....... und Andreas Sander

Burgberg im Allgäu – Auch wenn der letzte Weltcup-Winter in den Augen des DSV-Speedspezialisten Andreas „Andi“ Sander ein guter war, glaubt er, dass er dennoch ausbaufähig ist. Der Abfahrts-Vizeweltmeister von Cortina d’Ampezzo bereitet sich auf die Olympiasaison 2021/22 vor. Sander, der am Sonntag seinen 32. Geburtstag feierte, will in der kommenden Saison auch im Ski… Andi Sander im Skiweltcup.TV-Interview: „Ein Fernziel ist ein Podestplatz im Weltcup!“ weiterlesen

Der zweifache Slalomweltmeister Jean-Baptiste Grange beendet seine Karriere

Saint-Jean-de-Maurienne – Jean-Baptiste Grange, 36 Jahre jung, Slalom-Weltmeister 2011 und 2015, hat gerade das Ende seiner sportlichen Laufbahn angekündigt. Der Franzose, Vater eines sechs Monate alten kleinen Mädchens, freut sich auf neue Herausforderungen, die auf ihn warten. Er ist stolz auf das Erreichte und auf das, was ihm der Sport gegeben hat. Skifahren ist sein… Der zweifache Slalomweltmeister Jean-Baptiste Grange beendet seine Karriere weiterlesen

Lucas Braathen sagt nicht nur Henrik Kristoffersen den Kampf an

Sölden – Wenige Tage nach seinem Überraschungserfolg beim Ski Weltcup Riesenslalom von Sölden hat der junge norwegische Skirennläufer Lucas Braathen seine Trainingsarbeit wieder aufgenommen. Der 20-jährige Athlet zeigte vor allem im Finaldurchgang eine sehr gute Leistung. Dadurch entriss er dem zur Halbzeit führenden Schweizer Gino Caviezel noch den Tagessieg. Dabei dachte der 2000 geborene Wikinger,… Lucas Braathen sagt nicht nur Henrik Kristoffersen den Kampf an weiterlesen

Junioren-Weltmeisterin Magdalena Egger will ihre Bodenständigkeit bewahren (©Robert Roschmann)

Lech – Die österreichische Skirennläuferin Magdalena Egger hat bei den diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften in Narvik drei Goldmedaillen gewonnen. So stand die Athletin, die eigentlich eine Technikerin ist, in der Abfahrt, dem Super-G und in der Kombination auf der höchsten Stufe des Podests. Die 19-Jährige hätte auch im Slalom und Riesentorlauf um Edelmetall mitkämpfen können, doch die… Junioren-Weltmeisterin Magdalena Egger will ihre Bodenständigkeit bewahren weiterlesen

Vor einem Jahr zündete Marta Bassino die Erfolgsrakete

Killington – Die italienische Skirennläuferin Marta Bassino raste beim Riesentorlauf von Killington zu ihrem ersten Ski Weltcup Sieg ihrer Karriere. Sie beschrieb das Ganze als ein wunderschönes Rennen, an welches sie sich ihr ganzes Leben erinnern wird. Die Athletin aus dem Piemont, vor einigen Jahren Junioren-Weltmeisterin, hat es endlich geschafft, zwei gute und solide Läufe… Marta Bassino widmet ihren ersten Weltcupsieg ihrer verletzten Teamkollegin Roberta Melesi weiterlesen

Bernadette Lorenz freut sich auf die Rennen in Levi. (Foto: © Bernadette Lorenz / Facebook)

Oberperfuss – Dieses Mal baten wir die junge Österreicherin Bernadette Lorenz zum Gespräch. Die 21-Jährige hat vor gut einem Jahr mit einem Slalom am Semmering ihr Weltcupdebüt im Konzert der Großen gefeiert. Derzeit kämpft sie sich nach einer Verletzung zurück. Darüber hinaus erzählt uns die rot-weiß-rote Technikspezialistin, weshalb Tina Weirather eine Inspirationsquelle darstellt und auf… Bernadette „Berni“ Lorenz im Skiweltcup.TV-Interview: „Oberste Priorität hat in dieser Saison meine Gesundheit!“ weiterlesen

Fan-Wanderung mit Tami Tippler war ein Erfolg (© Tamara Tippler / privat)

Mautern – Da kam Freude auf. Die österreichische Skirennläuferin Tamara Tippler wanderte mit ihren Fans. Die sympathische Speedspezialistin fühlte sich, umgeben von ihren Schlachtenbummlern, sichtlich wohl. Die erfahrene Ski Weltcup Athletin aus der Steiermark, erklomm mit den Angehörigen des Fanclubs den Wilden Berg in Mautern. Auch die Fans waren begeistert. Die Wanderung war eine gute… Fan-Wanderung mit Tami Tippler war ein Erfolg weiterlesen

Banner TV-Sport.de