Home » Alle News, Damen News, Top News

Sofia Goggia wird eine diplomierte Skilehrerin

© Archivo FISI /  Sofia Goggia wird eine diplomierte Skilehrerin  (Photo by Pentaphoto)

© Archivo FISI / Sofia Goggia wird eine diplomierte Skilehrerin (Photo by Pentaphoto)

Bozen – Am Dienstag werden in der Messe Bozen 69 neue Skilehrerinnen und Skilehrer gekürt. Dazu gesellen sich ein Snowboard- und ein Langlauflehrer. Drei Jahre dauerte die Ausbildung für den Unterricht. 18 Ausbilder haben sich auf den Kinderunterricht spezialisiert.

Mit Sofia Goggia, Nicol Delago und Werner Heel sind auch drei Ski-Stars aktueller und früherer Tage dabei. Goggia berichtet, dass die dreijährige Ausbildung in Südtirol ihr einige neue Einsichten eröffnet hat.

Für die 26-Jährige war es wichtig, dass sie ohne Probleme ihre Wettkämpfe bestreiten und trotzdem die Ausbildungsblöcke absolvieren konnte. Inwiefern sie nach ihrer aktiven Laufbahn von ihrem Diplom gebrauchen machen wird, steht noch in den Sternen. Wobei es der Abfahrts-Goldmedaillengewinnerin von Südkorea sehr wichtig ist, den Spaß am Skifahren auch an die skibegeisterte Jugend weiterzugeben. Und wenn man nicht von einer Olympiasiegerin lernen kann, von wem dann?

Tourismuslandesrat Arnold Schuler und Claudio Zorzi werden die Diplome überreichen. Letzterer ist Präsident des Berufskollegiums der Skilehrer.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.provinz.bz.it

Anmerkungen werden geschlossen.