Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Federica Brignone

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana | ]
Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana

Die Italienerin Federica Brignone hat, in einer Gesamtzeit von 2:15.20 Minuten, nach 2017 und 2018 zum dritten Mal in Folge die Alpine Kombination von Crans Montana gewonnen. Für eine Überraschung sorgte Roni Remme (2. – + 0.38). Die 23-Jährige aus dem kanadischen Ontario, konnte sich mit Platz zwei über ihren ersten Podestplatz im Skiweltcup freuen. Die Schweizer Kombinations-Weltmeisterin Wendy Holdener (3. – + 1.04) musste sich bei ihrem Heimrennen mit Platz 3 begnügen.
Federica Brignone: „Ich würde am liebsten alle Rennen hier in Crans-Montana austragen lassen. Ich mag diesen Berg. Im …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Brignone übernimmt Führung bei Crans-Montana Kombi – Holdener greift nach Sieg | ]
Brignone übernimmt Führung bei Crans-Montana Kombi – Holdener greift nach Sieg

Die wichtigste Nachricht aus Crans-Montana zuerst. Die Zeitnehmung bei der Alpinen-Kombination funktionierte heute. Nach der Kombi-Abfahrt hat Federica Brignone die Führung übernommen. Die Italienerin meisterte die original Abfahrtsstrecke „Mont Lachaux“ in einer Zeit von 1:30.94 Minuten gefolgt von der Schweizerin Priska Nufer (2. – + 0.37) und Nina Ortlieb (3. – + 0.43) aus Österreich. Die offizielle FIS Startliste für den Kombi-Slalom  der Damen, am Sonntag um 13.30 Uhr in Crans-Montana, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Federica Brignone: „Ich fühle mich auf dieser Strecke …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Zeitenchaos bei der Damenabfahrt am Samstag, hofft man bei den Skifans, dass die Uhren am Sonntag in Crans-Montana wieder richtig ticken. Auf dem Programm der Skiweltcup-Damen steht die Alpine Kombination. Der Start für die Kombi-Abfahrt ist auf 10.30 Uhr angesetzt, die Entscheidung im Kombi-Slalom wird ab 13.30 Uhr über die Bühne gehen. Die offizielle FIS Startliste für die Kombi-Abfahrt  der Damen, am Sonntag um 10.30 Uhr in Crans-Montana, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
So wie die WM-Kombination in Are, findet die erste …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia gewinnt Abfahrt von Crans-Montana | ]
Sofia Goggia gewinnt Abfahrt von Crans-Montana

Crans-Montana präsentierte sich am Samstag, bei Sonnenschein und blauem Himmel von seiner schönsten Seite. Auf dem sonnenreichen Hochplateau hoch über dem Rhonetal konnte sich Sofia Goggia in 1:29.77 Minuten über die Bestzeit auf der „Mont Lachaux“ Rennpiste freuen. Platz zwei sicherte sich die Schweizerin Joana Hählen (2. – + 0.49), gefolgt von der Österreicherin Nicole Schmidhofer (3. – + 0.52), die so ihren Vorsprung im Abfahrtsweltcup weiter ausbauen konnte.
UPDATE ZUM UPDATE: 26.02.2019
Jetzt also doch! Nicole Schmidhofer wurde in Crans-Montana Zweite
Crans-Montana – Nicole Schmidhofer wurde bei der Abfahrt in Crans-Montana am …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Achtung: Aufgrund der warmen Temperaturen wurde die Abfahrt am Samstag auf 9.30 Uhr vorgezogen. Im schweizerischen Crans-Montana finden an diesem Wochenende die ersten Damen-Speedrennen nach der Ski-Weltmeisterschaft 2019  statt. Dabei können sich die einheimischen Fans auf den Auftritt der Weltmeisterin Wendy Holdener und Medaillengewinnerin Corinne Suter freuen. Die offizielle FIS Startliste für den Abfahrtslauf der Damen, am Samstag um 09.30 Uhr in Crans-Montana, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
An diesem Samstag steht die spannende Abfahrt der Damen, auf der anspruchsvollen „Piste Mont-Lachaux“ auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova | ]
SKI WM 2019: Die neue Riesenslalom-Weltmeisterin von Are heißt Petra Vlhova

In einem wahren Hundertstelkrimi, bei grenzwertigen Windverhältnissen, krönte sich Petra Vlhova zur verdienten Riesenslalom-Weltmeisterin. Die Slowakin, die im oberen Streckenabschnitt ein groben Fehler machte, setzte alles auf eine Karte und konnte sich am Ende mit einer Gesamtzeit von 2:01.97 Minuten die Goldmedaille sichern. Viktoria Rebensburg (2. – + 0.14), die zur Halbzeit noch in Führung lag, holte mit Silber die erste Medaille für das DSV-Team. Riesenslalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (3. – + 0.38) musste sich heute mit der Bronzemedaille begnügen, hat aber am Samstag die große Chance sich im Spezial-Slalom ihre …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg greift beim WM-Riesenslalom in Are nach Gold | ]
SKI WM 2019: Viktoria Rebensburg greift beim WM-Riesenslalom in Are nach Gold

Nach dem ersten Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen im schwedischen Are hat Viktoria Rebensburg die Führung übernommen. In einer Zeit von 1:00.91 Minuten verwies die 29-Jährige Deutsche, die Slowakin Petra Vlhova (2. – + 0.19) und Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.37) aus Norwegen auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste für den Final-Durchgang beim WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 17.45 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Petra Vlhova: „Trotz der Bedingungen hatte ich meinen Spaß. Aber bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Teambewerb und einem Ruhetag geht es am Donnerstag für die Technikspezialistinnen mit der nächsten Medaillen-Entscheidung weiter. Für die Frauen geht es am Donnerstag im weltmeisterlichen Riesentorlauf um Gold, Silber und Bronze. Um 14.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; der zweite Durchgang startet ab 17.45 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den WM-Riesenslalom der Damen, am Donnerstag um 14.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach ihrem starken Auftritt am Kronplatz in Südtirol und beim letzten Riesentorlauf vor dem …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Wendy Holdener verteidigt Weltmeistertitel in der Kombination | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener verteidigt Weltmeistertitel in der Kombination

In einem wahren Hundertstelkrimi verteidigte Wendy Holdener bei der Ski-WM in Are ihren Weltmeistertitel in der Kombination. Am Ende setzte sich die Schweizerin in einer Gesamtzeit von 2:02.13 Minuten mit einem Vorsprung von drei Hundertstelsekunden vor Petra Vlhova (2. – + 0.03) durch, die erstmals für die Slowakei in einer Alpinen-Einzeldisziplin eine Medaille erringen konnte, die am Ende auch noch silbern glänzt. Über die Bronzemedaille konnte sich die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.45) freuen.
Wendy Holdener: „Ich wusste nicht wie schnell ich war. Ich bin auch schon besser Slalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Wendy Holdener und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener  und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen

Die WM-Kombinationsabfahrt der Damen musste auf verkürzter Strecke stattfinden. In den Kampf um die Medaillen griffen nur 35 Rennläuferinnen ein, wobei einige Damen wie Lindsey Vonn nur in der Kombi-Abfahrt an den Start gingen, und bereits im Vorfeld einen Einsatz beim Kombi-Slalom ausschlossen. Solche Trainingsläufe innerhalb einer Medaillenentscheidung sind sicher dem Ansehen einer Alpinen WM-Kombination nicht förderlich. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Kombi-Slalom der Damen, am Freitag um 16.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Ohne Mikaela Shiffrin und Michelle Gisin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019 LIVE: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019 LIVE: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Super-G am Dienstag, steht am Freitag die nächste Medaillenentscheidung für die Damen auf dem Programm. In der Alpinen-WM-Kombination wird in der Abfahrt und im Slalom die kompletteste Skifahrerin gesucht. Nach der Absage von Mikaela Shiffrin, geht die amtierende Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener als klare Favoritin an den Start. Der Start für die WM-Kombi-Abfahrt ist auf 11.30 Uhr festgelegt, die Entscheidung im WM-Kombi-Slalom wird ab 16.15 Uhr fallen. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Kombi-Abfahrt der Damen, am Freitag um 11.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: Abfahrtstraining für die WM-Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: Abfahrtstraining für die WM-Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 10.30 Uhr steht ein extra Abfahrtstraining für die Teilnehmer der Kombination auf dem Programm. Da die Damen bereits am Montag und Mittwoch ein Training auf der ‚WM-Piste‘ absolvieren konnten, steht noch nicht fest, wer die Übungseinheit nutzt, oder lieber Kräfte für die kommenden Medaillenentscheidungen sparen möchte. Die offizielle FIS Startliste für das WM-Kombi-Abfahrtstraining der Damen, am Donnerstag um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Beide WM-Trainingseinheiten (Damen & Herren) werden heute vom Reservestart (Super-G) aufgenommen. Der Grund …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019 | ]
SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019

Die erste Medaillenentscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ist gefallen. In einem wahren Hundertstelkrimi sicherte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1:04.89 Minuten die Goldmedaille und den Weltmeistertitel. Die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia (2. – + 0.02) verpasste den Sieg um zwei Hundertstelsekunden, konnte sich aber auch über die Silbermedaille von Herzen freuen. Für eine kleine Überraschung sorgte die Schweizerin Corinne Suter (3. – + 0.05), die sich nach einer beherzten Fahrt mit der Bronzemedaille belohnte.
Während der Servicemann von Mikaela Shiffrin andeutete, dass die US-Amerikanerin bei der WM-Kombination …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Einen Tag nach der Eröffnungsfeier im schwedischen Are, steht am Mittwoch mit dem Super-G der Damen die erste Medaillen-Entscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 auf dem Programm. Das Rennen auf der WM Strecke, wird um 12.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Super-G der Damen, am Montag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Der Start beim WM-Super-G der Damen musste um vier Tore nach unten verlegt werde. Grund dafür ist der etwas böig auffrischende Wind. Der Jurybeschluss soll …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Riesenslalom von Maribor | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Riesenslalom von Maribor

Bei widrigen Bedingungen stand heute in Maribor der sechst Riesentorlauf der WM Saison 2018/19 auf dem Programm. Bei Schneeregen, leichtem Nebel, aber auf einer gut präparierten Piste konnten die Athletinnen heute in Slowenien ein letztes Mal vor der Ski-Weltmeisterschaft ihre Form unter Beweis stellen und Selbstvertrauen für die Welttitelkämpfe sammeln. Die offizielle FIS Startliste für den 2. Riesenslalom-Durchgang (Finale) in Maribor, um 13.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Führung nach dem 1. Durchgang hat einmal mehr Mikaela Shiffrin übernommen. In einer …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Maribor-Marburg – Nach Sölden, Killington, Courchevel, Semmering und am Kronplatz, versammelt sich nun die weibliche Riesenslalom-Elite im slowenischen Maribor (dt. Marburg) zum sechsten Saison-Riesentorlauf, dem letzten vor der Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Are. Der erste Lauf wird um 10.00 Uhr (MEZ) gestartet, das Finale der besten 30 Athletinnen geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang in Maribor, am Freitag um 10.00 Uhr in Maribor, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin konnte sich in Südtirol, beim Riesenslalom …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Italiens größten Medaillenhoffnungen heißen Dominik Paris, Sofia Goggia und Federica Brignone | ]
Italiens größten Medaillenhoffnungen heißen Dominik Paris, Sofia Goggia und Federica Brignone

Auch Italiens Alpin-Rennsportler/innen sind bereit für die Ski-Weltmeisterschaft 2019 im schwedischen Are. Heute hat Präsident Flavio Roda den offiziellen italienischen Kader für die Ski-WM 2019 bekanntgegeben. Im Zeitraum vom 4. bis 17. Februar werden 11 Weltmeistertitel vergeben. Je fünf Einzeltitel bei den Damen und Herren, sowie ein Titel im Teamwettbewerb.
Der Italienische WM-Kader der Damen:
Marta Bassino, Federica Brignone, Chiara Costazza, Irene Curtoni, Nicole Delago, Lara Della Mea, Sofia Goggia, Nadia Fanchini und Francesca Marsaglia
Der Italienische WM-Kader der Herren:
Luca De Aliprandini, Stefano Gross, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia, Simon Maurberger, Manfred Moelgg, Dominik …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone wurde in Mailand untersucht; Sofia Goggia beim Riesentorlauf in Maribor dabei | ]
Federica Brignone wurde in Mailand untersucht; Sofia Goggia beim Riesentorlauf in Maribor dabei

Mailand – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone ließ sich  nach ihrem Sturz in Garmisch-Partenkirchen in Mailand von der FISI-Ärztekommission untersuchen. Dabei wurde eine leichte Zerrung mit Ödem im linken Knie festgestellt. Nun muss die Dame aus dem Aostatal ein paar Physiotherapie-Einheiten abspulen und von Tag zu Tag entscheiden, ob ein Rennstart im slowenischen Maribor am 1. Februar Sinn macht oder nicht.
Apropos Maribor/Marburg. Sofia Goggia, bei ihrem Comeback im Weltcupzirkus in Garmisch-Partenkirchen zweimal glänzende Zweite, ist mit dabei. Auch Marta Bassino, Luisa Bertani, Irene Curtoni (nach dem verletzungsbedingten Verzicht auf das …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Venier feiert bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg | ]
Stephanie Venier feiert bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg

Die Abfahrts-Vize-Weltmeisterin Stephanie Venier konnte am Sonntag bei der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg feiern. Die Tirolerin setzte sich in einer Zeit von 1:37.46 Minuten vor Sofia Goggia (2. – + 0.25) durch. Auch wenn es für die Italienerin nicht zum Sieg reichte, feierte die Abfahrts-Olympiasiegerin in Garmisch ein traumhaftes Comeback. Bereits am Samstag stand die 26-Jährige aus Bergamo im Super-G, ebenfalls als Zweite, auf dem Podest. Bei ihrem Heimrennen konnte DSV-Rennläuferin Kira Weidle (3. – + 0.54) erneut überzeugen. Mit einer beherzten Fahrt sicherte sich die 22-Jährige Platz …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Federica Sosio verletzte sich bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen schwer | ]
Federica Sosio verletzte sich bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen schwer

Garmisch-Partenkirchen – Die heutige Abfahrt auf der Kandahar 1 in Garmisch-Partenkirchen brachte der 24-jährigen Italienerin Federica Sosio kein Glück.  Die junge azurblaue Speedspezialistin  kam mit der Startnummer 42 nach einem Sprung schwer zu Sturz.
Sie wurde dann mit dem Helikopter ins Krankenhaus geflogen, um alle notwendigen medizinischen Untersuchungen durchzuführen. Dort stellte man einen Schien- und Wadenbeinbruch fest. Es war ein Rennen der zahlreichen Stürze. Nach dem Sturz von Sosio entschied sich der Rennleiter vernünftig und er brach das Rennen aus Sicherheitsgründen ab.
Auch Federica Brignone wurde im Hospital vorstellig. Sie musste sich, …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Lauberhornsieger Clement Noel gewinnt auch Hahnenkamm-Slalom 2019 | ]
Lauberhornsieger Clement Noel gewinnt auch Hahnenkamm-Slalom 2019

Nach seinem Sieg am Lauberhorn konnte sich der 21-Jährige Clement Noel auch den Sieg beim traditionellen Slalom auf dem Ganslernhang sichern. Der Franzose setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:45.53 Minuten vor Marcel Hirscher (2. – + 0.29) durch, der sich mit Laufbestzeit im Finaldurchgang um sieben Ränge verbessern konnte. Über den dritten Rang konnte sich der Teamkollege von Noel, Alexis Pinturault (3. – + 0.36), freuen.
Clement Noel: „Es ist einfach wunderbar! Erst der Sieg in Wengen, und jetzt hier am Hahnenkamm in Kitzbühel. Es ist so beeindruckend hier. Ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer gewinnt Super-G WM-Generalprobe in Garmisch-Partenkirchen | ]
Nicole Schmidhofer gewinnt Super-G WM-Generalprobe in Garmisch-Partenkirchen

Lange hatte die Pisten-Crew in Garmisch-Partenkirchen mit dem Schnee auf und neben der Piste zu kämpfen. Mit vollem Einsatz schafften die vielen Freiwilligen das kaum noch für möglich gehaltene. Um 11.30 Uhr konnte der Super-G auf der Kandahar gestartet werden.
Der Sieg beim 5. Super-G der WM-Saison 2018/19 ging an die Weltmeisterin in dieser Disziplin. Die Steirerin Nicole Schmidhofer meisterte die Kandahar 1 in einer Zeit von 1:19.98 Minuten und verwies so die italienische Abfahrts-Weltmeisterin Sofia Goggia (2. – + 0.23) bei ihrem Comebackrennen auf den zweiten Rang. Rechtzeitig zur Ski-Weltmeisterschaft …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der Wetterkapriolen hat man in Garmisch-Partenkirchen einen Programmtausch vorgenommen. So wird am Samstag um 10.00 Uhr der Super-G ausgetragen, die Abfahrt soll am Sonntag ab 11.30 Uhr über die Bühne gehen. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Damen, am Samstag um 11.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update: Der Start ist für 11.30 Uhr von der Jury bestätigt worden.
Die Wetterprognosen in Garmisch-Partenkirchen sind wie vorhergesagt eingetroffen. Seit 6 Uhr morgen schneit es im Werdenfelser Land. Die ursprünglich für …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

An diesem Wochenende sind die Speed-Damen zu Gast auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen. Für die besten Speedfahrerinnen der Welt stehen am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G auf dem Programm. Bereits am Donnerstag um 11.00 Uhr findet auf der Kandahar Strecke das 1. Abfahrtstraining der Damen statt. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining am Donnerstag in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Wenn am Donnerstag das erste Damen Abfahrtstraining der Speeddamen in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm steht, wird auch die …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia freut sich auf Weltcup-Comeback in Garmisch-Partenkirchen | ]
Sofia Goggia freut sich auf Weltcup-Comeback in Garmisch-Partenkirchen

Bergamo/Garmisch-Partenkirchen – Wenn in Kürze die Speeddamen in Garmisch-Partenkirchen den Hang runterrasen, will auch die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia mit dabei sein. Die Athletin aus Bergamo hatte sich vor Saisonbeginn verletzt und im WM-Winter 2018/19 bislang kein Rennen bestritten.
Um für die Einsätze in Bayern fit zu sein, war sie als Vorläuferin eines FIS-Super-G‘s der Herren in Cortina d’Ampezzo dabei. In Garmisch-Partenkirchen werden neben Goggia auch Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia und Nicol Delago, Nadia Fanchini, Anna Hofer, Federica Sosio und Elena Dolmen dabei sein. Für Dolmen ist es das Debüt …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo | ]
Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo

Auch am Sonntag präsentierte sich der Austragungsort der Ski-WM 2021, Cortina d’Ampezzo von seiner besten Seite. In der malerischen Bergwelt der bellunesischen Dolomiten konnte sich Mikaela Shiffrin den dritten Sieg im vierten Super-G, der WM-Saison 2018/19 sichern (In Gröden verzichtete sie auf einen Start). In einer Zeit von 1:22.48 Minuten setzte sich die US-Amerikanerin vor Tina Weirather (2. – + 0.16)  aus Liechtenstein und der Österreicherin Tamara Tippler (3. – + 0.18) durch.
Mikaela Shiffrin: „Ich bin heute sehr aggressiv und schnell unterwegs gewesen. Das hohe Super-G-Tempo in ich noch nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Doppelerfolg von Ramona Siebenhofer bei den Abfahrten auf der „Olimpia delle Tofane“, steht am Sonntag in Cortina d’Ampezzo der Super-G der Damen auf dem Programm. Dabei werden ab 11.15 Uhr die Karten neu gemischt. Beim 3. Saison-Super-G auf der Tofane machen sich viele Damen Hoffnungen auf einen Podstplatz oder gar auf den Sieg.  Die offizielle FIS Startliste für den Super-G am Sonntag um 11.15 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin hat die beiden ersten Super-G Rennen in …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer doppelt bei Abfahrt in Cortina d’Ampezzo nach | ]
Ramona Siebenhofer doppelt bei Abfahrt in Cortina d’Ampezzo nach

In Cortina d’Ampezzo stand heute die fünfte von neun Abfahrten der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Während am Freitag nur auf verkürzter Strecke gefahren werden konnte, ging es heute bei Traumwetter über die gesamte 2660 Meter lange Olympia delle Tofane. Dabei zeigte Ramona Siebenhofer, dass sie sich zur Zeit in einer brillanten Form befindet. In einer Zeit von 1:36.22 Minuten feierte die Steirerin ihren zweiten Weltcupsieg und verwies ihre Zimmerkollegin Nicole Schmidhofer (2. – + 0.04) und die slowenische Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec (3. – + 0.51) auf die Plätze zwei …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt überlegen Riesentorlauf auf dem Kronplatz | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt überlegen Riesentorlauf auf dem Kronplatz

Was für ein dominanter Sieg von Mikaela Shiffrin. Die Riesenslalom -Olympiasiegerin zeigte am Kronplatz in St. Vigil erneut, dass sie nicht nur im Slalom, sondern auch im Riesentorlauf zu den Top-Favoritinnen bei der Ski-WM 2019 in Are zählt. Die US-Amerikanerin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:04.75 Minuten vor der Französin Tessa Worley (2. – + +1.21) und der Italienerin Marta Bassino (3. – + 1.57) durch.
Mikaela Shiffrin konnte sich heute in Südtirol über ihren 53. Weltcupsieg freuen, den achten in einem Riesentorlauf. In dieser Saison hat die US-Amerikanerin bereits …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin dominiert 1. Riesenslalom-Durchgang auf dem Kronplatz | ]
Mikaela Shiffrin dominiert 1. Riesenslalom-Durchgang auf dem Kronplatz

Am Kronplatz in St. Vigil in Südtirol steht am heutigen Dienstag der vierte Riesenslalom der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Mit einem wahren Zauberlauf auf der ERTA-Rennpiste setzte sich Mikaela Shiffrin von der Konkurrenz deutlich ab. In einer Zeit von 1:01.95 Minuten distanzierte  die US-Amerikanerin, die Französin  Tessa Worley (2. – + 1.39) aus Frankreich und Petra Vlhova (3. – + 1.42) aus der Slowakei deutlich, und greift nach ihrem 53. Weltcupsieg, den achten in einem Riesentorlauf. Die offizielle FIS Startliste zum Riesenslalom-Finale auf dem Kronplatz – gleich nach Eintreffen – …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen am Kronplatz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Absage der Damenrennen in St. Anton am vergangenen Wochenende steht mit dem Weltcup am Kronplatz/St. Vigil in Südtirol der vorletzte Riesentorlauf vor den Weltmeisterschaften auf dem Programm. Spannung ist garantiert, wenn um 10.00 Uhr der erste Durchgang gestartet wird. Das Finale geht ab 13.00 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste zum Riesenslalom auf dem Kronplatz sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Riesentorlauf Weltcupspitze rückt immer Näher zusammen. Nach ihrem Sieg auf dem Zauberberg am Semmering, hat sich nun auch die …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Der Kronplatz ist bereit für die Riesentorlauf Show auf der ERTA | ]
Der Kronplatz ist bereit für die Riesentorlauf Show auf der ERTA

Am morgigen, Dienstag 15. Januar, werden sich die Skidamen im dritten Jahr in Folge über die Rennpiste ERTA in St. Vigil in Enneberg stürzen, um wichtige Punkte und ein sattes Preisgeld (41.500 Euro für die Siegerin – 110.000 Euro insgesamt) im Rahmen des SkiWorldCup Kronplatz einzustreichen. Am Dienstag 15.01.2019 steht der erste Durchgang um 10.00 h, der zweite um 13.00 h auf dem Programm.
Das Südtiroler Damen-Weltcuprennen gehört inzwischen schon zum „weißen Zirkus“ und war bisher immer ein wahres Publikums-Highlight, obwohl es kein Wochenend-Termin ist. Zudem haben bisher die Azzurre aus …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Nadia Delago feiert auf der Karl-Schranz-Piste ihr Weltcupdebüt | ]
Nadia Delago feiert auf der Karl-Schranz-Piste ihr Weltcupdebüt

St. Anton am Arlberg – Wenige Wochen nach dem sensationellen zweiten Platz auf der Saslong von Nicol Delago startet eine weitere Delago-Dame in das Unternehmen Weltcup. Es ist Nicols 21-jährige Schwester Nadia. Die junge Grödnerin wird gemeinsam mit Nicol sowohl die Abfahrt als auch den Super-G in St. Anton am Arlberg bestreiten.
Nadia Delago ist sehr gut in die laufende Europacup-Saison gestartet. Mit dem Doppelsieg in Zauchensee führt sie die Disziplinenwertung in der Abfahrt an. Neben Nadia und Nicol wurden Marta Bassino, Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia Fanchini, Anna Hofer und …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová gewinnt Riesenslalom am Semmering | ]
Petra Vlhová gewinnt Riesenslalom am Semmering

Hochspannung war bei der Riesentorlauf Entscheidung auf dem Zauberberg in Semmering angesagt. Ein wahrer Hundertstelkrimi auf der Panorama-Piste endete mit einer Überraschung. Petra Vlhova feiert ihren ersten Weltcupsieg in einem Riesenslalom. Die Slowakin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:04.72 Minuten vor DSV Rennläuferin Viktoria Rebensburg (2. – + 0.45), die sich im Finale um acht Plätze verbessern konnte, und der Französin Tessa Worley (3. – + 0.60), durch.
Petra Vlhova: „Es ist für mich ein sehr spezieller Moment. Mein bisher bestes Ergebnis in einem RTL war ein siebenter Rang. Ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin mit minimalen Zeitvorsprung nach dem 1. Riesenslalom-Durchgang am Semmering | ]
Mikaela Shiffrin mit minimalen Zeitvorsprung nach dem 1. Riesenslalom-Durchgang am Semmering

Wenn das Jahr 2018 zu Ende geht, verwandelt sich der Semmering wieder in eine Weltcup-Arena. Am legendären Zauberberg steht für die Technik-Damen am Freitag ein Riesenslalom auf dem Programm. Nach der kurzen Weihnachtspause bahnte sich auf der Panorama-Piste ein spannender Finaldurchgang (Start 13.30 Uhr)an. Die in einer Zeit von 1:03.32 Minuten in Führung liegende US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, muss im Finale ihren knappen Zeitvorsprung gegenüber der Österreicherin Stephanie Brunner (2. – + 0.02) und Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.03) aus Norwegen verteidigen. Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen am Semmering 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen am Semmering 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Weihnachtspause geht es für die alpinen Ski-Damen am Semmering weiter. In Niederösterreich werden ein Riesentorlauf und ein Slalom ausgetragen. Am Zauberberg werden 20.000 Fans erwartet. Los geht es am Freitag um 10.30 Uhr mit dem 1. Durchgang im Riesenslalom, der Finaldurchgang geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Am Semmering will die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin zum nächsten Double ansetzen. Vor zwei Jahren ist die Saisondominatorin am Semmering bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt Riesenslalom in Courchevel | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt Riesenslalom in Courchevel

Courchevel – Heute wurde im französischen Wintersportort Courchevel, gelegen im Département Savoie, ein Riesenslalom der Damen ausgetragen. Im Finale wurde das Rennen aufgrund der schlechten Wetterbedingungen (Schneegestöber) nach unten verlegt und vom Reservestart bei der ersten Zwischenzeit in Angriff genommen.
Dadurch fehlte den Frauen im zweiten Lauf eine Fahrzeit von rund 15 Sekunden. Siegerin des Tages wurde die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Sie benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.49,81 Minuten. Auf Platz zwei landete die zur Halbzeitführende Viktoria Rebensburg (+0,14) aus Deutschland. Hausherrin Tessa Worley (+0,33) komplettierte mit ihrem dritten …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg übernimmt Führung beim Riesentorlauf von Courchevel | ]
Viktoria Rebensburg übernimmt Führung beim Riesentorlauf von Courchevel

Die Skiweltcup-Damen sind an diesem Wochenende zu Gast im französischen Courchevel. Am heutigen Freitag steht im WM-Ort von 2023 der Riesentorlauf auf dem Programm. Nach dem 1. Durchgang hat, bei Schneegestöber und schwierigen Schneebedingungen, Viktoria Rebensburg die Führung übernommen. Auf dem von ihrem Trainer Rudi Soulard gesteckten Kurs, verwies die DSV Rennläuferin in einer Zeit von 1:02.18 Minuten, die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (2. – + 0.08) und Stephanie Brunner (2. – + 0.08), zeitgleich auf den zweiten Rang.  Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Courchevel 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Courchevel 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kurz vor Weihnachten machen die Technik-Damen noch einmal Halt in Frankreich. In Courchevel, einer Skisportstation im Département Savoie in den französischen Alpen, steht am Freitag ein Riesentorlauf und am Samstag ein Slalom auf dem Programm. Der erste Riesenslalom-Durchgang wird um 10.30 Uhr gestart, das Finale der besten 30 geht ab 13.30 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Auf die Skifans wartet kurz vor den Feiertagen ein spannender Riesenslalom. Ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Gröden, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Gröden, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch steht in Gröden der Super-G der Damen auf dem Programm. Im französischen Val d’Isère musste dieses Rennen wegen Schneemangels abgesagt werden. Um 11.30 Uhr wird der Super-G gestartet. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Bei blauem Himmel und perfekten Bedingungen fand am Dienstag das Abfahrtsrennen der Damen auf der Saslong statt. Der Sieg ging an die Slowenin Ilka Stuhec. Nicol Delago aus Wolkenstein entwischte der Heimsieg um nur 14 Hundertstel. Es war ihr erster …