Home » Alle News, Fis & Europacup, Top News

Nadia Delago gewinnt EC-Abfahrt im Fassatal

Nadia Delago gewinnt EC-Abfahrt im Fassatal (Foto: Nadia Delago / Instagram)

Nadia Delago gewinnt EC-Abfahrt im Fassatal (Foto: Nadia Delago / Instagram)

Moena di Fassa – Nadia Delago kann sich freuen. Die junge Südtirolerin siegte heute bei der Europacup-Abfahrt im Fassatal und feierte in einer Zeit von 1.23,44 Minuten ihren dritten Saisonsieg. Dahinter reihte sich die Schweizerin Juliana Suter (+0,56) auf Platz zwei ein. Die Österreicherin Elisabeth Reisinger (+0,58), am Vortag Erste, belegte heute den dritten Rang und landete abermals auf dem Stockerl.

Die US-Amerikanerin A J Hurt (+0,88) zeigte eine sehr gute Leistung und belegte mit der hohen Nummer 34 den vierten Platz. Auf Position fünf schwang die Eidgenossin Rahel Kopp (+1,23) ab. Die Slowenin Maruša Ferk (+1,24) musste mit dem sechsten Platz zufrieden sein.

Eine durchaus befriedigende Leistung rief die Swiss-Ski-Dame Noemie Kolly (+1,50), die Siebte wurde, ab. Den achten Platz teilten sich die ÖSV-Lady Michaela Heider und die Französin  Esther Paslier (+je 1,50). Die Italienerin Roberta Melesi (+1,54) wurde Zehnte.

Offizieller FIS Endstand: 2. EC-Abfahrt der Damen in Val di Fassa

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.