Home » Alle News, Damen News, Top News

Swiss-Ski News: Priska Nufer im Training gestürzt

© Gerwig Löffelholz / Priska Nufer

© Gerwig Löffelholz / Priska Nufer

Priska Nufer ist heute Morgen in Meiringen-Hasliberg beim Riesenslalom-Training gestürzt. Nachdem zuerst eine schwerwiegende Verletzung befürchtet wurde, kann nun Entwarnung gegeben werden.  Die sofortigen, umfangreichen Abklärungen am Inselspital in Bern ergaben die Diagnose einer Nackenprellung.

„Im günstigsten Fall wird Priska Nufer bereits anfangs Januar wieder auf den Skiern stehen können“, meint der Team Arzt Walter O. Frey.

Anmerkungen werden geschlossen.