Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Herren News, Pressenews, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Die Technikspezialisten können kaum verschnaufen. Denn am Sonntag steht in Val d’Isère steht das nächste Rennen – dieses Mal ist es ein Slalom – auf dem Programm. Gelingt dem Franzosen Alexis Pinturault das Double? Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das Finale findet drei Stunden später statt. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Heiß auf den Sieg ist natürlich auch, und das ist bei den Technikbewerben nichts Neues, der Österreicher Marcel Hirscher, der …

Damen News, Pressenews, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley freut sich über Riesentorlaufsieg in Sestriere | ]
Tessa Worley freut sich über Riesentorlaufsieg in Sestriere

Sestriere – Die Französin Tessa Worley gewann nach dem Riesenslalom in Killington auch in Sestriere. Somit feierte die Athletin der Grand Nation ihren zweiten Saisonsieg. In einer Zeit von 2.17,37 Minuten war sie heute um eineinhalb Zehntelsekunden schneller als die Italienerin Sofia Goggia.
Die Skirennläuferin der Equipe Tricolore resümierte: „Der 10. Sieg, ein wundervoller Tag. Die Piste, die Fans, die Veranstaltung – alles großartig. Ich konnte mein bestes Skifahren abrufen. Viele Mädchen haben attackiert und ich bin froh, hier Erste zu sein. Es ist nie einfach, du musst jedes Rennen noch …

Damen News, Pressenews, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault gewinnt Heim-Riesenslalom von Val d’Isère | ]
Alexis Pinturault gewinnt Heim-Riesenslalom von Val d’Isère

Val d’Isère – Der Franzose Alexis Pinturault hat den Riesentorlauf vor heimischer Kulisse in Val d’Isère für sich entschieden. Der Athlet der Equipe Tricolore benötigte für seinen 17. Weltcupsieg eine Zeit von 2.02,62 Minuten.
Zweiter wurde der Österreicher Marcel Hirscher, der in der Summe 33 Hundertstelsekunden auf den Tagessieger einbüßte. Der fünffache Gesamtweltcupsieger aus dem Salzburger Land sagte: „Ich bin nicht ganz zufrieden. Im ersten Lauf habe ich mich selbst ein bisschen disqualifiziert. Der zweite Durchgang war super, mit dem Gesamtergebnis bin ich zufrieden. Hier ist es sausteil, extrem schwierig. Kein …

Damen News, Pressenews, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Knappe Führung für Mikaela Shiffrin im Riesenslalom von Sestriere | ]
Knappe Führung für Mikaela Shiffrin im Riesenslalom von Sestriere

Sestriere – Heute wird im norditalienischen Sestriere der dritte Riesentorlauf der Frauen in der Saison 2016/17 ausgetragen. Nach dem ersten Lauf führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.08,50 Minuten. Hier ist ihre Meinung: „Der Kurs ist sehr schön. Es sind Top-Bedingungen – da muss man voll attackieren. Das war mein Ziel und das ist mir auch gelungen. Da es so eng ist, muss ich das auch im zweiten Lauf tun.“ Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Auf …

Herren News, Pressenews, Top News »

[10 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault übernimmt Führung beim Riesenslalom auf der „Bellevarde“ | ]
Alexis Pinturault übernimmt Führung beim Riesenslalom auf der „Bellevarde“

Auch an diesem Wochenende kämpfen die Riesenslalom-Rennläufer im französischen Val d’Isère um Weltcupunkte. Beim zweiten Weltcup binnen einer Woche haben die Technik-Teams jedoch einen Pistenwechsel von der „OK-Piste“ auf die “ Face de Bellevarde“ vorgenommen.
Auf der steileren und technisch anspruchsvolleren „Bellevarde“ stellte Alexis Pinturault seine Klasse unter Beweis. Der 25-jährige Franzose setzte sich mit einer Zeit von 1:00.92 Minuten, vor DSV-Rennläufer Stefan Luitz (2. Platz – + 0.65) und Marcel Hirscher (3. – + 0.67 Sekunden) aus Österreich, an die Spitze des Feldes. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker …

Herren News, Pressenews, Top News »

[9 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Die Riesentorlaufspezialisten treffen sich wieder in Val d’Isère. Im Unterschied zur Vorwoche finden die Rennen jedoch nicht auf der „OK-Piste“, sondern auf der steilen und technisch anspruchsvolleren Face de Bellevarde statt. Der dritte Riesenslalom der Saison 2016/17 beginnt um 9.30 Uhr (MEZ). Der Startschuss zum zweiten Durchgang erfolgt drei Stunden später. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Werden die Franzosen eine ähnlich große Feier wie beim letzten Rennen vor heimsicher Kulisse erleben? Am letzten Sonntag fuhren gleich …

Herren News, Pressenews, Top News »

[8 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für DSV Herren reisen mit guten Erinnerungen nach Val d’Isère | ]
DSV Herren reisen mit guten Erinnerungen nach Val d’Isère

Der Skiweltcup-Zirkus der Herren macht an diesem Wochenende erneut Station in Val d’Isère. Dabei steht am Samstag ein Riesenslalom und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm. Im Unterschied zur Vorwoche finden die Rennen jedoch nicht auf der „OK-Piste“, sondern auf der steilen und technisch anspruchsvolleren Face de Bellevarde statt. An beiden Tagen wird der erste Durchgang um 9.30 Uhr, das Finale um 12.30 Uhr gestartet.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Val d’Isère insgesamt fünf Athleten an den Start. Den Riesenslalom bestreiten Stefan Luitz (SC Bolsterlang), Felix Neureuther …

Damen News, Pressenews, Top News »

[8 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für DSV Damen gehen in Sestriere mit neuem Selbstvertrauen an den Start | ]
DSV Damen gehen in Sestriere mit neuem Selbstvertrauen an den Start

Am kommenden Wochenende stehen für die Alpinen Damen zwei Technikrennen auf dem Programm. In der italienischen Region Piemon, genauer gesagt in Sestriere, kämpfen die Rennläuferinnen am Samstag im Riesenslalom und am Sonntag im Slalom um Weltcuppunkte. Der erste Durchgang wird jeweils um 10.30 Uhr gestartet, das Finale findet um 13.30 Uhr statt.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Sestriere insgesamt sieben Athletinnen an den Start. Den Riesenslalom am Samstag bestreiten Lena Dürr (SV Germering), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) und  Maren Wiesler (SC Münstertal). Am Sonntag beim Slalom der Damen …