Erstes Schneetraining gut überstanden | ]

Felix Neureuther hat das dreitägige Schneetraing der Nationalmannschaft in der Skihalle im mecklenburgischen Wittenburg bestens überstanden. «Mir geht es gut. Ich bin nahezu schmerzfrei», sagte der 25-Jährige der im Mai nach einem Bandscheibenvorfall mit dem Training kürzer treten mußte.
«Ich muss weiter viel dafür tun, dass alles auch stabil bleibt.» Deshalb wurde im von den Ärzten ein gezieltes Belastungs- und Aufbauprogramm verschrieben. Anfang August steht nun das erste Schneetraining unter freien Himmel in Zermatt auf dem Programm. «Ich freue mich besonders darauf, wenn es aus der Halle wieder in die richtigen …