Home » Alle News, Herren News, Top News

Grödner Weltcup-OK zieht mehr als positive Bilanz

Grödner Weltcup-OK zieht mehr als positive Bilanz

Grödner Weltcup-OK zieht mehr als positive Bilanz

Die letzten Abschlussberichte sind abgelegt und Feedback ist von allen Seiten eingeholt: Grund genug für das Grödner Weltcup-OK auf die zu Ende gehende Saison anzustoßen bevor die Augen auf die 2019-Rennen gerichtet werden.

Rainer Senoner, Präsident des Saslong Classic Club, begrüßte alle Mitarbeiter im Aprés Ski-Lokal La Stua in Wolkenstein, wo er bei der traditionellen Feier allen für die wunderbare Arbeit dankte: „Jeder einzelne hat einen großartigen Beitrag geleistet und deshalb können wir mit Stolz auf die traditionelle Rennwoche im Herren-Weltcup zurückblicken“, betonte Senoner. „Damit nicht genug: wir haben mit großer Bravour auch noch zwei Frauenrennen ausgerichtet und dafür gebührt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besonderer Dank“. Alle erinnerten sich mit großer Genugtuung an die vier Rennen – je eine Abfahrt und ein Super-G für Männer und Frauen – die im Dezember 2018 auf der Saslong stattfanden.

In diesem Jahr finden zum 52. Mal Weltcup-Rennen in Gröden statt: ein Super-G am Freitag, 20. Dezember und die klassische Abfahrt Tag danach. Karten werden in einigen Wochen über www.saslong.org erhältlich sein.

Quelle: www.Saslong.org

Anmerkungen werden geschlossen.