Home » Archive

laufende Veranstaltungen: WM-Medaille

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Gold, Silber und Bronze für ÖSV-Slalom-Herren-Team

Es ist das Happyend zum WM-Finale:  Ein Dreifach-Sieg für den ÖSV. Marcel Hirscher wird zum dritten Mal  Slalom-Weltmeister, holt WM-Titel Nummer 7, WM-Medaille Nummer 11 und gewinnt vor Michael Matt und Marco Schwarz.
„Danke an das ganze Team. Als ich hier angekommen bin, war nicht einmal sicher, dass ich hier mitfahren kann. Das haben wir als Team sehr gut hinbekommen“ – so Marcel Hirscher in seiner ersten Reaktion nach dem Rennen.
Den Grundstein für den Sieg hatte er bereits im ersten Durchgang gelegt – am Ende gewinnt er mit 65 Hundertstel vor …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV News: Katharina Liensberger verpasst Bronzemedaille knapp

4 Zehntel Sekunden haben am Ende gefehlt zur so ersehnten ersten WM-Medaille der ÖSV-Ladies: Katharina Liensberger musste sich im Slalom von Are Petra Vlhova (SVK) geschlagen geben und wurde Vierte. Silber ging an Anna Swen-Larsson (SWE) – und Mikaela Shiffrin (USA) wurde zum vierten Mal in Folge Slalom-Weltmeisterin.
Katharina Liensberger war im Ziel entsprechend enttäuscht: „Der vierte Platz bei einer WM ist einfach sehr undankbar, natürlich hätte ich mir ein anderes Ende gewünscht. Ich habe mein Bestes gegeben, mehr war nicht drin. Ich werde auf jeden Fall weiter arbeiten – und …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV-News: Marcel Hirscher holt Silber im WM-Riesenslalom

Das Unternehmen Titelverteidigung ist nicht gelungen: Marcel Hirscher musste sich im WM-Riesentorlauf von Are – von einem grippalem Infekt geschwächt – Henrik Kristofferson (NOR) geschlagen geben. Bronze ging an Alexis Pinturault (FRA).
Marcel Hirscher sagte nach dem Rennen: „In Anbetracht der Umstände und wie alles gelaufen ist, in den letzten zwei Tagen ist es eigentlich ein ziemlich cooles Ergebnis. Auf der anderen Seite wird morgen in der Zeitung stehen – zweiter Platz, erster Verlierer – mit dem kann ich sehr, sehr gut leben. Also: Gratulation Henrik, heute zweimal gnadenlos das Gerät …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg hofft im Riesenslalom auf eine WM-Medaille

Åre – Die Chancen des DSV-Teams auf weltmeisterliches Edelmetall schrumpfen von Tag zu Tag. Viktoria Rebensburg, die im Super-G Vierte wurde, ist im Riesentorlauf ein heißes Eisen. Wie so oft muss sie die Kastanien aus dem Feuer holen, wenn es darum geht, ein versöhnliches Ende für die deutsche Mannschaft zu sorgen.
51 Zentimeter fehlten Rebensburg im Super-G auf eine Medaille. Die Enttäuschung sitzt nach wie vor tief, aber wer die Athletin kennt, weiß, dass sie immer das Beste aus sich herausholt. Damit aber eine Medaille am Ende herausschaut, muss alles passen. …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Der „bronzenen“ Vincent Kriechmayr lässt sich im TirolBerg feiern

Der Anspannung nach einer der verrücktesten WM-Abfahrten folgte für Vincent Kriechmayr Riesenjubel beim Ischgl-Abend im TirolBerg. „Relax – if you can“ – diesem Motto von Ischgl kam der WM-Dritte bei der Herren-Abfahrt gerne nach – sichtlich entspannt genoss der Oberösterreicher den Empfang, den ihm die Tiroler Top-Destination und sein Fanclub bereiteten.
„Ich habe die Konzentration halten können, auch wenn viele geglaubt haben, dass der Start zur WM-Abfahrt heute nicht freigegeben wird. Und dann ist mir ein wirklich tolles Rennen geglückt, ich habe das Maximum rausgeholt“, freute sich Kriechmayr bei den Interviews. …

Herren News, Startlisten, Top News »

[9 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Adrien Théaux und der Traum von einer zweiten WM-Medaille | ]
Adrien Théaux und der Traum von einer zweiten WM-Medaille

Frankreichs Speed-Gruppe reist am kommenden Mittwoch in die USA um sich in einem letzten Vorbereitungs-Trainingslager auf den Skiweltcup Speed-Auftakt in Lake Louise vorzubereiten. Mit an Bord ist auch Adrien Théaux. Der 34-jährige Vorzeigeathlet feierte seine Weltcup-Debüt am 28.02.2004 im slowenischen Kranjska Gora und hat bisher 254 Skiweltcup-Rennen bestritten. Der Franzose stand dreizehnmal auf einem Weltcup-Podest und konnte sich dabei über drei Abfahrtssiege freuen.
Seinen ersten Abfahrtssieg feierte er am 16.03.2011 in Lenzerheide, zwei weitere folgten im norwegischen Kvitfjell am 02.03.2013 und im italienischen Santa Caterina am 29.12.2015.
Bereits im Sommer hat sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer spekuliert in Åre auf eine WM-Medaille | ]
Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer spekuliert in Åre auf eine WM-Medaille

Matthias Mayer war in dieser Woche in Wien zu Gast. Mit UNIQA-Österreich-CEO Kurt Svoboda sprach er zum Thema: „Gut sein, wenn‘s drauf ankommt! – Mentale Stärke als Erfolgsfaktor in Sport und Business“. Geleitet wurde der Talk von ORF-Moderator Rainer Pariasek. Im ORF-Interview sprach der 28-Jährige über seine Ziele in der kommenden WM-Saison, und über den Countdown bis zu den ersten Speed-Rennen, Ende November in Lake Louise.
Zunächst informierte Mayer über die Planungen in den nächsten Wochen: „Nach diesem Wochenende fahren wir für 10 Tage in die Schweiz. Wir werden in Saas ein …