Home » Alle News, Top News

Der Ski-Club Garmisch bleibt in Fischers Händen

Florian Fischer übernimmt die Führung des SC Garmisch (Foto: © Christian Fellner)

Florian Fischer übernimmt die Führung des SC Garmisch (Foto: © Christian Fellner)

Garmisch-Partenkirchen – Nach mehr als zwei Jahrzehnten trat Peter Fischer als Vorsitzender des SC Garmisch ab. Sein Nachfolger ist Florian Fischer, der gleichzeitig als Sohn in die großen Fußstapfen seines Vaters tritt. Mit 115:67 Stimmen setzte sich Florian Fischer gegenüber Andreas Fischer durch. Die klare Wahl zugunsten Florian Fischers zeigt eine gewisse Kontinuität. Und Vater Peter wäre nicht Vater Peter, wenn er nicht seinem Sohn, unterstützt von einem couragierten Kollektiv, unterstützend zur Seite stehen würde.

Zwei große Ziele hat sich Florian Fischer gesetzt. Zuerst möchte er, demütig vor diesem hohen, ehrenamtlichen Amt, gut 250 Kinder und Heranwachsende für den Skisport begeistern und in sechs Jahren die alpine Skiwelt beherbergen. Um das zuletzt angeführte Ziel zu erreichen, muss er die Ski-WM nach Garmisch-Partenkirchen holen. Es gibt also viel zu tun; die Messlatte liegt hoch. Florian Fischer hat schon einmal die Ärmel hochgekrempelt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: br.de

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.