Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Hanna Elfman Aronsson kürt sich zur Junioren-Riesentorlauf-Weltmeisterin von Bansko

Bansko – Im bulgarischen Bansko wurden heute die Junioren-Weltmeisterschaftsmedaillen im Riesenslalom der Frauen vergeben. Dabei war die Schwedin Hanna Elfman Aronsson in einer Zeit von 1.46,54 Minuten erfolgreich. Die auf Position zwei abschwingende Marte Monsen aus Norwegen riss eine Dreiviertelsekunde auf die triumphierende Athletin vom Drei-Kronen-Team auf. Das Podest wurde mit der Slowenin Neja Dvornik (+0,88), die sich über den Gewinn der Bronzemedaille freute, abgerundet.
Hanna Elfman Aronsson: „Wahrscheinlich habe ich es noch nicht wirklich verstanden, aber es fühlt sich sehr gut an. Ich hatte eine Medaille im Visier, aber dass …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

Alexis Pinturault möchte in Kranjska Gora kräftig punkten, Nastasia Noens will zum Ski Weltcup Finale

Kranjska Gora/Åre – Am bevorstehenden Wochenende bestreiten die Ski-Asse in Kranjska Gora sowohl einen Riesentorlauf als auch einen Slalom. Der Franzose Alexis Pinturault, der gegenwärtig im Kampf um die große Kristallkugel gegenüber dem Schweizer Marco Odermatt die Nase vorn hat, könnte seinen Vorsprung vergrößern.
Die Herren sind in Slowenien, dem Heimatland von Stefan Hadalin und Zan Kranjec, im Einsatz und hoffen auf spannende Entscheidungen. Nach dem Auftritt in Kranjska Gora steht nur noch das Saisonfinale in der Lenzerheide auf dem Programm. Auch wenn sowohl Pinturault als auch Odermatt um die kleine …

Alle News, Damen News, Top News »

Nadia Delago will in der Lenzerheide ihre Abfahrtssaison mit einem guten Ergebnis beenden

Lenzerheide – Wenn in der Lenzerheide das Ski Weltcup Finale 2020/21 ansteht, wollen auch ein paar Südtiroler mit dabei sein und das jeweilige Feld aufmischen. Bei den Frauen ist nur Nadia Delago im Einsatz. Als 20. der Abfahrtswertung wird sie in der Schweiz im Einsatz sein. Da keine Abfahrten mehr bis zum Finale über die Bühne gehen, kann sie nicht aus den Top-25 fallen.
Bei den Herren sind Dominik Paris und Christof Innerhofer in beiden Speeddisziplinen, das heißt sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G startberechtigt. Riccardo Tonetti will im …

Alle News, Herren News, Top News »

Abschiedsgeschenk für Peter Schröcksnadel: Gelingt ÖSV Herren Sieg in der Nationenwertung?

Saalbach-Hinterglemm – Der gestrige Super-G der Herren in Saalbach-Hinterglemm war das letzte Heimrennen, das unter der Ägide des scheidenden ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel über die Bühne ging. Der 79-Jährige gibt in Kürze sein Zepter an jüngere Hände weiter. Der Tiroler, 31 Jahre im Amt, will den Nationencup gewinnen. Bei den Herren liegen die Athleten vom Team Austria nur noch 64 Zähler hinter den Kollegen vom Swiss-Ski-Team. In der Gesamtwertung, also Damen und Herren zusammen, ist der Zug schon abgefahren.
Vincent Kriechmayr hat wohl die kleine Kristallkugel im Super-G sicher. In der Abfahrtswertung …

Alle News, Damen News, Top News »

Blitz-Comeback von Sofia Goggia im Ski Weltcup ist schwierig, aber nicht utopisch

Lenzerheide – Am vergangenen Freitag publizierte die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia ein Foto von ihr auf dem Laufband. Sie will bei der letzten Abfahrt des Winters an den Start gehen. Ist das überhaupt möglich? Mehr als vier Wochen sind vergangen, seit dem sie seit der absurden Verletzung von Garmisch-Partenkirchen außer Gefecht ist. Diese Verletzung trug dafür Sorge, dass sie beim saisonalen Höhepunkt in Cortina d’Ampezzo zuschauen musste.
In der Zwischenzeit ist der Weltcupzirkus weiter gezogen. Noch hat Goggia in der Abfahrtswertung die Nase vorn. Aber die Schweizerinnen Lara Gut-Behrami und Corinne …

Alle News, Damen News, Top News »

Maryna Gasienica-Daniel ist ein neuer Stern am Riesenslalom Himmel

Jasná – Die polnische Ski Weltcup Rennläuferin Maryna Gasienica-Daniel war gestern auf dem Weg, Geschichte zu schreiben. Auf dem Weg zu ihrem ersten Podestplatz kam sie im Riesentorlauf vier Tore vor dem Ziel zu Sturz. Dabei brach sie sich eine Rippe. Dessen ungeachtet möchte sie in der Lenzerheide wieder angreifen.
In diesem Winter wusste die 27-Jährige mehrere Male zu überzeugen. In Kranjska Gora und am Kronplatz kam sie dreimal unter die besten Elf. Bei den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo wurde sie hervorragende Sechste; im Parallelbewerb gab es den achten Platz zu …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

Junioren-Ski-WM 2021: Lena Wechner kürt sich zur Junioren-Weltmeisterin in Bansko

Bansko – Das ÖSV-Damen-Team hat gleich im ersten Bewerb bei der alpinen Junioren-WM im bulgarischen Bansko voll abgeräumt. Lena Wechner krönte sich zur Weltmeisterin, ihre Kolleginnen Magdalena Kappaurer (+0,24) und Magdalena Egger (+0,37) holten Silber und Bronze.
 
Lena Wechner: „Es ist einfach unglaublich und ich kann es noch gar nicht glauben. Ich wollte vom Start weg Vollgas geben und obwohl es nicht mein Gelände ist, ist mir ein super Lauf gelungen. Es ist fast wie bei den österreichischen Meisterschaften und zu dritt am Podium zu stehen ist einfach ein Traum.“
Magdalena Kappaurer: …

Alle News, Herren News, Top News »

Gesamtweltcup: Alexis Pinturault spürt den Atem von Marco Odermatt im Nacken

Saalbach-Hinterglemm – Nach den zwei Speedrennen im österreichischen Saalbach-Hinterglemm bestreiten die Herren noch sechs Rennen, ehe man weiß, wer die Nachfolge des Norwegers Aleksander Aamodt Kilde im Kampf um die große Kristallkugel antritt. Auf alle Fälle wird es ein Athlet, der noch nie die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen kann.
Der Franzose Alexis Pinturault, der nicht in der Abfahrt fährt, liegt vor dem Schweizer Marco Odermatt, der seines Zeichens bei Slaloms keineswegs im Teilnehmerfeld steht.  Der Angehörige der Equipe Tricolore ist immer topmotiviert, und für den Eidgenossen sprechen die Jugend …

Alle News, Damen News, Top News »

Noch hat Lara Gut-Behrami im Kampf um den Gesamtweltcupsieg die Nase vorn

Jasná – An diesem Wochenende wurden im slowakischen Jasná zwei technische Rennen ausgetragen. Dabei hat die Hausherrin Petra Vlhová mit 180 von 200 möglichen Zählern mehr als nur gut abgeschnitten. Sie ist der in der Gesamtwertung führenden Schweizerin Lara Gut-Behrami wieder etwas näher gerückt. Der Abstand der beiden beträgt winzige 36 Zähler.
Die Skirennläuferin aus Ostmitteleuropa hat davon profitiert, dass ihre eidgenössische Konkurrentin beim gestrigen Slalom nicht an den Start ging und heute als amtierende Riesentorlauf-Weltmeisterin im Riesenslalom nicht an die Form vergangener Rennen anknüpfen konnte. Auch spricht das restliche Programm, …

Alle News, Damen News, Top News »

Marta Bassino freut sich über den Gewinn der Riesenslalom-Kristallkugel

Jasná – Auch wenn sie beim Heim-WM-Riesenslalom in Cortina d’Ampezzo mit Platz 13 enttäuschte, kann man sagen, dass der Ski Weltcup Winter jener der azurblauen Skirennläuferin Marta Bassino war. Die Italienerin gewann in dieser Saison die Riesenslaloms in Sölden, Courchevel und beide Rennen in Kranjska Gora.
Die seit zehn Tagen 25 Jahre alte Athletin sicherte sich in souveräner Manier bereits vorzeitig den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Beim Saisonfinale in der Lenzerheide ist sie nicht mehr einzuholen, und sie freut sich jetzt schon, wenn sie in der Schweiz die begehrte Trophäe in …