Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News

Terminplan für die FIS Junioren-WM in Val di Fassa, inklusive DSV Junioren-WM Aufgebot

Terminplan für die FIS Junioren-WM in Val di Fassa, inklusive DSV Junioren-WM Aufgebot

Terminplan für die FIS Junioren-WM in Val di Fassa, inklusive DSV Junioren-WM Aufgebot

Die Junioren-Ski-Weltmeisterschaften werden alljährlich von der FIS ausgetragen. In diesem Jahr sind die Athleten/innen zu Gast im Fassatal zu Gast. Das Fassatal ist ein zu zwei Dritteln ladinischsprachiges Tal in den Dolomiten von Ladinien am Oberlauf des Avisio im Trentino in Italien. Das Tal ist Teil des Wintersportgebietes Dolomiti Superski. Startberechtigt bei den diesjährigen Junioren-Weltmeisterschaften der Alpinen sind Athletinnen und Athleten der Jahrgängen 1998 bis 2002. Auf dem Programm stehen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Spezialslalom, Kombislalom und ein Team-Event. Die Junioren-Weltmeister haben eine Startberechtigung beim Skiweltcup-Finale in Soldeu. Die erste FIS Junioren-Ski-Weltmeisterschaften fand im März 1982 im französischen Auron statt.

———————————————————————————————

FIS ALPINE JUNIOREN-WELTMEISTERSCHAFTEN, 19. – 27.02.2019 in VAL DI FASSA (ITA)

———————————————————————————————-

Di., 19.02.2019, 09:30/12:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom, Damen (RS)
Mi., 20.02.2019, 09:30/12:30 Uhr (MEZ): Slalom, Damen (SL)
Mi., 20.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt, Herren (AF)
Do., 21.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Super-G, Herren (SG)
Fr., 22.02.2019, 18:00 Uhr (MEZ): Team Event (TE)
Fr., 22.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Super-G, Damen (SG)
Sa., 23.02.2019, 10:00/14:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination, Herren (SK)
So., 24.02.2019, 10:00/14:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination, Damen (SK)
Mo., 25.02.2019, 09:30/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom, Herren (RS)
Di., 26.02.2019, 09:30/13:00 Uhr (MEZ): Slalom, Herren (SL)
Mi., 27.02.2019, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt, Damen (AF)

———————————————————————————————-

Von 19. bis 27. Februar 2019 kämpfen die Alpinen bei den FIS Junioren-Weltmeisterschaften in Val di Fassa um Titel und Medaillen. In Italien gehen insgesamt 16 DSV-Athletinnen und -Athleten an den Start. Für den DSV gehen im Fassatal folgende Athletinnen und Athleten an den Start:

Damen: Sophia Eckstein (SC Ainring), Leonie Flötgen (SC Starnberg), Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee), Carolin Lippert (SC Gaissach), Lisa Marie Loipetssperger (WSV München), Luisa Mangold (SC Garmisch), Martina Ostler (SC Garmisch), Martina Willibald (SSC Jachenau)

Herren: Moritz Fetscher (SZ Ehingen), Anton Grammel (TV Kressbronn), Fabian Himmelsbach (SC Sonthofen), Tim-Ole Mietz (TV Bad Kötzting), Tobias Neuber (SC Marktoberdorf), Nikolaus Pföderl (SC Lenggries), Jacob Schramm (SC Bad Aibling), Jonas Stockinger (SC Herzogsreut)

Mannschaftsleitung: Andreas Ertl, DSV-Cheftrainer Nachwuchs Alpin

Anmerkungen werden geschlossen.