Home » Alle News, Herren News, Top News

Lucas Braathen freut sich bereits auf sein Jugendcamp im Jahres 2022

Lucas Braathen freut sich bereits auf sein Jugendcamp im Jahres 2022 (Foto: © Bærums Skiklub Alpint)

Lucas Braathen freut sich bereits auf sein Jugendcamp im Jahres 2022 (Foto: © Bærums Skiklub Alpint)

Oslo – Einige Wochen nach seinem Comeback auf den Skiern war Lucas Braathen mit den jungen Athletinnen und Athleten der Zukunft in der Osloer Skihalle im Einsatz. Der Skirennläufer, der im vergangenen Jahr zum Saison Opening in Sölden alle in den Schatten stellte, hat sich eine wunderschöne Initative für Nachwuchsstars ausgedacht.

In der SNO-Halle in Oslo, die sich am Rande der norwegischen Hauptstadt befindet und einen Bezugspunkt für den ganzen Sommer darstellt, eröffnete der Wikinger sein erstes Renncamp, an dem auch einige des Skiklubs Bærum teilnahmen. Bei diesem Verein ist Braathen aufgewachsen, hier hat er seine ersten Skischritte unternommen.

Braathen kann sein Glück, mit den Jungen bestimmte Momente zu erleben und ihnen etwas weitergeben, nicht in Worte kleiden. Er weiß nur, dass diese Reihe keine Eintagsfliege darstellt und dass das Ganze eine Fortsetzung findet. Er hofft auch, dass es allen gefallen hat und die neuen Erfahrungswerte im sportlichen und persönlichen Reifeprozess Vorteile mit sich bringt. Darüber hinaus sind wohl auch Freundschaften fürs Leben entstanden.

 

Lucas Braathen: Das allererste Lucas Braathen Race Camp ist vorbei! Ich kann nicht beschreiben, wie großartig es sich anfühlt, der Gemeinschaft etwas zurückgeben zu können, die es mir ermöglicht, meinen Traum zu leben. Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für die Teilnahme und hoffe, dass Sie mit neuen Erfahrungen, Wissen und Freunden nach Hause gegangen sind.

 

Bericht für skiweltcup.tv: Andres Raffeiner

Quelle: neveitalia.it

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22

Anmerkungen werden geschlossen.