Home » Archive

laufende Veranstaltungen: FIS-Rat

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Unsicherer FIS-Kalender 2020/21: Das Tauziehen um die Ski-Destinationen im Dezember geht munter weiter | ]
Unsicherer FIS-Kalender 2020/21: Das Tauziehen um die Ski-Destinationen im Dezember geht munter weiter

Courchevel – Auch wenn der endgültige Ski Weltcup Kalender 2020/21 noch nicht zu 100 Prozent feststeht, hoffen die Veranstalter im französischen Courchevel, dass die Damen am 12. und dem 13. Dezember mit zwei Riesenslaloms sozusagen zweimal zum Handkuss kommen. Soweit, so gut – und so sieht es Plan B der FIS vor, nachdem die Nordamerikarennen coronabedingt gestrichen worden.
Letzte Woche kehrte die Skidestination in Savoyen auf Drängen von St. Moritz zu einem einzigen Datum zurück. Und das wäre Dienstag, der 15. Dezember. Nach weiteren Diskussionen und Verhandlungen, insbesondere mit den eidgenössischen …

Alle News, Top News »

[1 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Vergabe der Ski-WM 2025: Die Entscheidung fällt am 3. Oktober 2020. | ]
Vergabe der Ski-WM 2025: Die Entscheidung fällt am 3. Oktober 2020.

Zürich – Die gegenwärtige Corona-Lage und die damit verbundenen Reisebeschränkungen verhindern eine Zusammenkunft der weltweiten FIS-Familie. Die erneute Verschiebung des Kongress war keineswegs eine einfache, wenn auch eine mehr als vernünftige Entscheidung. Der FIS-Rat hat am Freitag in einer Online-Sitzung beschlossen, dass der 52. FIS-Kongress 2020 vom 4. Oktober in Zürich (SUI) auf den 5. Juni 2021 in Portoroz (SLO) verschoben wird, um die Gesundheit und das Wohlergehen aller Teilnehmer zu schützen.
Auch die FIS-Herbsttagung vom 29. September bis 2. Oktober (FIS-Fachausschüsse & Ski Weltcup Kalenderkonferenz) wird ebenfalls nur als Online-Sitzungen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[2 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021 findet wie geplant in Cortina d’Ampezzo statt. | ]
Ski-WM 2021 findet wie geplant in Cortina d’Ampezzo statt.

Die Entscheidung im FIS-Rat ist gefallen. Die Ski Weltmeisterschaft 2021 im italienischen Cortina d’Ampezzo soll wie geplant vom 8. bis 21. Februar 2021 ausgetragen werden. Dies Entscheidung wurde am heutigen Donnerstag bei einer Video-Konferenz durch den FIS-Rat bekanntgegeben.
Dem Ansinnen der Verantwortlichen (CONI, FISI, Fondazine Cortina 2021, Regierung Region Venetien, Provinz Belluno und der Gemeinde Cortina), die WM auf das Jahr 2022 zu verlegen wurde nicht stattgegeben.
Man wird natürlich mit der Corona-Krise konfrontiert, die es erforderlich macht kurzfristig zu arbeiten. Zum gegenwärtigen Moment ist es schwer Prognosen zu stellen. So wird …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Kehrtwende? FISI-Präsident Flavio Roda prüft Austragung der Ski-WM 2021 | ]
Kehrtwende? FISI-Präsident Flavio Roda prüft Austragung der Ski-WM 2021

Stilfser Joch – Bereits vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass der italienische Vorschlag, die Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo auf das Folgejahr 2022 zu verschieben, vor der Abstimmung mit dem FIS-Rat zurückgezogen wird. Schenkt man dem azurblauen Verbandspräsident Flavio Roda Glauben, wird es immer wahrscheinlicher, dass man sich der Bestätigung der ursprünglich angesetzten Daten vom 8. bis zum 21. Februar 2021 zuwenden wird.
So will man gemeinsam mit dem Weltskiverband und dem örtlichen Organisationskomitee evaluieren, was die beste Option wäre, damit die Ski-WM im Jahres 2021 ausgetragen werden …

Alle News, Top News »

[5 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM Cortina 2021 oder 2022: Der Ball liegt bei der FIS | ]
Ski-WM Cortina 2021 oder 2022: Der Ball liegt bei der FIS

Cortina d’Ampezzo – In einigen Wochen wird die FIS über den italienischen Antrag, die Ski-Weltmeisterschaft 2021 um ein Jahr zu verschieben, entscheiden. Coronabedingt wollen der italienische Skiverband, aber auch die Organisatoren, die Welttitelkämpfe 2022 austragen.
Die Corona-Pandemie hat die Welt erfasst und ist bei weitem noch nicht vollständig überwunden. Die Gefahr rund um eine mögliche WM-Absage ist da; es könnte zu einem wirtschaftlichen Schaden von rund 30 Millionen Euro führen. Die Generalprobe Ende März 2021 – einhergehend mit dem Saisonkehraus 2019/20 – fiel bereits ins Wasser und hinterließ ein großes Loch …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für SKI-WM in Cortina d’Ampezzo: Es geht um viel Geld | ]
SKI-WM in Cortina d’Ampezzo: Es geht um viel Geld

Bereits am heutigen Montag beschäftigte sich der FIS-Rat, mit dem Antrag des italienischen Skiverbands, die Ski-WM 2021 um ein Jahr nach hinten zu verschieben. Auch wenn noch kein schriftlicher Antrag vorlag, wurde bei der Videokonferenz bereits über das Ansinnen der italienischen Verantwortlichen (CONI, FISI, Fondazine Cortina 2021, Regierung Region Venetien, Provinz Belluno und der Gemeinde Cortina) diskutiert.
Die FIS will wahrscheinlich am 1. Juli 2020 eine Entscheidung bekanntgeben. Im FIS-Rat sieht man, dass eine Absage eine Reihe von Problemen mit sich bringen würde. Neben den Auswirkungen wäre eine Verschiebung der WM …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[6 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Offizielle Pressemitteilung der FIS zur Absage des Ski Weltcup Finale in Cortina | ]
Offizielle Pressemitteilung der FIS zur Absage des Ski Weltcup Finale in Cortina

Aufgrund des Ausbruchs und der Situation mit dem neuartigen Coronavirus in Norditalien, wo es eine Konzentration von Fällen in der Provinz Venetien gibt, die zu Reisebeschränkungen geführt haben, die von immer mehr Nationen auf Empfehlung des FIS-Rates ausgesprochen wurden, sind der italienische Wintersportverband und sein Organisationskomitee Cortina 2020 bedauerlicherweise gezwungen, sich aus der Organisation des Ski Weltcup Finale der FIS, das vom 16. bis 22. März 2020 stattgefunden hätte, zurückzuziehen.
Die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten und aller anderen Teilnehmer sowie der breiten Öffentlichkeit stehen im Vordergrund und sind die …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS NEWS: Kein Ski Weltcup Stop – Rennen werden zunächst weiter ausgetragen | ]
FIS NEWS: Kein Ski Weltcup Stop – Rennen werden zunächst weiter ausgetragen

Ski Weltcup Rennen und FIS-Ski-Rennen bleiben zunächst im FIS-Kalender. Entscheidung über Weltcup-Finale in Cortina soll am kommenden Freitag fallen.
Angesichts der anhaltenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat der FIS-Rat heute eine Notfall-Telefonkonferenz abgehalten, um die Austragung des FIS Ski Weltcup der letzten drei Wochen zu besprechen, wobei der Schwerpunkt auf dem Finale des Audi FIS-Alpin-Weltcups in Cortina (ITA) lag. Die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten und aller anderen Teilnehmer sowie der Öffentlichkeit stehen im Vordergrund und sind die Priorität der FIS.
Nach einer langen Diskussion stimmte der Rat dem Antrag des …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Informationen zur FIS-Kalenderkonferenz in Dubrovnik | ]
Aktuelle Informationen zur FIS-Kalenderkonferenz in Dubrovnik

Dubrovnik – Derzeit findet in der kroatischen Hafenstadt Dubrovnik die FIS-Kalenderkonferenz statt. Dabei debattierten die Sportfunktionäre über die Zukunft des weißen Sports und die Ausführung der Skiweltcup-Rennen in der kommenden Saison.
Rückblick auf eine gute Saison 2018/19
Nach einer Nachbesprechung und einem Rückblick auf den vergangenen Skiwinter, die mit dem erfolgreichen Saisonkehraus in Soldeu (Andorra) zu Ende ging, war es an der Zeit, in die Zukunft zu blicken und etwaige Entwicklungen und Einführungen zu besprechen. Die vorgeschlagenen Änderungen müssen noch vom FIS-Rat abgesegnet werden, damit sie in der bevorstehenden Saison durchgeführt werden …