Home » Alle News, Fis & Europacup, Top News

Nicolas Gstrein gewinnt 1. FIS Slalom der Herren in Thiersee

Nicolas Gstrein gewinnt 1. FIS Slalom der Herren in Thiersee (Foto: SC Hinterthiersee)

Nicolas Gstrein gewinnt 1. FIS Slalom der Herren in Thiersee (Foto: SC Hinterthiersee)

Thiersee – Am 22. Februar 2021 fand der erste der beiden FIS – Slalom Rennen auf der steilen Schattbergpiste in Hinterthiersee statt. Bei selektiven eisigen Bedingungen reduzierte sich das Starterfeld von 77 Startenden aus 9 Nationen auf 29 Platzierende.

Die ersten Plätze wurden dennoch nicht aus österreichischer Hand gegeben. Der Sieg ging erstmals in seiner Karriere an den Ötztaler, für den SV Längenfeld startenden, Nicolas Gstrein, Sohn von Weltcupfahrer Bernhard Gstrein.

1. Gstrein Nicolas SV Längenfeld (T) Zeit: 1.39.58
2. Pramstaller Kilian SC Lienz (T) Zeit: 1.40.14
3. Oberhamberger Simon Saalbach (S) Zeit: 1.40.26

Offizieller FIS Endstand: FIS Slalom der Herren in Thiersee

SC Hinterthiersee ist eingesprungen für die abgesagten Rennen in Kitzbühel Ganslernhang in der Zeit von 3 Wochen Organisation für die beiden FIS Slaloms war kurz. Der Veranstalter schaffte es trotzdem einen Livestream (Bild und Ton) auf die Beine zu stellen, weil dieser gerne ein positives Zeichen in Zeiten der Pandemie setzen wollen. Keine Zuschauer im Zielbereich erlaubt, Rennen findet unter strengsten COVID Maßnahmen statt, somit besteht die Möglichkeit für alle Skibegeisterten, Freunde und Familie , trotzdem Live dabei zu sein.

Links für die morgigen Livestreams:
1. DG : Start 09:00 Uhr:  https://youtu.be/HTr7UXb_Mq0
2. DG: Start ca. 11:15 Uhr: https://youtu.be/u0IvUfnsh2U

Anmerkungen werden geschlossen.