Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Pressenews »

[17 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Val d’Isère – Vorbericht, Liveticker und Startliste | ]
LIVE: Super-G der Damen in Val d’Isère – Vorbericht, Liveticker und Startliste

Val d’Isère – Im französischen Val d’Isère steht nun der zweite Super-G der Damen auf dem Kalender. Auch wenn die Schweizerin Lara Gut den ersten Super-G im WM-Winter 2016/17 gewonnen hat, wird sie mit einer ordentlichen Wut im Bauch fahren. Durch ihre Ausfälle in der Kombi und in der Abfahrt verpasste sie es, viele Punkte gegenüber Mikaela Shiffrin zu sammeln. Ob Gut sich aus dem kleinen Tief erholt, sehen wir ab 10.30 Uhr (MEZ). Da wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS …

Damen News, Pressenews »

[17 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Hütter holt ersehntes Weltcuppodest in Val d`Isere | ]
ÖSV NEWS: Hütter holt ersehntes Weltcuppodest in Val d`Isere

Am Ort, wo Cornelia Hütter erstmals aufs Weltcuppodest steigen durfte, ging es für die Steirerin am Samstag erneut aufs Stockerl. Hinter der überlegenen Siegerin Ilka Stuhec (SLO) holte sich Hütter den ersten Saisonpodestplatz vor der Italienerin Sofia Goggia.
„Es tut definitiv gut, weil die letzten beiden Wochen nicht einfach waren. Die Köpfe haben geraucht und wir haben einen Weg gefunden, wie ich wieder auf Speed komme. Vom ersten Training weg, habe ich mich hier eigentlich ganz wohl gefühlt. Ich kann mich dann immer mehr reinsteigern und reinhauen und dann beginnt´s auch …

Damen News, Pressenews, Top News »

[17 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec auch in der Abfahrt von Val d’Isère erfolgreich | ]
Ilka Štuhec auch in der Abfahrt von Val d’Isère erfolgreich

Val d’Isère – Die slowenische Skirennläuferin Ilka Štuhec kann ihr Glück nicht fassen. Bei der Abfahrt feierte die gestrige Siegerin der Kombination am heutigen Samstag in einer Zeit von 1.46,14 Minuten in ihren vierten Saisonerfolg, den dritten in der Abfahrt. Die mit der Nummer 13 ins Rennen gegangene Slowenin freute sich: „Ich habe keine Ahnung, warum es so gut läuft. Ich habe schon wieder Fehler gemacht und hatte nicht so ein gutes Gefühl, trotzdem war ich schnell. Die Saison ist noch lange, ich hoffe, ich dann das Gefühl und das …

Damen News, Pressenews »

[17 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Val d’Isère – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Am Samstag steht in Val d’Isère die dritte Saisonabfahrt der Damen auf dem Programm. Ab 10.30 Uhr kämpfen die Speed-Damen auf der Oreiller-Killy-Piste um Weltcuppunkte. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Alles ist vorbereitet. Val d’Isere freut sich, nach der Austragung der Herrenrenn, auf die Speed-Damen. Die Rennen finden auf der Piste Oreiller-Killy (kurz O.K.-Piste oder OK-Piste) statt. Wie bei der Piste La face de Bellevarde liegt der Start unterhalb des 2.827 Meter hohen Gipfels des Rocher …

Damen News, Pressenews, Top News »

[16 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Kirchgasser Fünfte in Val d’Isere-Kombi | ]
ÖSV NEWS: Kirchgasser Fünfte in Val d’Isere-Kombi

Ilka Stuhec hat die erste Kombinations-Entscheidung des WM-Winters gewonnen. Die Slowenin, Dritte nach der Abfahrt, setzte sich am Ende knapp vor der Schweizerin Michelle Gisin (+ 0,12 sec.) und Sofia Goggia (+0,16 sec.) durch.
Beste Österreicherin wurde Michaela Kirchgasser, die sich nach Rang 22 in der Abfahrt mit einer guten Slalomleistung noch auf Rang fünf (+ 0,63 sec.) vorarbeiten konnte. Ein Fehler im Steilhang verhinderte leider ein noch besseres Ergebnis. „Der Slalom war an und für sich nicht so schlecht, der Fehler tut aber natürlich richtig weh“, so die 31-jährige Salzburgerin.
Das …

Damen News, Pressenews, Top News »

[16 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec krönt sich zur Kombikönigin von Val d’Isère 2016 | ]
Ilka Štuhec krönt sich zur Kombikönigin von Val d’Isère 2016

Val d’Isère – Ilka Štuhec aus Slowenien heißt die Kombikönigin von Val d’Isère. Mit einem beherzten Slalom gewann sie zweifache Abfahrtssiegerin von Lake Louise die Kombi in einer Zeit von 2.40,33 Minuten. Sehr erfreut zeigte sie sich im ORF-Interview: „Wenn ich kann, versuche ich alle Disziplinen zu trainieren. Ich habe mich fokussiert und konzentriert und einfach mein Bestes zu geben. Das klappt ganz gut.“
Zweite wurde die Schweizerin Michelle Gisin (+0,12); Dritte wurde die abermals gut fahrende Italienerin Sofia Goggia (+0,16). Die azurblaue Athletin beschrieb ihre Gefühle wie folgt: „Es ist …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[16 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Resi Stiegler steigt beim EC-Slalom in Andalo aufs höchste Treppchen | ]
Resi Stiegler steigt beim EC-Slalom in Andalo aufs höchste Treppchen

Andalo – Die US-amerikanische Skirennläuferin Resi Stiegler kann sich freuen. Sie gewann heute den Europacup-Slalom im norditalienischen Andalo in einer Zeit von 1.42,20 Minuten. Die auf Platz zwei gereihte Norwegerin Maren Skjøld lag nur acht Hundertstelsekunden zurück. Die zur Halbzeit führende Katharina Gallhuber (+0,21) landete nach der 16. Durchgangszeit im zweiten Lauf auf Rang drei.
Marlene Schmotz (+0,66) aus Deutschland wurde Vierte. Die Schweizerin Camille Rast (+1,23) schwang auf Position fünf ab. Die Britin Alexandra Tilley (+1,26) machte im zweiten Lauf acht Plätze gut und beendete ihren Arbeitstag auf Platz sechs. …

Damen News, Pressenews, Top News »

[16 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Laurenne Ross führt nach Kombiabfahrt von Val d’Isère, Sieganwärterinnen sind andere | ]
Laurenne Ross führt nach Kombiabfahrt von Val d’Isère, Sieganwärterinnen sind andere

Val d’Isère – Heute wird im französischen Val d’Isère eine Super–Kombi der Damen ausgetragen. Nach der Abfahrt führt die US-Amerikanerin Laurenne Ross in einer Zeit von 1.46,01 Minuten. Zweite wurde die ÖSV-Starterin Conny Hütter (+0,32), Dritte Ilka Štuhec (+0,74) aus Slowenien. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Kombi-Slalom finden sie in der Navigationsleiste oben.
Dahinter klassierten sich die Italienerin Sofia Goggia (+0,87) und die Südtirolerin Johanna Schnarf (+1,66) auf den Plätzen vier und sechs. Eine Talentprobe zeigte die junge rot-weiß-rote Dame Christine Scheyer (+1,49), die mit der hohen …