Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Hygiene

Alle News, Top News »

[2 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV und DSV sind für Ski Weltcup Veranstaltungen gut gerüstet. | ]
ÖSV und DSV sind für Ski Weltcup Veranstaltungen gut gerüstet.

Der österreichische und der deutsche Skiverband haben ihre Bereitschaft zur Durchführung der geplanten FIS-Weltcup-Veranstaltungen in der kommenden Wintersaison 2020/21 mitgeteilt. Beide arbeiten gemeinsam mit den zuständigen Gesundheitsbehörden und den jeweiligen Organisationskomitees an den unterschiedlichen Bedingungen, die für Sportveranstaltungen im nächsten Winter gelten können.
Der Österreichische Skiverband (ÖSV) veranstaltete in Pörtschach eine Präsidentenkonferenz, in deren Mittelpunkt die COVID-19-Pandemie und die „voller Konzentration auf den Sport“ standen. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel sagte zu den Anwesenden: „Sport ist unsere Lebensader und die der Aktiven. Wir müssen sicherstellen, dass wir alle unsere Veranstaltungen möglichst durchführen können, …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Countdown für Ski Weltcup Rennen in St. Anton am Arlberg läuft | ]
Countdown für Ski Weltcup Rennen in St. Anton am Arlberg läuft

Von 9. bis 10. Januar 2021 gastiert der FIS Alpine Ski Weltcup erneut in St. Anton am Arlberg. Schon jetzt stellen FIS und Organisationskomitee die Weichen für den Besuch der Ski-Elite der Damen.
In einem halben Jahr wird St. Anton am Arlberg erneut zum Wettkampfschauplatz. Von 9. bis 10. Januar 2021 werden sich die besten Skirennläuferinnen der Welt in den Disziplinen Abfahrt und Alpine Kombination messen.
Am Montag, 29. Juni 2020 fand dazu die erste Streckenbegehung mit den Vertretern des internationalen Skiverbandes (FIS) Peter Gerdol, Weltcup-Renndirektor der Alpin-Damen, Renndirektoren Markus Mayr und …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger freut sich auf seine Teamkollegen | ]
Simon Maurberger freut sich auf seine Teamkollegen

St. Peter im Ahrntal – Der Südtiroler Skirennläufer Simon Maurberger erlebte bis zum Chamonix-Parallelriesenslalom eine sehr gute Saison. Ein Kreuzbandriss beendete seinen Winter vorzeitig. Nun ist der Mann aus dem Ahrntal bereit, seine Motoren wieder anzuwerfen. Die Reha-Phase verläuft nach Plan und der Athlet hält den vom medizinischen Personal und von Physiotherapeuten entworfenen und festgelegten Zeitplan minutiös ein.
Maurberger weiß, dass die Verletzung zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt kam. Bis dahin hatte er sehr viele Top-Resultate erzielt; das Podest schien in greifbare Nähe zu rücken. Auch deshalb gibt der Südtiroler nicht auf. …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf. | ]
Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf.

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ruft alle auf, verantwortungsvoll mit dem Thema Coronavirus umzugehen. In der Zwischenzeit hat der COVID-19 auch die Vereinigten Staaten von Amerika erreicht und bereits knapp 100 Todesopfer gefordert. Eines scheint jedoch sicher, man steht in den USA erst am Anfang der Pandemie.
Die erfolgreiche Ski Weltcup Rennläuferin will ihr soziales Netzwerk nutzen, um nicht nur ihre Follower wachzurütteln, damit die Epidemie, wenn schon nicht aufgehalten, dann wenigstens gebremst werden kann.
 
„Ich finde es verrückt, dass es da draußen immer noch Leute gibt, die sagen, dass es sich bei …