8 Februar 2018

Tina Maze ist glückliche Mutter einer kleinen Tochter geworden

© Kraft Foods / Tina Maze ist glückliche Mutter einer kleinen Tochter geworden
© Kraft Foods / Tina Maze ist glückliche Mutter einer kleinen Tochter geworden

Ljubljana – Ein paar Tage vor dem berechneten Geburtstermin hat die slowenische Ex-Skirennläuferin Tina Maze ihr erstes Kind auf die Welt gebracht. Sie hat bereits in den sozialen Netzwerken über ihre Schwangerschaft berichtet.

Zudem schrieb Maze, dass ihr Partner Andrea Massi und sie einen ganz besonderen Winter erlebten. Auch wenn das Baby etwas zu früh das Licht der Welt erblickte, geht es ihm gesundheitlich gut. Eigentlich hätte Maze in Südkorea als Eurosport-Expertin von den Olympischen Winterspielen berichten sollen, aber das freudige Ereignis hat die Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender für einige Zeit unterbrochen.

Über den Namen der kleinen Tochter der besten slowenischen Skirennläuferin aller Zeiten liegt noch keine Information vor. Wir wünschen Tina Maze und ihrem Partner alles Gute und viel Glück und schöne Stunden mit dem kleinen Sonnenschein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.delo.si

 

Olympia 2018: Zeitplan und Kalender der ALPINEN
Olympischen Winterspiele in PyeongChang

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Verwandte Artikel:

Lina, das Töchterchen von Denise Feierabend, hat das Licht der Welt erblickt (Foto: © Denise Feierabend / Instagram)
Lina, das Töchterchen von Denise Feierabend, hat das Licht der Welt erblickt (Foto: © Denise Feierabend / Instagram)

Engelberg – Die frühere Swiss-Ski-Athletin Denise Feierabend ist Mutter geworden. Die 33-Jährige bekam ein Mädchen, das auf den Namen Lina hört. Feierabend, im Februar vor vier Jahren Teamolympiasiegerin im südkoreanischen Pyeongchang teilte die schöne wie gleichermaßen herzergreifende Nachricht in den sozialen Medien mit. Der Satz „Wie schön es wirklich ist, weiß man erst, wenn man… Lina, das Töchterchen von Denise Feierabend, hat das Licht der Welt erblickt weiterlesen

Lindsey Vonn trauert um ihre Mutter
Lindsey Vonn trauert um ihre Mutter

Vail – Man kann zu Lindsey Vonn stehen, wie man mag. Aber die Nachricht, die die 82-fache Siegerin eines Weltcuprennens öffentlich machte, stimmt viele traurig. Die US-Amerikanerin berichtete, dass ihre Mutter Linda an den unheilbaren Folgen von ALS gestorben ist. Noch vor einem Monat erzählte die vierfache Gesamtweltcupsiegerin, dass ihre Mutter an dieser Nervenkrankheit leiden… Lindsey Vonn trauert um ihre Mutter weiterlesen

Rohdiamant oder Ski-Juwel: Lara Colturi im Skiweltcup.TV-Interview (Foto: © Lara Colturi / Privat)
Rohdiamant oder Ski-Juwel: Lara Colturi im Skiweltcup.TV-Interview (Foto: © Lara Colturi / Privat)

Ushuaia – Wie viele andere Skirennläuferinnen und -läufer auch bereitet sich die italienische Teenagerin Lara Colturi, die seit einigen Monaten für Albanien an den Start geht, auf den neuen Winter vor. Überdies wusste sie mit gar einigen Siegen bei FIS-Rennen zu überzeugen. Ohne Zweifel kann die junge Athletin als Rohdiamant oder Ski-Juwel bezeichnet werden. Wir… Rohdiamant oder Ski-Juwel: Lara Colturi im Skiweltcup.TV-Interview weiterlesen

Klein Samuel hält Bernadette Schild auf Trab
Klein Samuel hält Bernadette Schild auf Trab

Mayrhofen – Die frühere ÖSV Ski Weltcup Rennläuferin Bernadette Schild ist Ende Juli 2022 erstmals Mutter geworden. Die Salzburgerin, die in Tirol wohnt, hat im März 2021 ihre sportliche Laufbahn beendet. Nach ihrer aktiven Zeit als Sportlerin heuerte sie als Marketingleiterin bei einem Confiserie-Betrieb als Leiterin der Marketingabteilung an. Vater des Kindes ist Armin Wierer,… Klein Samuel hält Bernadette Schild auf Trab weiterlesen

Dave Ryding freut sich über die Geburt von Töchterchen Nina Skye (Foto: © Mandy Ryding / Facebook)
Dave Ryding freut sich über die Geburt von Töchterchen Nina Skye (Foto: © Mandy Ryding / Facebook)

London – Der britische Slalomspezialist Dave Ryding wird das Jahr 2022 so schnell nicht vergessen. Im Januar gewann er den prestigeträchtigen Torlauf am Ganslernhang in Kitzbühel. Der 35-Jährige schrieb Sportgeschichte, zumal noch nie ein Athlet „von der Insel“ bei einem Weltcuprennen auf der obersten Stufe des Podests stand. Außerdem ehelichte er seine langjährige Freundin. Zum… Dave Ryding freut sich über die Geburt von Töchterchen Nina Skye weiterlesen