Ski Weltcup: Aline Danioth muss sich noch etwas gedulden (Foto: © Aline Danioth / Facebook)

Andermatt – Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. So oder so ähnlich tastet sich die Swiss-Ski-Athletin Aline Danioth wieder nach vorne. Die Eidgenossin, die sich vor einem Jahr schwer am Knie verletzte, trainiert zwei Tage pro Woche auf den Skiern und will naturgemäß nichts überstürzen. Es kann durchaus sein, dass der Sturz auf der Diavolezza, einhergehend… Ski Weltcup: Aline Danioth muss sich noch etwas gedulden weiterlesen

Alexis Pinturault bestreitet die Abfahrt von Lake Louise

Sölden – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault freute sich gar nicht über den fünften Platz, der beim Saison Opening am Rettenbachferner hoch ober Sölden erzielt hatte. Im Interview mit französischen Journalisten beklagte er sich über die mangelnde Chancengleichheit während der sommerlichen Trainingseinheiten. So war Sölden-Sieger Marco Odermatt und die Schweizer die einzigen, die in der… Alexis Pinturault wurmt die mangelnde Trainingschancengleichheit weiterlesen

Luca Aerni kam bei einem furchterregenden Sturz mit dem Schrecken davon (Foto: © Luca Aerni / Instagram)

Pontresina – Luca Aerni möchte beim Riesenslalom in Sölden dabei sein. Dementsprechend forsch ging er die Qualifikationsfahrt auf der Diavolezza an. Doch plötzlich verlor der 28-Jährige die Kontrolle über seine Skier und rauschte ins Fangnetz. Der Swiss-Ski-Mann, der wohl etwas übermütig agierte, hatte riesengroßes Glück im Unglück. Da einer seiner Trainer im Vorfeld ein zweites… Luca Aerni kam bei einem furchterregenden Sturz mit dem Schrecken davon weiterlesen

Ski Weltcup News: Alice Robinson wird beim Riesenslalom in Lienz mit von der Partie sein (Foto: © Alice Robinson / Instagram)

Sölden – Das Wetter ist sehr gut. Die neuseeländische Ski Weltcup Rennläuferin Alice Robinson hat auch das erste Training auf europäischem Schnee aufgenommen. Die junge Athletin zählt wiederum zu den Favoritinnen, denn sie weiß, wie es sich anfühlt, wenn man am Rettenbachferner ganz oben steht. Die Franzosen um Alexis Pinturault und die Norweger um Henrik… Alice Robinson freut sich auf das Saison Opening in Sölden weiterlesen

Marco Odermatts Helm hat eine besondere Symbolkraft (Foto: © Marco Odermatt / Instagram)

Buochs – Die Vorbereitung für die neue Saison läuft für den eidgenössischen Ski Weltcup Rennläufer Marco Odermatt eigentlich ganz gut. Da das Wetter nicht gut ist, fielen die zuletzt geplanten Einheiten auf der Diavolezza im Kanton Graubünden aus. So schwitzt der Gesamtweltcupzweite der vergangenen Saison zusammen mit seinen Mannschaftskollegen Justin Murisier, Gino Caviezel und Loic… Marco Odermatts Helm hat eine besondere Symbolkraft weiterlesen

Swiss-Ski-Slalomspezialistin Aline Danioth begibt sich abermals unters Messer (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Aline Danioth ist früher als erwartet wieder ins Ski-Training eingestiegen. Weil der Heilungsprozess bislang sehr gut verlaufen ist, entschied sich die Urnerin in Absprache mit ihren medizinischen Betreuern, auf die für Anfang Februar geplant gewesene zweite Operation vorerst zu verzichten. Vor vier Monaten hatte Aline Danioth bei einem Sturz im Training auf der Diavolezza einen Riss des vorderen… Swiss-Ski News: Aline Danioth wieder im Ski-Training weiterlesen

Nastasia Noens kürt sich zur französischen Torlaufmeisterin 2021 (Foto: Nastasia Noens / Instagram)

Levi – Das französische Damenteam, das am Wochenende in Levi im Einsatz ist, besteht nur aus zwei Personen. Die 26-jährige Josephine Forni aus Savoyen und die erfahrene Nastasia Noens aus Nizza vertreten die Blues in Finnland. Diese Nominierungen sind keine Überraschungen; die sehr junge Marie Lamure leidet an Rückenproblemen und kann somit in Lappland nicht… Nastasia Noens freut sich auf ihr Comeback weiterlesen

Riesenslalom-Gold an Vivianne Härri, Silber Simone Wild, Bronze Lorina Zelger (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Vivianne Härri sicherte sich an den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften Gold im Riesenslalom. Die 21-jährige Zentralschweizerin setzte sich in Arosa knapp vor Simone Wild durch. Bronze ging an Lorina Zelger. Am Ende betrug die Marge zwischen Härri (Giswil-Mörlialp) und Wild (Flumserberg) fünf Hundertstelsekunden. Nach dem ersten Durchgang hatte die Differenz zwischen den beiden noch 0,31 Sekunden… Swiss-Ski News: Riesenslalom-Gold an Vivianne Härri weiterlesen

Swiss-Ski News: Noel von Grünigen ist Schweizer Slalom-Meister (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Noel von Grünigen gewann an den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften auf der Diavolezza Gold im Slalom. Der Berner setzte sich vor Joel Lütolf und Fadri Janutin durch. Bei der ersten Titelentscheidung der Männer bei den nachgeholten BRACK.CH Schweizer Meisterschaften zeigte Noel von Grünigen (Schönried) eine starke Vorstellung und distanzierte seine Konkurrenten um 91 Hundertstelsekunden und mehr.… Swiss-Ski News: Noel von Grünigen ist Schweizer Slalom-Meister weiterlesen

Swiss-Ski: Erster Schweizer Meistertitel für Amélie Klopfenstein (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Amélie Klopfenstein sicherte sich ihren ersten Schweizer Meistertitel bei der Elite. Die 18-Jährige setzte sich auf der Diavolezza, wo ein Teil der nationalen Titelkämpfe 2020 nachgeholt wird, im Slalom durch. Klopfenstein (Romandie Bienne), die im Januar an den Youth Olympic Games in der Romandie im Super-G und im Riesenslalom Gold errungen hatte, setzte sich im… Swiss-Ski: Erster Schweizer Meistertitel für Amélie Klopfenstein weiterlesen