Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Hoch-Ybrig

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Urs Kryenbühl liebäugelt mit Comeback in dieser Saison | ]
Urs Kryenbühl liebäugelt mit Comeback in dieser Saison

Schwyz – Der Schweizer Skirennläufer Urs Kryenbühl kam beim ersten Abfahrtstraining in Wengen zu Sturz. Bei der anschließenden Magnetresonanztherapie stellten die Ärzte fest, dass das Syndesmoseband am rechten Sprunggelenk gerissen ist. Der 26-jährige Eidgenosse, der in Bormio sensationell als Zweiter abschwang, kalkulierte eine eineinhalb bis zwei Monate lange Pause ein. Mit einem Comeback in diesem Winter rechnete er nicht mehr.
Bei der Nachuntersuchung gab es eine erfreuliche Nachricht. Man stellte fest, dass das Syndesmoseband des Swiss-Ski-Athleten nur angerissen war. In seinem Fuß bildete sich viel Flüssigkeit. In der letzten Zeit konnte …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Die Ski Alpin Schweizermeisterschaften 2019 im Überblick | ]
Die Ski Alpin Schweizermeisterschaften 2019 im Überblick

Mit den BRACK.CH Schweizermeisterschaften auf dem Stoos und im Hoch-Ybrig ging eine Woche nach dem Weltcup-Finale die Saison der Alpinen zu Ende. Die erfolgreichste Athletin war mit Corinne Suter eine Einheimische. Die Schwyzerin gewann sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G Gold.
Suter nahm den Schwung von den Weltmeisterschaften in Åre und aus dem Weltcup auf den Stoos mit und wurde ihrer Favoritenrolle in den beiden Speed-Disziplinen vollauf gerecht. In beiden Rennen siegte sie vor Priska Nufer und Nathalie Gröbli. Nufer (zusätzlich Gold in der Kombination), Gröbli (zusätzlich Bronze in …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Meisterschaften: Die eidgenössische Slalomqueen 2019 heißt Wendy Holdener | ]
Schweizer Meisterschaften: Die eidgenössische Slalomqueen 2019 heißt Wendy Holdener

Hoch-Ybrig – Wendy Holdener hat die Goldmedaille im Rahmen der Schweizer Meisterschaften im Torlauf gewonnen. Sie war in einer Zeit von 1.44,78 Minuten nicht zu stoppen. Charlotte Chable (+1,04) und Nicole Good (+1,06) waren auf die Hundertstelsekunde fast gleich schnell und freuten sich trotz des klaren Rückstands über die Positionen zwei und drei.
Aline Danioth (+1,20) schwang als Vierte ab. Rahel Kopp (+1,28) beendete ihren Auftritt auf Platz fünf. Selina Egloff (+2,39) klassierte sich auf Rang sechs. Norina Mooser (+4,90) riss als Siebte schon einen deutlichen Rückstand auf Siegerin Holdener auf. …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Meisterschaften: Cédric Noger kürt sich am Hoch-Ybrig zum Riesenslalommeister | ]
Schweizer Meisterschaften: Cédric Noger kürt sich am Hoch-Ybrig zum Riesenslalommeister

Hoch-Ybrig – Cédric Noger hat seinen Schwung von den letzten Auftritten im Europa- und Weltcup mitgenommen. Er siegte im Rahmen der Schweizer Meisterschaften im Riesentorlauf in einer Zeit von 2.07,19 Minuten. Loic Meillard (+0,49), wurde Zweiter. Sandro Jenal (+0,71) katapultierte sich nach dem zwölften Rang nach dem ersten Lauf noch bis auf Position drei vor.
Luca Aerni (+0,90) belegte den vierten Rang. Der auf Position fünf fahrende Reto Schmidinger war nur um eine halbe Zehntelsekunde langsamer als Aerni. Lukas Zippert (+1,03) schwang als Sechster noch vor dem weltcuperfahrenen Gino Caviezel (7.; …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski: Alpine Schweizermeisterschaften | ]
Swiss-Ski: Alpine Schweizermeisterschaften

Unmittelbar nach den letzten Weltcup-Rennen des Winters fahren die Alpinen zum Saisonabschluss noch einmal um Medaillen. Auf dem Stoos und im Hoch-Ybrig werden anlässlich der BRACK.CH Schweizermeisterschaften die nationalen Titel vergeben. Die Rennen vom Samstag und Sonntag werden via Stream live im Internet übertragen.
Als zweifache Titelverteidigerin nimmt Wendy Holdener die nationalen Elite-Meisterschaften in ihrem Heimatkanton Schwyz in Angriff. Die Kombinations-Weltmeisterin hatte vor Jahresfrist in Meiringen sowohl im Slalom als auch im Riesenslalom Gold errungen.
Auf dem Stoos werden die Abfahrt, der Super-G sowie die alpine Kombination (21./22. März) ausgetragen, im Hoch-Ybrig …