Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews, Top News »

[9 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Nadine Fest ist Junioren Super-G Weltmeisterin – Silber, Bronze und Blech gehen auch an den ÖSV | ]
Nadine Fest ist Junioren Super-G Weltmeisterin – Silber, Bronze und Blech gehen auch an den ÖSV

Åre – Im Gegensatz zum am Vormittag ausgetragenen Super-G der Herren war der heutigen Super-G der Damen im Rahmen der diesjährigen Ski-Juniorenweltmeisterschaft in Schweden eine mehr als nur kristallklare Angelegenheit. Das ÖSV-Team feierte einen historischen Vierfacherfolg.
Es gewann Nadine Fest in einer Zeit von 1.15,10 Minuten. Auch Silber, Bronze und Blech gingen an das Team Austria. So belegten Franziska Gritsch (+1,19), Dajana Dengscherz (+1,30) und Nina Ortlieb (+1,41) die Plätze zwei bis vier. Beste Italienerin wurde Laura Pirovano (+1,75) auf Platz fünf. Sechste wurde die Slowenin Meta Hrovat (+2,01), die mit …

Damen News, Pressenews »

[9 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Damen Aufgebot für Weltcupbewerbe in Squaw Valley | ]
ÖSV NEWS: Damen Aufgebot für Weltcupbewerbe in Squaw Valley

Die letzten beiden Technikbewerbe vor dem Weltcupfinale in Aspen finden am 10. und 11. März im Olympiaort von 1960 in Squaw Valley (USA) statt. Nach fast 50 Jahren finden in Kalifornien wieder Weltcuprennen statt. Auf der „Red Dog“-Piste hoffen die ÖSV-Athletinnen auf spannende Rennen.
Für den Riesentorlauf und den Slalom hat der sportliche Leiter der  Damen, Jürgen Kriechbaum, folgende Läuferinnen nominiert.
Riesentorlauf, 10.03.2017 (19.00 / 22.00 MEZ)  
Stephanie Brunner, Katharina Gallhuber, Ricarda Haaser, Katharina Huber, Elisabeth Kappaurer, Michaela Kirchgasser, Bernadette Schild, Rosina Schneeberger, Katharina Truppe
Slalom, 11.03.2017 (19.00 / 22.00 MEZ)              
Stephanie Brunner, …

Damen News, Pressenews »

[8 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Nach fast 50 Jahren gibt es wieder Weltcuprennen in Squaw Valley | ]
Nach fast 50 Jahren gibt es wieder Weltcuprennen in Squaw Valley

Squaw Valley – Die vorletzte Damenweltcupstation in diesem Winter steht am Freitag und Samstag auf dem Programm. Austragungsort ist Squaw Valley in Kalifornien. Sowohl ein Riesenslalom als auch ein Torlauf werden ausgetragen.
Schweiz, Südkorea, USA… Die Mädls kommen kaum zur Ruhe. Die Weltreise wird in den Staaten ein Ende finden, zumal ja in Aspen dann die Finalrennen ausgetragen werden. In Squaw Valley, in jener Gegend also, in der Julia Mancuso aufwuchs, freuen sich alle auf die Weltcuprennen. Die Wettervorhersage ist günstig bis Samstag. Am gestrigen Dienstag wurde die Piste gesperrt; die …

Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[8 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Junioren Ski-WM 2017: Super-G der Damen und Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Junioren Ski-WM 2017: Super-G der Damen und Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker

 
Am zweiten Renntag der Junioren Ski Weltmeisterschaft in Are stehen am Donnerstag die Super-G Rennen der Damen und Herren auf dem Programm. Laut offiziellen Zeitplan werden zunächst die Herren um 09.30 Uhr an den Start gehen, die Damen bestreiten ihren Super-G ab 13.30 Uhr. Da es wetterbedingt zu kurzfristen Startverschiebungen kommen kann, bitten wir sie die aktuellen Startzeiten im Liveticker zu beachten, welche nach der Startnummernvergabe freigeschaltet werden.
Junioren WM Super-G Liveticker der Herren
Junioren WM Super-G Liveticker der Damen
Die WM-Abfahrten am Mittwoch standen ganz im Zeichen der USA. So setzte sich …

Damen News, Pressenews »

[8 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Junioren-Abfahrtsweltmeisterin Alice Merryweather im Portrait | ]
Junioren-Abfahrtsweltmeisterin Alice Merryweather im Portrait

Åre –  Heute wurde im schwedischen Åre die erste Junioren-WM-Goldmedaille vergeben. Dabei siegte die US-Amerikanerin Alice Merryweather in der Abfahrt. Sie erlernte mit vier Jahren das Skifahren. So war sie mit ihrem Bruder unterwegs. Bald entwickelte sich ihre Leidenschaft zum Skisport und in späterer Folge zu den Speeddisziplinen. Sowohl Alice als auch ihr Bruder wurden Teil des Attitash Race Teams.
In der Oberschulzeit konkretisierten sich die Rennträume der Athletin, die am 10. Mai 21 Jahre alt wird. So kam es über kurz oder lang zum ersten Weltcupeinsatz. 2016 stand die US-Lady …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews, Top News »

[8 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Junioren WM 2017: US-Girl Alice Merryweather holt sensationell WM-Abfahrtsgold | ]
Junioren WM 2017: US-Girl Alice Merryweather holt sensationell WM-Abfahrtsgold

Åre – Im schwedischen Åre wurde heute das erste Rennen im Rahmen der diesjährigen Junioren-WM ausgetragen. Bei der Abfahrt der Damen gab es eine Sensation. Es gewann die US-Amerikanerin Alice Merryweather in einer Zeit von 1.25,27 Minuten. Zweite wurde die Schweizerin Katja Grossmann, die nur zwei Hundertstelsekunden zurücklag. Auf Rang drei klassierte sich die Deutsche Kira Weidle (+0,43); sie kann sich über die Bronzemedaille freuen.
Die Hausherrin Lisa Hörnblad schrammte um zwölf Hundertstelsekunden an einem Podestrang vorbei und belegte den vierten Rang. Als beste Österreicherin landete Nina Ortlieb (+0,61) auf Platz …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews, Top News »

[7 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Junioren WM 2017: Abfahrt der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Junioren WM 2017: Abfahrt der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch um 10.00 Uhr steht bei der Junioren Skiweltmeisterschaft 2017 in Are der Abfahrtslauf der Damen auf dem Programm. (Liveticker und Startliste: Junioren WM Abfahrt der Damen in Are)
Bei der ersten Trainingseinheit am Montag, die auf einer verkürzten Strecke abgehalten wurde, erzielte die Österreicherin Nina Ortlieb in einer Zeit von 1.10,24 Minuten die Tagesbestzeit, gefolgt von ihrer Teamkollegin Franziska Gritsch (+ 0.13) und Lin Ivarsson (+0,31) aus Schweden. (Bericht 1. Abfahrtstraining Junioren WM 2017)
Auch beim zweiten Abfahrtstraining, am Mittwoch konnte sich eine ÖSV Rennläuferin über die schnellste Zeit des …

Damen News, Pressenews »

[7 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski News: „If you’re going to San Francisco…“ | ]
Swiss Ski News: „If you’re going to San Francisco…“

Die Speedfahrerinnen reisten von Jeongseon nach Seoul und weiter nach San Francisco. In der Metropole an der amerikanischen Westküste radeln die Athletinnen über die bekannte Golden Gate Bridge und geniessen den Sonnenuntergang über dem Pazifik.

Natürlich darf auch eine Fahrt mit den typischen Cable Cars nicht fehlen. Nach zwei Tagen Pause heisst es weiter zum Training für das Weltcup-Finale in Aspen.