Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gesicht

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[20 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Federica Brignone ist die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben | ]
Ski-WM 2021: Federica Brignone ist die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben

Cortina d’Ampezzo – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone muss nicht viele Worte verlieren, um ihre Enttäuschung zu beschreiben. Der heutige Slalom dauerte nur 23 Sekunden. Sie hatte sich nicht nur diesen Auftritt bei der Heim-WM etwas anders vorgestellt. Wenn in Kürze der Weltcupalltag im Fassatal auf dem Programm steht und zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem San-Pellegrino-Pass durchgeführt werden, kann es sein, dass sie möglicherweise nicht dabei ist.
Die Enttäuschung ist groß. Auch wenn der Torlauf nur eine Gelegenheit war, ein gutes Rennen zu fahren, weiß sie, dass viel mehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damentrainer Christian Mitter zum Sturz von Nicole Schmidhofer | ]
ÖSV Damentrainer Christian Mitter zum Sturz von Nicole Schmidhofer

Nicole Schmidhofer sorgte bei der heutigen Ski Weltcup Abfahrt der Damen in Val d’Isere für einen Schreckmoment. ÖSV Damen Cheftrainer Christian Mitter nahm im ORF Stellung zum Sturz von Nicole Schmidhofer: „Ich kann noch nicht viel Neues berichten. Nici hat Schmerzen im linken Knie, und Abschürfungen im Gesicht. Sie war jedoch ansprechbar und ist auf dem Weg mit unserem Teamarzt in Krankenhaus. Hier wird auch der Kopf, die Wirbelsäule ect. untersucht.
Ich muss mir den Sturz noch genauer auf Video anschauen. Der Unfall geschah direkt an meiner Regieposition, dass es dort …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Adrien Théaux und Co. trotzen rauchendem Vulkan | ]
Adrien Théaux und Co. trotzen rauchendem Vulkan

Nevados de Chillan – Die französischen Speedherren Adrien Théaux und Co. trainieren fleißig in Nevado de Chillan auf den Hängen der Vulkane. Am gestrigen Dienstag mussten die Blues aufgrund einer Rauchentwicklung Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die Bilder, die die Athleten der Equipe Tricolore auf den sozialen Netzwerken gepostet haben, sind sehr spektakulär.
Die Ski Weltcup Rennläufer zeigten sich mit Masken im Gesicht. Haben sie sich versteckt? Nein, die Anbringung der Masken ist nur eine Sicherheitsvorkehrung und eine Schutzmaßnahme. Der dichte Rauch des Vulkans hat die Trainingsstrecken seit Beginn ihres Aufenthaltes in Südamerika verdunkelt.
Xavier …