22 März 2019

Die deutsche Kombi-Meisterin 2019 heißt Marlene Schmotz

Die deutsche Kombi-Meisterin 2019 heißt Marlene Schmotz (Foto: Leni Schmotz / privat)
Die deutsche Kombi-Meisterin 2019 heißt Marlene Schmotz (Foto: Leni Schmotz / privat)

Garmisch-Partenkirchen – Leni Schmotz kann sich freuen. Die Skirennläuferin holte sich dank der besten Fahrt im Slalom die Goldmedaille in der Kombination. Insgesamt benötigte sie für ihren Triumph eine Zeit von 1.48,59 Minuten.

Patrizia Dorsch (+1,10), die bei der einzigen Weltcupkombination in der vor Kurzem zu Ende gegangenen Saison den sehr guten fünften Rang belegte, wurde heute Zweite. Andrea Filser (+1,20) lachte als Dritte ebenfalls vom Treppchen.

Carolin Lippert (+1,23) reihte sich als Vierte vor der Speedspezialistin Kira Weidle auf Position vier ein. Letztere büßte genau eineinhalb Sekunden auf Schmotz ein. Jessica Hilzinger (+1,81) schwang als Sechste ab. Lucy Margreiter (+2,12) war als Siebte die erste Athletin, die schon mehr als zwei Sekunden auf die Tagessiegerin aufriss. Nora Brand (+2,53), Anna Schillinger (+2,58) und Nadine Kapfer (+3,11) rundeten die besten Zehn ab.

Offizieller FIS Endstand: Deutsche Meisterschaft der Damen in der Alpine Kombination

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

Kira Weidle will auch im Super-G in der Olympiasaison überzeugen
Kira Weidle will auch im Super-G in der Olympiasaison überzeugen

Lake Louise – Schon die Startnummernwahl zeigte klar, wer die Nummer 1 im DSV-Speedteam der Damen ist. Kira Weidle eröffnete mit der Nummer 1 die zweite Abfahrt von Lake Louise. Nach dem zehnten Platz am Freitag belegte sie gestern den siebten Platz. Somit qualifizierte sich die 25-Jährige vorzeitig für die Olympischen Spiele in Peking. Nadine… Kira Weidle will auch im Super-G in der Olympiasaison überzeugen weiterlesen

Sofia Goggia auch in der zweiten Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise unschlagbar
Sofia Goggia auch in der zweiten Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise unschlagbar

Lake Louise – Heute wurde im kanadischen Lake Louise, idyllisch gelegen in den Rocky Mountains, die zweite Damenabfahrt in der Skiweltcupsaison 2021/22 ausgetragen. Dabei siegte, wie gestern, die Italienerin Sofia Goggia, wenngleich mit einem etwas geringeren Vorsprung auf die Konkurrenz. In einer Zeit von 1.28,42 Minuten verwies sie abermals die US-Amerikanerin Breezy Johnson (+0,84) auf… Sofia Goggia ist auch in der 2. Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise eine Klasse für sich weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 20.30 Uhr

Lake Louise – 24 Stunden nach der ersten Abfahrt steht für die Damen im kanadischen Lake Louise die nächste Abfahrt auf dem Programm. Die Italienerin Sofia Goggia deklassierte beim ersten Rennen die Gegnerinnen quasi nach Belieben und fuhr sie in Grund und Boden. Sie ist die große Favoritin auf den Sieg. Um 20.30 Uhr (MEZ)… LIVE: 2. Ski Weltcup Abfahrt der Damen am Samstag in Lake Louise – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 20.30 Uhr weiterlesen

Sofia Goggia gewinnt souverän 1. Lake Louise Abfahrt am Freitag
Sofia Goggia gewinnt souverän 1. Lake Louise Abfahrt am Freitag

Lake Louise – Am heutigen Freitagabend fand die erste Abfahrt der Damen im kanadischen Lake Louise statt. Dabei zeigte sich die azurblaue Skirennläuferin Sofia Goggia in einer beachtlichen Frühform. Die Disziplinenwertungssiegerin der vergangenen Saison gewann in einer Zeit von 1.46,95 Minuten und verwies die US-Amerikanerin Breezy Johnson (+1,47) und die Österreicherin Mirjam Puchner (+1,54) mehr… Sofia Goggia deklassierte die Konkurrenz in der 1. Ski Weltcup Abfahrt von Lake Louise weiterlesen

Emma Aicher hat auch im 2. Europacup-Slalom am Pass Thurn die Nase vorn
Emma Aicher hat auch im 2. Europacup-Slalom am Pass Thurn die Nase vorn

Bramberg – Am heutigen Freitag fand am Pass Thurn der zweite EC-Slalom der Damen statt. Dabei siegte die Deutsche Emma Aicher in einer Zeit von 1.30,55 Minuten vor der Schwedin Elsa Fermbäck (+0,44) und ihrer Teamkollegin Jessica Hilzinger (+0,47). Die azurblaue Vertreterin Lara Della Mea (+0,49) schwang als Vierte ab und verpasste sehr knapp den… Emma Aicher hat auch im 2. Europacup-Slalom am Pass Thurn die Nase vorn weiterlesen

Banner TV-Sport.de