Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Dezember

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Leidensgeschichte von Ragnhild Mowinckel hat ein Ende gefunden | ]
Die Leidensgeschichte von Ragnhild Mowinckel hat ein Ende gefunden

Molde – Auch wenn bis dahin einige Rennen ausgetragen wurden, geht im Dezember die Ski Weltcup Saison 2020/21 so richtig los. Die norwegische Skirennläuferin Ragnhild Mowinckel kann ihre Rückkehr kaum noch erwarten. Die zweifache Olympia-Silbermedaillengewinnerin von Pyeongchang hatte in der jüngeren Vergangenheit mit einem großen Verletzungspech zu kämpfen. Zwei Kreuzbandrisse binnen kürzester Zeit ließen das herzlichste Lachen im Weltcup nach dem Rücktritt von Hanna Schnarf leicht verstummen.
In der Zwischenzeit schuftete die Wikingerin hart. So kehrte sie auf Schnee zurück; die ersten Abfahrtstrainings kamen einem großen Freudenfeuer, das in ihr lodert, …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Anton Tremmel geht gut vorbereitet in den bevorstehenden Slalomwinter | ]
Anton Tremmel geht gut vorbereitet in den bevorstehenden Slalomwinter

Rottach-Egern – Nach dem Karriere-Ende von Viktoria Rebensburg und der langsamen Trainingsaufnahme von Marlene Schmotz schaut man im Landkreis Miesbach auf Anton Tremmel. Er war in Sölden nicht am Start. Nun will er im Slalom durchstarten. Nachdem im vergangenen Winter die Ski Weltcup Saison coronabedingt allzu früh zu Ende ging, konnte Tremmel sich bei Konditionstrainer Andreas Omminger einen Trainingsplan abholen, den er sukzessive abarbeitete.
Mitte Juni stand er wieder auf der weißen Grundlage. Der Skirennläufer trainierte am Stilfser Joch, in der Skihalle von Peer, in Saas-Fee und am Mölltaler Gletscher. Tremmel …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Unsicherer FIS-Kalender 2020/21: Das Tauziehen um die Ski-Destinationen im Dezember geht munter weiter | ]
Unsicherer FIS-Kalender 2020/21: Das Tauziehen um die Ski-Destinationen im Dezember geht munter weiter

Courchevel – Auch wenn der endgültige Ski Weltcup Kalender 2020/21 noch nicht zu 100 Prozent feststeht, hoffen die Veranstalter im französischen Courchevel, dass die Damen am 12. und dem 13. Dezember mit zwei Riesenslaloms sozusagen zweimal zum Handkuss kommen. Soweit, so gut – und so sieht es Plan B der FIS vor, nachdem die Nordamerikarennen coronabedingt gestrichen worden.
Letzte Woche kehrte die Skidestination in Savoyen auf Drängen von St. Moritz zu einem einzigen Datum zurück. Und das wäre Dienstag, der 15. Dezember. Nach weiteren Diskussionen und Verhandlungen, insbesondere mit den eidgenössischen …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für 25 Jahre Ski Weltcup am Semmering steht unter einem besonderen Stern | ]
25 Jahre Ski Weltcup am Semmering steht unter einem besonderen Stern

Semmering – Der Weltcup macht in dieser Saison wieder auf dem Semmering Station. Rund zwölf Wochen vor den Damenrennen bereiten sich alle auf die Einsätze vor. Auch werden Corona-Präventionsmaßnahmen ausgearbeitet. Gestern fanden Gespräche mit der FIS und dem ÖSV vor Ort statt.
Alle sind sich einig, dass das 25-Jahr-Jubiläum der Rennen in Niederösterreich, die Ende Dezember ausgetragen werden sollen, unter einem besonderen Stern stehen wird. Niemand kann sage, wie die Ski Weltcup Show über die Bühne geht, und keiner kann sich ein Bild machen, wie der Kalender im Winter 2020/21 aussehen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[22 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Alpin-Equipe als «Team des Jahres» nominiert | ]
Swiss-Ski News: Alpin-Equipe als «Team des Jahres» nominiert

Das Alpin-Team von Swiss-Ski tritt anlässlich des Sports Awards vom Sonntag, 15. Dezember, in der Kategorie «Team des Jahres» gegen die 4×100-m-Staffel der Leichtathletinnen sowie gegen die Berner Young Boys an. Die drei Teams schafften es bei der Wahl unter die ersten drei und sind so für die Sport-Gala von Mitte Dezember nominiert.
Die Swiss-Ski Equipe mit Wendy Holdener, Aline Danioth, Daniel Yule und Ramon Zenhäusern sowie Sandro Simonet und Andrea Ellenberger war im vergangenen Februar an den Welttitelkämpfen in Åre erstmals Weltmeister im Team-Wettbewerb geworden. Wie schon im Winter davor …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Sölden-Siegerin Alice Robinson sagt Start in Killington ab | ]
Sölden-Siegerin Alice Robinson sagt Start in Killington ab

Killington – Wenn Ende des Monats in Killington die Damen zum zweiten Riesenslalom der noch jungen Ski Weltcup Saison gebeten werden, fehlt mit der jungen Neuseeländerin Alice Robinson die Siegerin des Auftaktrennens von Sölden.
Die junge Skirennläuferin verletzte sich bereits vor dem Einsatz am Rettenbachferner am Knie. Untersuchungen daheim ergaben, dass sie sich dabei das Knie geprellt hat und sie einige Zeit außer Gefecht sein wird. Somit geht sie auf Nummer sicher und kann einen Tag vor ihrem 18. Geburtstag nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika antreten.
Trotzdem hofft Robinson, bald …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für EC-Slalom in Obereggen: Der Klassiker im Europacup | ]
EC-Slalom in Obereggen: Der Klassiker im Europacup

Beim traditionsreichen Europacupslalom von Obereggen bietet sich am Mittwoch, 19. Dezember, pünktlich zum 35-jährigen Jubiläum den jungen Athleten die seltene Chance, bei diesem Klassiker des Europacups zuzuschlagen. Weil Saalbach-Hinterglemm ausgerechnet zeitgleich mit dem Obereggen-Slalom zwei ausgefallene Weltcuprennen nachholt – am 19. Dezember den Sölden-Riesentorlauf und am 20. Dezember den Val d’Isere-Slalom – werden ausnahmsweise ein paar Stars weniger auf der anspruchsvollen Maierl-Piste in Obereggen am Start sein. Und das ist die Chance für die Jungen, um sich in eine hochkarätige Siegerliste mit den Namen von Olympiasiegern, Weltmeistern und Weltcupsiegern wie …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Alta Badia freut sich auf Vorweihnachtliches Skifest auf der Gran Risa | ]
Alta Badia freut sich auf Vorweihnachtliches Skifest auf der Gran Risa

Das Weltcupwochenende in Alta Badia beginnt ganz offiziell am Samstag, den 15. Dezember, um 19.00 Uhr mit der Verlosung der Startnummern für die 15 besten Athleten für den ersten Durchgang des Riesenslaloms. Der erste Durchgang startet am Sonntag um 10.00 Uhr. Der zweite Durchgang beginnt dann um 13.00 Uhr nach der traditionellen Flugschau der PAN Frecce Tricolori über dem Zielbereich. Die offizielle Siegerehrung des Riesenslaloms findet um 18.00 Uhr im Zentrum von La Villa statt mit der Übergabe der Pokale, die exklusiv für Alta Badia vom Künstler Daniele Basso in …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Saslong NEWS: Ticketverkauf hat begonnen | ]
Saslong NEWS: Ticketverkauf hat begonnen

Jedes Jahr kommt der Ski-Weltcup Mitte Dezember nach Gröden. Auch 2018 stehen am 14. und 15. Dezember ein Super G und eine Abfahrt auf dem Programm. Hier gibt es Tickets für die beiden Rennen.
Wird es wieder ein Favoritensieg oder eine Überraschung? Wer weiß… 2017 hießen die Sieger Aksel Lund Svindal (Abfahrt) und Josef Ferstl (Super G). Mit dem Norweger musste man rechnen, den Deutschen hatte niemand auf dem Zettel.
Sichere Dir bereits jetzt einen Platz in der ersten Reihe: In der Zielarena, längs der Strecke, in der wieder zweistöckigen Saslounge oder bei den …