21 November 2021

Katharina Liensberger auch beim zweiten Levi Ski Weltcup Slalom erneut schnellste Österreicherin

Katharina Liensberger auch beim zweiten Levi Ski Weltcup Slalom erneut schnellste Österreicherin
Katharina Liensberger auch beim zweiten Levi Ski Weltcup Slalom erneut schnellste Österreicherin

Beim zweiten Slalom im finnischen Levi zeigten die ÖSV-Ladies eine mannschaftliche starke Leistung. Gleich drei Österreicherinnen fuhren in die Top-10. Katharina Liensberger wurde als beste Achte, direkt dahinter belegten Katharina Truppe und Katharina Huber die Ränge neun und zehn. Das Podium blieb zum Vortag unverändert: Petra Vlhova (SVK) vor Mikaella Shiffrin (USA) und Lena Dürr (GER).

Trotz guter Läufe konnten die ÖSV-Damen auch im zweiten Slalomrennen der Saison nicht um die Spitzenplätze mitmischen. Katharina Liensberger, die nach dem ersten Durchgang auf Rang zehn lag, konnte sich in der Entscheidung noch um zwei Plätze verbessern und wurde im Endklassement Achte.

Katharina Liensberger: Hier in Levi hat es Spaß gemacht, aber ich muss mich rückbesinnen auf mein solides Skifahren. Ich messe mich mit dem, was ich kann. Die guten Schwünge, die ich habe, will ich im Rennen umsetzen. Ich hoffe, dass mir das in Zukunft gelingt. Jetzt heißt es gut erholen und auf Killington vorbereiten. Es sind viele starke Läuferinnen am Start. Grandios, was Mika und Petra zeigen, was für eine Konstanz sie haben.

Zweitbeste Österreicherin wurde Katharina Truppe, die sich mit der viertbesten Laufzeit im zweiten Durchgang noch vom 15 auf den neunten Platz verbessern konnte. Die Kärntnerin fuhr damit auch heute wieder in die Top-10, nachdem sie bereits gestern Neunte wurde.

Nach dem ersten Durchgang lag Katharina Huber als Achte auf aussichtsreichster Position für den finalen Lauf. Der Niederösterreicherin passierte jedoch im Steilhang ein schwerer Fehler, welcher ihr am Ende eine noch bessere Platzierung kostete. Die 26-Jährige belegte dennoch den guten zehnten Rang und fuhr damit zum vierten Mal in ihrere Karriere in die Top-10.

Katharina Huber: „Ich kann mir heute Nichts vorwerfen. Im zweiten Durchgang war meine Devise volle Attacke und da können Fehler natürlich passieren. Grundsätzlich passt mein Schwung ganz gut und das gilt es jetzt für Killington mitzunehmen.“

Für das ÖSV-Damenteam geht es im Ski Weltcup in Übersee weiter. Kommendes Wochenende stehen in Killington (USA) ein Riesentorlauf sowie ein Slalom auf dem Programm ehe es zum Speedauftakt nach Lake Louise (CAN) weitergeht.

Daten und Fakten zum 2. Slalom 2021/22
Slalom der Damen in Levi (Sonntag)

Offizielle FIS-Startliste 1. Durchgang – (10.30)
Offizieller FIS-Liveticker der Damen 1. Durchgang
Offizieller FIS Zwischenstand 1. Durchgang
Offizielle FIS-Starliste 2. Durchgang (13.30)
Offizieller FIS-Liveticker 2. Durchgang
Offizieller FIS-Endstand Slalom Damen in Levi

Gesamtweltcupstand der Damen 2021/22
Weltcupstand Slalom der Damen 2021/22

Nationencup: Damenwertung
Nationencup: Gesamtwertung

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Quelle: OESV.at

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Speedrennen der Damen im letzten Jahr coronabedingt nicht in Nordamerika stattfinden konnten, steht in dieser Saison der traditionelle Speddauftakt im kanadischen Lake Louise wieder auf dem Programm. Am 3., 4., und 5. Dezember 2021 kämpfen die schnellen Athletinnen, bei zwei Abfahrten und einem Super-G um Weltcuppunkte. Bereits am Dienstag findet um 20.30 Uhr… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Lake Louise 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise
Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise

Am kommenden Wochenende stehen in Lake Louise, mit einer Doppelabfahrt und einem Super-G in Lake Louise drei Speed-Rennen auf dem Programm der Ski Weltcup Damen. Die Wetteraussichten für die Trainingstage von Dienstag bis Donnerstag sind gelinde gesagt sehr schlecht. Das Institut für Umwelt und Klimawandel Kanada hat eine Sturm- und Wetterwarnung für den Banff National… Ski Weltcup News: Wetterwarnung für den Banff National Park und Lake Louise weiterlesen

Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen
Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen

Beaver Creek – Nachdem der starke Schneefall in Lake Louise die Austragung einer Abfahrt und des Super-G’s unmöglich machten, steht für die Speedspezialisten im US-amerikanischen Beaver Creek ein Mammutprogramm auf der Tagesordnung. So bestreiten Matthias Mayer und Co. gleich vier Rennen. Der Kärntner weiß, dass die Einsätze auf der Raubvogelpiste wieder eine andere Sache als… Max Franz und Co. wollen auch in Beaver Creek eine starke Mannschaftsleistung zeigen weiterlesen

Nach zwei Wochen in Copper Mountain (USA) reiste Nici Schmidhofer gestern nach Lake Louise (CAN). (Foto: © ÖSV)
Nach zwei Wochen in Copper Mountain (USA) reiste Nici Schmidhofer gestern nach Lake Louise (CAN). (Foto: © ÖSV)

Die Speed-Strecke in Copper Mountain (USA) präsentierte sich in den vergangenen zwei Wochen von ihrer besten Seite und die ÖSV-Damen konnten die super Bedingungen bestens nutzen, bevor die Reise weiter Richtung Lake Louise zu den ersten Speed-Bewerben dieser Saison ging. Mit von der Partie auch die Steirerin Nici Schmidhofer, die nach ihrer schweren Knieverletzung Anfang… Ski Weltcup News: Nici Schmidhofer auf einem guten Weg weiterlesen

Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek
Marco Odermatt gewann den Super-G 2019 in Beaver Creek

Beaver Creek – Rund um den 1. Dezember geht es in Beaver Creek mehr als nur rund. Auf der Raubvogelpiste werden gleich zwei Super-G’s und zwei Abfahrten ausgetragen. Die Speedspezialisten werden in den USA folglich mehr als nur gefordert. Normal war nur eine Abfahrt geplant, doch die zweite kommt der ersten von Lake Louise gleich.… Beat Feuz und Marco Odermatt fahren mit guten Erinnerungen nach Beaver Creek weiterlesen

Banner TV-Sport.de