Home » Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News

Schweizer Marc Rochat gewinnt Europacup-Slalom in Berchtesgaden

Siegerbild EC-Slalom-Berchtesgaden: Matej Vidovic, Marc Rochat, Tommaso Sala, Federico Liberatore und Johannes Strolz (Foto: Swiss Alpine Ski Team / Facebook)

Siegerbild EC-Slalom-Berchtesgaden: Matej Vidovic, Marc Rochat, Tommaso Sala, Federico Liberatore und Johannes Strolz (Foto: Swiss Alpine Ski Team / Facebook)

Der Schweizer Marc Rochat, der in der letzten Woche beim Ski-Weltcup-Slalom in Kranjska Gora mit Platz sechs aufhorchen ließ, gewinnt den Europacup-Torlauf in Berchtesgaden auf dem Jenner/Krautkaser. Der Eidgenosse setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:41.89 Minuten vor dem ebenfalls weltcuperfahrenen Kroaten Matej Vidovic (+ 0.20) und Tommaso Sala (+ 1.24) aus Italien durch.

Hinter dem Italiener Federico Liberatore (4. Platz – + 1.63) reihten sich die beiden Österreicher Johannes Strolz (+ 1.71) und Dominik Raschner (+ 1.75) auf den Rängen fünf und sechs ein.

In einem stark besetzten Europacup-Slalom beendete DSV-Rennläufer Sebastian Holzmann (+ 2.06) das Rennen auf einen guten siebten Platz.

Marc Digruber (+ 2.71), der sich am letzten Sonntag beim Weltcup-Slalom in Kranjska Gora über Rang 12 freuen konnte, klassierte sich hinter Istok Rodes (+ 2.21) aus Kroatien und seinem österreichischen Teamkollegen Fabio Gstrein (+ 2.38), auf dem zehnten Platz.

Auf Rang 11 folgt mit Slalom-Olympiasieger Giuliano Razzoli (+ 2.83) aus Italien ein weiterer großer Name, direkt vor den EC-Riesenslalom Vortagessieger Timon Haugan (12. – + 3.08).

Der EC-Slalom von Berchtesgaden war das letzte Rennen der Herren vor dem Europacup-Finale in der kommenden Woche, welches in Andorra, genauer gesagt in Soldeu / El Tarter ausgetragen wird.

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.