Home » Alle News, Damen News, Top News

Asja Zenere feiert Hochzeit und will bald im Ski Weltcup punkten

Asja Zenere feiert Hochzeit und will bald im Ski Weltcup punkten (Foto: Instagram / Vera Tschurtschenthaler)

Asja Zenere feiert Hochzeit und will bald im Ski Weltcup punkten (Foto: Instagram / Vera Tschurtschenthaler)

Vicenza – Im Dezember 2019 verletzte sich die aufstrebende italienische Skirennläuferin Asja Zenere bei einem Europacup-Riesentorlauf in Andalo schwer. Unmittelbar vor dem Weltcupdebüt riss sie sich das rechte Kreuzband. In der vergangenen Saison kämpfte sie sich zurück und konnte auf kontinentaler Ebene gute Ergebnisse erzielen. Nun will sie zum großen Sprung ansetzen.

Am 19. Juni 2020 wollte Asja Zenere ihren Freund heiraten, doch die Corona-Situation musste das schöne Fest um ein Jahr verschieben. Das Paar entschied sich, nur das Jahr zu ändern. So läuteten am Samstag, 19. Juni 2021 die Hochzeitsglocken. Für die 24-Jährige aus Vicenza, ihres Zeichens eine hochtalentierte Skirennläuferin, ein Traum in Erfüllung.

In Kürze nimmt die vielseitig begabte Athletin der Squadra Azzurra mit der Gruppe B das Training im Schnee auf. Dann will sie abermals auf Europacupebene überzeugen, um die Startrampe für das Debüt im Weltcup zu erklimmen. Denn, so sind sich alle einig, hätte sie sich nicht in Andalo verletzt, wäre sie längst schon ein fixer Bestandteil des italienischen Kontingents im Konzert der Großen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.